Personalie Intelligent Research in Sponsoring GmbH hat einen neuen Geschäftsführer

Simon Fink wurde von den Gesellschaftern der Intelligent Research in Sponsoring GmbH zum Geschäftsführer ernannt.

 

Seit Beginn dieses Jahres hat Simon Fink die Position des Geschäftsführers der Intelligent Research in Sponsoring (IRIS) GmbH übernommen und leitet damit künftig gemeinsam mit den Gründern und geschäftsführenden Gesellschaftern das Unternehmen. Der 36-Jährige studierte Diplom-Sportökonom ist bereits seit 2017 bei dem Unternehmen und übernahm zunächst die Funktion des Chief Operating Officer und seit April 2019 als Teil der Geschäftsleitung, auch die Führung und Weiterentwicklung des operativen Geschäftes.

Fink blickt auf eine langjährige Laufbahn in der Sponsoringforschung und -beratung zurück. Nachdem er bei Sport+Markt und später Repucom (heute Nielsen Sports) tätig war, sammelte er zwischen 2013 bis 2017 bei der Sponsoring-Strategie und -Aktivierungsagentur DO IT!, unter anderem als Client Services Director, weitere Erfahrung in der internationalen Kundenberatung und auch in der Personalführung. 

/cb

 

Weitere Informationen zum Unternehmen auf marktforschung.de:

PREMIUM

Nielsen Media Germany GmbH

Hamburg

Nielsen Media Germany GmbH

> 15.000

Nielsen ist ein weltweit führendes Unternehmen für Insights, Daten und Analysen zum Medien- und Werbemarkt und leistet dadurch…

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf marktforschung.de