Consumer Insights - aktivieren statt nur schnöde präsentieren

Das Erfragen, Filtern und Aufbereiten von Consumer Insights ist das A und O der Marktforschung. In idealerweise schön aufbereiteten Charts oder Dashboards werden die Ergebnisse den Teams präsentiert. Doch Zuhören ist noch nicht Umsetzen! Wie aktiviere ich dieses Wissen, um zielgerichtet Entscheidungsprozesse voranzutreiben? Und wie präsentiere ich die Ergebnisse den Stakeholdern im Unternehmen?

In unserem Webseminar zeigen wir Ihnen anhand eines konkreten Beispiels, wie sich Consumer Insights kreativ, schnell und umfassend in Handlungsableitungen übersetzen lassen. Wie aus der Präsentation von Zahlen und Empfehlungen ein interaktiver und zielführender Prozess für die nächsten impulsgebenden Schritte wird. Sprich: Wie sich die Monotonie der zahlenlastigen Meetings durchbrechen lässt und Consumer Insights kreativ präsentiert und aktiviert werden.   

Das ist nicht nur effizienter, es macht sogar mehr Spaß – und mit positiven Emotionen lernen und arbeiten wir alle besser!

 

 

 

 

 

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf marktforschung.de

Bitte warten, Verarbeitung läuft ...