TNS Infratest Die Sorge um das Einkommen im Alter wächst

Laut einer Studie von TNS Infratest schätzen immer mehr Deutsche ihr Alterseinkommen kritischer ein als noch vor wenigen Jahren. Das hat unter anderem zur Folge, dass die Altersvorsorge eher zeitnah in Angriff genommen wird, statt sie erst für die Zukunft einzuplanen.

Reich vs. arm (Bild: Thinkstock)

Die Sorge um das Einkommen im Alter wächst laut einer Studie von TNS Infratest. (Bild: Thinkstock)

Der Blickpunktstudie zufolge sind mittlerweile nur noch 41 Prozent der Befragten davon überzeugt, im Alter finanziell gut auszukommen, zuvor lag der Anteil bei 54 Prozent. Im Vergleich zu den Jahren 2014 und 2012 ergab die Studie demnach eine deutlich kritischere Einschätzung des später erwarteten Alterseinkommens. Vielen Befragten ist aber auch bewusst, dass ihre bisherigen Vorkehrungen nicht ausreichend sind. Das hat zur Folge, dass heute mit 23 Prozent ein höherer Bevölkerungsanteil als in den Vorjahren entschlossen ist, bereits in diesem oder spätestens im nächsten Jahr die Verbesserung der eigenen finanziellen Altersvorsorge anzugehen.

Manfred Kreileder, Versicherungsexperte bei TNS Infratest, sieht hier allerdings ein Problem: Die Lücke zwischen dem nötigen Vorsorgeaufwand, den die Deutschen selbst einschätzen und dem, was sie aktuell tatsächlich dafür aufbringen, ist im Vergleich zu 2014 um weitere 36 Prozent auf jetzt 120 Euro pro Monat gewachsen.

Bei der Altersvorsorge ist den Deutschen vor allem die Sicherheit der Anlage wichtig. Entsprechend stehen private Lebens- und Rentenversicherungen bei den Planungen weiterhin auf dem ersten Platz – trotz Einbußen etwa bei Riesterverträgen. Immobilien werden allerdings attraktiver und erscheinen heute den Befragten deutlich häufiger als eine für sie geeignete Vorsorgemöglichkeit.

Zur Studie:
TNS Infratest befragte 1.376 Deutsche im Alter von 18 bis 65 Jahren im Zeitraum vom 28. April bis zum 31. Mai 2016 persönlich-mündlich.

dr

 

Weitere Informationen zum Unternehmen auf marktforschung.de:

EXKLUSIV

Kantar GmbH

München

Kantar GmbH

950

"Kantar ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Data Science, Insights und Consulting. Kantar versteht wie kaum ein…

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf marktforschung.de