Christopher Fiebig wechselt von TNS zur psychonomics AG

Christiopher Fiebig, psychonomics AGKöln - Christopher Fiebig wechselt mit sofortiger Wirkung von TNS Infratest zum Kölner Markt- und Organisationsforschungsinstitut psychonomics AG. Der studierte Betriebswirt wird im Rahmen der Internationalisierung als Senior Manager die strategische Verantwortung im Bereich Operations übernehmen und sich sowohl für die psychonomics AG, als auch für die YouGov Group engagieren.

Zuvor war er bei TNS Infratest Bielefeld angestellt und dort Mitglied der Geschäftsleitung unter Harmut Scheffler. Herr Fiebig leitete unter anderem den Aufbau und Betrieb eines Haushaltspanels für die Online-Reichweitenmessung für NetValue sowie T-Online, des Testmarktes in Bremen (Bonsai) und die Konzeption der dort verwendeten SplitTV Technologie.

Andreas Schubert wird stellvertretender Vorstandsvorsitzender der psychonomics AG

Im Rahmen einer Umstrukturierung des Vorstands übernimmt Andreas Schubert mit sofortiger Wirkung den stellvertretenden Vorstandsvorsitz der psychonomics AG vom bisherigen Amtsinhaber Peter Adelt. Vorstandsvorsitzender bleibt Horst Müller-Peters.

Im Rahmen seiner neuen Position zeigt sich Herr Schubert künftig für das Deutschlandgeschäft verantwortlich und betreut die Bereiche Markt- und Organisationsforschung. Darüber hinaus leitet er den Auf- und Ausbau internationaler Netzwerke und Standorte und zeigt sich für psychonomics Deutschland und insbesondere den Standort Köln gesamtverantwortlich.

Herr Schubert ist Diplom-Psychologe, seit 1997 bei der psychonomics AG und seit 2001 Mitglied des Vorstands. Seit 2007 ist er zudem Geschäftsführer des Tochterunternehmens psychonomics Field GmbH, einem CATI-Felddienstleister in Berlin.

Quelle: psychonomics AG

 

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf marktforschung.de

Bitte warten, Verarbeitung läuft ...