Neues vom Unternehmen Bonsai Bonsai Lab wird ausgebaut

Bonsai bekommt zwei neue Mitarbeiterin: Lara-Elena Milosevic und Sylvia Kobbe starten als Consultant und Projektmanagerin im Bonsai Lab, der qualitativen Forschungs-Unit von Bonsai Research. Die neuen Kolleginnen werden mit ihrer Expertise das Team unter Leitung von Alexandra von Cukrowicz vor allem in den Bereichen Projekt- und Community-Management, Design Thinking und Social Media Listening unterstützen.

links  Sylvia Kobbe, rechts Lara-Elena Milosevic

Die neuen Kolleginnen sind keine Unbekannten in der Branche, denn Lara-Elena Milosevic hatte bereits während ihrer Ausbildung zur Fachangestellten für Markt- und Sozialforschung bei Kantar Kontakt zu einigen Kollegen der qualitativen Forschung und arbeitete während ihres Soziologie-Studiums bei Bonsai im Bereich CX und Mystery Research. Auch Sylvia Kobbe kommt mit viel Erfahrung aus ihrer Zeit bei Kantar – im Bereich Health und zuletzt als Projektmanagerin in der qualitativen Forschung in Hamburg.

„Wir mussten das Bonsai Lab dringend personell aufstocken,“ meint Bonsai-CEO Jens Krüger. „Nach einem insgesamt für Bonsai und speziell für das Lab phantastischen Jahr mit neuen Kunden und aufregenden Projekten, bei denen wir auch viel Neues ausprobieren durften, brauchten wir für 2022 Verstärkung.“ 

 

Diskutieren Sie mit!     

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Machen Sie gerne den Anfang!

Um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Weitere Highlights auf marktforschung.de

Bitte warten, Verarbeitung läuft ...