Fachreferent (m/w) für Marktforschung und Medienwirtschaft

27.11.2018

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) in München ist eine rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts genehmigt und beaufsichtigt die privaten Hörfunk- und Fernsehangebote in Bayern. Die BLM konzipiert, organisiert und verbessert die bayerische Rundfunklandschaft. Ziel ist es den Medienstandort Bayern weiterzuentwickeln. Die BLM übernimmt daher verschiedene Förderaufgaben in Bezug auf Technik oder der Aus- und Fortbildung. Ein Schwerpunkt ist die Förderung der Medienkompetenz. Wir betreiben gezielt Medienforschung zu Reichweiten oder inhaltlichen Fragestellungen. Gezielt Medienforschung zu betreiben bedeutet für uns Defizite und Chancen in der Entwicklung der privaten Rundfunkangebote feststellen zu können. Die Forschungsergebnisse dienen uns als Grundlage zur Stabilisierung der Wirtschaftlichkeit und der Optimierung der Qualität der in unserer Trägerschaft in Bayern angebotenen Rundfunkprogramme.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fachreferent (m/w) für Marktforschung und Medienwirtschaft

Was Sie bei uns erwartet:

  • Mitarbeit bei Konzeption, Durchführung und Weiterentwicklung von Forschungsprojekten zur Akzeptanz, Reichweite und Wirtschaftlichkeit von Medienangeboten in Zusammenarbeit mit Marktforschungsunternehmen
  • Sie begleiten medienwirtschaftliche Gutachten wissenschaftlich
  • Sie arbeiten in Arbeitsgruppen zu unseren Forschungsprojekten mit
  • Sie arbeiten an der Präsentation von Forschungsergebnisse sowohl in unseren als auch in Publikationen der Medienanstalten mit
  • Sie bereiten Wirtschaftlichkeits-, Finanzierungs- und Vermarktungsfragen für uns und unsere Gremien auf und präsentieren sie vor allem in Form von Vorlagen, Publikationen und Pressemitteilungen

Unsere Pluspunkte für Sie:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit im sich dynamisch verändernden Zukunftsfeld Digitalisierung
  • gute Bezahlung nach Haustarif mit einer leistungsabhängigen Komponente
  • flexible Arbeitszeitregelung
  • großzügige Urlaubsregelung und zusätzliche freie Tage
  • Zusatzleistungen z.B. arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, Betriebsrestaurant, kostenlose Parkmöglichkeit
  • fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein attraktiver Bürostandort mit guter ÖPNVAnbindung
  • als öffentlich-rechtliche Anstalt ein konjunkturunabhängiger Arbeitsplatz

Das brauchen wir von Ihnen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes wirtschafts- oder sozialwissenschaftliches Studium an einer Hochschule
  • Sie haben gute Kenntnisse der ökonomischen Zusammenhänge in der digitalen Medienwelt
  • Wenn Sie über Berufspraxis in der empirischen Markt- und Medienforschung verfügen ist es von Vorteil
  • Sie haben Kenntnisse der bayerischen Rundfunklandschaft
  • Sie können komplexe Sachverhalte verständlich darstellen

Bei der Stelle handelt es sich um eine unbefristete Anstellung in Vollzeit (40 Wochenstunden).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns Sie kennenzulernen. Bitte richten Sie Ihre aussagefähige Bewerbung inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung in elektronischer Form bis 20.01.2019 an die

Bayerische Landeszentrale für neue Medien
Personalreferat Frau Gabriele Niehoegen
Heinrich-Lübke-Str. 27
81737 München
E-Mail: bewerbungen(at)blm.de

 

Werbung

Gehaltsstudie 2018

Download marktforschung.de Gehaltsstudie 2018 © Dean Mitchell - iStock

Download der Gehaltsstudie 2018:

Gehalt, Arbeitszufriedenheit, Work-Life-Balance
(kostenloser Download als PDF; 3,7 MB)

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus