Data Analyst (w/m/d) - Soziale Netzwerke und Drittplattformen

25.05.2020

Der Erfolg von ARTE basiert auf engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als überzeugte Europäer teilen sie ihre Begeisterung sowie ihre Analysen und Berichte auf allen ARTE-Bildschirmen. Sind Sie neugierig auf Innovationen in Ihrem Tätigkeitsfeld und haben Sie einen starken Sinn für deutsch-französische Beziehungen?

Die Teams bei ARTE GEIE in Straßburg heißen regelmäßig neue Mitarbeiter willkommen. Sehen Sie doch mal nach: arte.tv/jobs

Die Abteilung Programmplanung und Medienforschung analysiert die Reichweiten der verschiedenen Ausspielwege und erforscht die soziokulturellen Profile und Nutzungsgewohnheiten des Publikums. Ihre Analysen sind maßgeblich für die strategischen Entscheidungen der gesamten ARTE-Gruppe, insbesondere hinsichtlich der Inhalte und des Programmschemas.

Ihre Aufgaben:

  • Strukturierte Sammlung und Analyse der Daten aus den sozialen Netzwerken und von Drittanbietern (Reichweiten der neuen Verbreitungswege, Benchmark, Anpassung der monatlichen Reichweitenbilanz).
  • Pflege und Optimierung der Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen Medienforschung und digitale Edition.
  • Messung und Auswertung der Reichweiten der digitalen Ausspielwege in Koordination mit ARTE France.
  • Verfassen und Präsentieren von übergreifenden Reichweitenbilanzen für alle digitalen Ausspielwege (Soziale Netzwerke, Drittplattformen, Arte Player) in ständiger Begleitung der operativen Teams, Gewährleistung des Reportings (in Abstimmung mit dem Abteilungsleiter und den Social-Media-Teams).
  • Formulierung von Empfehlungen zur Erreichung der Ziele der Digitalstrategie.
  • Initiierung und Koordinierung von qualitativen Studien.
  • Monitoring technischer Innovationen zur ständigen Verbesserung: neue Indikatoren, Methoden und Analyseverfahren.

Ihre Stärken:

  • Sie verfügen über erste Erfahrungen in der Reichweitenforschung bei einem Fernsehsender oder einem digitalen Medienunternehmen (audiovisuelle Medien, Institut, Werbefirma, Medienagentur).
  • Sie haben eine gute Kenntnis der deutschen und französischen Medienlandschaft und Interesse für digitale Medien.
  • Sie analysieren Statistiken routiniert und ziehen daraus stichhaltige Schlussfolgerungen; Ihnen gelingen stringente Zusammenfassungen, aus denen sich präzise Empfehlungen und Vorschläge ableiten lassen.
  • Sie verfügen über eine gute Kenntnis der Statistiktools zur Reichweitenmessung in den sozialen Medien, insbesondere für YouTube.
  • Sie sind wissbegierig und bereit zum (autodidaktischen) Erwerb von Kenntnissen im Bereich der Datenanalyse.
  • Sie interessieren sich für die verschiedenen Angebote von ARTE.
  • Man schätzt Sie für Ihre Sozialkompetenz und Ihren Teamgeist.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Marktforschung, Marketing, Statistik oder Sozialwissenschaften.
  • Beherrschung der deutschen und französischen Sprache in Wort und Schrift; solide Englischkenntnisse. Gute redaktionelle Fähigkeiten.
  • Beherrschung statistischer Verfahren.
  • Beherrschung der fortgeschrittenen Funktionen von Microsoft Excel sowie von Datenbearbeitungs-, Datenmodellierungs- und Präsentationssoftware (PowerPoint).

ARTE besetzt in Straßburg folgende Stelle:

Eine befristete Vollzeitstelle ab sofort und bis Ende Dezember 2020 in der Abteilung Programmplanung und Medienforschung.

Es erwartet Sie:

Ein Sender mit einem exzellenten Image, dynamische Kollegen sowie abwechslungsreiche und spannende Herausforderungen in einem interkulturellen Kontext.

Sie sind interessiert?

Wir sind auf Ihre Motivation gespannt. Bitte bewerben Sie sich direkt online.
ARTE GEIE fördert die Gleichstellung von Menschen mit und ohne Behinderung. Bewerbungen werden nach diesem Grundsatz geprüft.

 

Gehaltsstudie 2018

Download marktforschung.de Gehaltsstudie 2018 © Dean Mitchell - iStock

Download der Gehaltsstudie 2018:

Gehalt, Arbeitszufriedenheit, Work-Life-Balance
(kostenloser Download als PDF; 3,7 MB)

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin