Hartmut Scheffler berät zukünftig go2market

Scheffler goes go2market

Nach der Standorterweiterung in Deutschland und Kooperation mit Bonsai Research, holt sich der Real-Life Marktforscher "go2market" nun mit Hartmut Scheffler einen weiteren Branchenexperten an Bord. Hartmut Scheffler wird als Freiberufler das Unternehmen beraten.

Branchenexperte  Hartmut Scheffler wird zukünftig go2market unterstützen. (Bild: go2market, Köln)

Nach einem starken Jahr in 2021, soll es in 2022 weitergehen. Nachdem der Marktforschungssupermarkt go2market im Juni 2021 die Eröffnung ihres ersten deutschen Standorts in Köln bekannt gab, wurde zudem mit Bonsai Research, Anfang Oktober 2021, ein starker Kooperationspartner bekannt gegeben. Das Unternehmen ist derzeit in Deutschland und Österreich aktiv.

Mit Hartmut Scheffler holt sich der Real-Life Marktforscher nun einen weiteren Branchenexperten an Bord.

Im Februar 2020 gab Hartmut Scheffler, aus Altersgründen, seinen Rücktritt aus der Geschäftsführung von Kantar bekannt. In seiner beruflichen Laufbahn war Hartmut Scheffler u. a. Geschäftsführer bei Emnid, TNS EMNID, TNS Infratest, Kantar TNS und der deutschen Kantar Holding. Zudem war Scheffler von 2005 bis 2017 Vorsitzender des ADM Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. . 2009 wurde er zum "Marktforscher des Jahres" gewählt.

Aber das bedeutet nicht, dass sich Scheffler zukünftig in den Ruhestand begeben wird. Mit dem go2market-Team wird er zukünftig u. a. das bestehende Angebot für die FMCG-Markenartikelindustrie qualitativ weiter ausbauen und neue Marktforschungstools für go2market entwickeln.

„Mich reizt der neue Ansatz von go2market, weil er zum einen die große Lücke zwischen den nicht biotischen Studiotests und virtuellen Testumgebungen auf der einen Seite und Tests im Handel mit all den dortigen Restriktionen schließt. Zum zweiten reizt mich der Ansatz, weil zu attraktivsten Kosten und sehr schnell eine Vielzahl von Fragestellungen beantwortet werden können – somit ein spannendes Angebot für alle Anbieter vom kleinen, oft regionalen Hersteller bis zum Global Player.“

, so Scheffler.

Täglicher Newsletter der Insightsbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 7.700 Abonnenten

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin