Middle-class Youth of Asia - Empirical findings and actionable tips on how to market to this demographic

Dr. Marc Calmbach und Dr. James Rhys Edwards

Datum | Zeit

27.09.2017 | 11:00 Uh

Referenten | Institut

Dr. Marc Calmbach & Dr. James Rhys Edwards, Sinus 

Über das Webinar 

"Middle-class Youth of Asia"  - Empirical findings and actionable tips on how to market to this demographic

Asia cannot be ignored: over 525 million Asians currently belong to the global middle class, and this figure is expected to more than triple by mid-century. Recent multinational empirical studies by the research institutes SINUS (Germany) and ACORN (Hong Kong) provide unprecedented access to 11 markets at the heart of this consumer explosion: China, Japan, South Korea, Hong Kong, Indonesia, Malaysia, the Philippines, Singapore, Taiwan, Thailand, and Vietnam. In this webinar, SINUS Director of Research Dr. Marc Calmbach and Asia specialist Dr. James Rhys Edwards focus on the youth demographic within these markets. Drawing on quantitative data, they offer fresh insights and actionable answers to questions such as: what do young Asians care about most, and how should marketers address their concerns? Which touchpoints are most salient? Which information sources are most relevant? How and why do young Asians shop, and how can marketers capture their attention?

Über die Referenten 

Dr. Marc Calmbach, Director Research & Consulting SINUS

Marc Calmbach studierte Medienwirtschaft an der Hochschule der Medien in Stuttgart und promovierte an der Musiksoziologischen Forschungsstelle der PH Ludwigsburg mit einem Stipendium der Landesgraduiertenförderung Baden-Württemberg. Er hat zahlreiche Artikel und Bücher zu Jugendlichen veröffentlicht und ist ein bundesweit gefragter Referent für Jugendthemen. Marc Calmbach ist seit 2008 am SINUS-Institut, seit 2010 in leitender Funktion.

Dr. James Rhys Edwards, Research & Consulting SINUS

James Edwards studierte Philosophie am Grinnell College, Iowa, und Musikwissenschaft an der University of California, Los Angeles. Er promovierte er an der UCLA mit Stipendien des Terasaki Center for Japanese Studies. Er wurde mit dem Notehelfer-Prize (2012) der University of California International Institute sowie dem Martin-Hatch-Award (2010) der Society for Asian Music ausgezeichnet. Er ist seit Anfang 2017 am SINUS-Institut, vorher war er u.a. Adjunct Professor in Portland.

Über SINUS

Sinus Markt- und Sozialforschung GmbH 

Verstehen, was Menschen bewegt: mit ethnologischer Neugier, Empathie, Respekt, wissenschaftlicher Verlässlichkeit – und nicht zuletzt über 30 Jahren Erfahrung und Tradition.

Gegenstand der Arbeit des Sinus-Instituts ist seit über 30 Jahren die Alltagswirklichkeit der Menschen, der soziokulturelle Wandel, die Verfassung der Gesellschaft sowie die Anwendung der Sinus-Forschungen im Zusammenhang mit Trends, Zielgruppen und Märkten.

Als Spezialist für psychologische und sozialwissenschaftliche Forschung und Beratung entwickelt das Sinus-Institut Expertisen und Strategien für Unternehmen und Institutionen in den Bereichen Konsum, Ökologie, Kultur und Politik mit besonderem Fokus auf:

Wertewandel

Lebenswelten (Sinus-Milieus®)

Alltagsästhetik

soziokulturelle Strömungen, Trends und Zukunftsszenarien

Viele Unternehmen und Non-Profit-Organisationen arbeiten mit den Forschungs- und Beratungstools von Sinus – z. B. mit den Sinus-Milieus® – weil sie helfen, den soziokulturellen Wandel, die Struktur der Gesellschaft und die Psychologie der Bürger und Verbraucher besser zu verstehen.

 

Werbung

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus