Gehaltsstudie 2018: Gehalt, Arbeitszufriedenheit, Work-Life-Balance – Mehr Transparenz und Attraktivität!

Horst Müller-Peters (Herausgeber marktforschung.de)

von Prof. Horst Müller-Peters, marktforschung.de

Wegweiser und Werkzeug

Seit nunmehr acht Jahren ist die Gehaltsstudie von marktforschung.de ein Wegweiser für Arbeitnehmer und Arbeitgeber der Branche. In dieser Zeit haben mehr als 8.500 Marktforscher Informationen gegeben zu Positionen, Gehalt, Nebenleistungen, Arbeitsbedingungen, Zufriedenheit, Bewerbungsprozessen und vielem mehr.

Mitarbeiter erhalten durch die Studie wichtige Vergleichsgrößen im Hinblick auf die Angemessenheit von Bezahlung und Nebenleistungen, aber auch in Bezug auf die Verdienstaussichten bei möglichen Karrieresprüngen und können über den Online-Gehalts-Check sogar eine detaillierte personalisierte Analyse vornehmen. Personaler erhalten Transparenz über das eigene Unternehmen hinaus und können den auf der Studie aufbauenden Gehaltsrechner systematisch als Werkzeug bei Neueinstellungen und Gehaltsgesprächen nutzen.

Wettbewerbsfähig im "War for Talents"

Mit der Gehaltsstudie verbindet sich aber nicht nur die Hoffnung auf "gerechtere" Gehälter. Durch die Transparenz und die zahlreichen Hintergrundinformationen möchte marktforschung.de dazu beitragen, die Attraktivität der Branche als Arbeitgeber nicht nur zu erhalten, sondern fortlaufend auszubauen. Das tut not, denn der Arbeitsmarkt ist in vielen Bereichen schon nahezu leergefegt. Gerade Senior-Stellen und Führungspositionen lassen sich bei vielen Instituten nur noch mit Schwierigkeiten besetzen. Und in Zeiten von Big Data buhlen nicht nur Forschungsinstitute um den Nachwuchs, der Daten professionell strukturieren, analysieren und interpretieren kann.

Der Reiz der Marktforschung

Interessant ist in diesem Kontext auch ein Blick in unsere vor Kurzem erschienene Recruiting-Studie zu Bewerbungs- und Einstellungsprozessen in der Marktforschung. Darin wurden nicht nur typische Erwartungen und Fallstricke auf Seiten der Bewerber und der Unternehmen erfasst, sondern auch die Gründe, die Mitarbeiter in unsere Branche "getrieben" haben. Und dabei steht die spannende und vielseitige Tätigkeit in diesem Bereich und die mit der Marktforschung verbundene Erweiterung des eigenen Horizontes ganz oben!

Aber bitte flexibel!

Neben den interessanten Inhalten stehen die Themen Work-Life-Balance und flexible Arbeitszeitmodelle weit vorne auf der Wunschliste potenzieller Bewerber und Bewerberinnen. Daher haben wir in der diesjährigen Gehaltsstudie hierauf einen Schwerpunkt gelegt. Und siehe da, Flexibilität findet sich nicht nur auf dem Papier, sondern wird in zahlreichen Unternehmen tatsächlich aktiv gelebt. Es gibt jedoch auch einige Befragte, die erhebliches Verbesserungspotenzial sehen oder aber auch gar kein Interesse an zu viel Flexibilität zeigen …

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude an der Erschließung neuer Horizonte und zugleich eine gute Work-Life-Balance. Wobei ich natürlich hoffe, dass Ihr "Life" in dieser interessanten Branche nicht erst nach der "Work" beginnt!

Ihr
Prof. Horst Müller-Peters
Herausgeber marktforschung.de

Online-Gehaltsrechner: Ganzjahres-Zugriff für HR-Verantwortliche

Die Gehälter der Branche immer im Blick – unbegrenzte Gehalts-Checks mit dem Online-Tool von marktforschung.de!

Ihre Vorteile:

  • Gehaltsdaten aus über 3.400 Online-Interviews mit Beschäftigten bei Markt-/Sozialforschungsinstituten, Unternehmen auf Auftraggeberseite und Dienstleistern der Branche
  • Auswertung von Gehältern mittels interaktivem Dashboard (Median, Durchschnitt, Quartile, Extremwerte)
  • individuelle Bildung von Vergleichsgruppen mithilfe von neun gehaltsbestimmenden Faktoren wie Berufserfahrung, Führungsverantwortung oder Bildungsabschluss

Softwarepartner

Die Gehaltsstudie 2018 erscheint in Zusammenarbeit mit unserem Softwarepartner Questback.

Wir danken den Sponsoren der Gehaltsstudie:

Logos der Sponsoren
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus