GfK – ein Unternehmen im Wandel

Umbruch bei GfK: das Traditionsunternehmen aus Nürnberg erlebt derzeit turbulente Zeiten. Ein stark verändertes Marktumfeld und eine schwierige Geschäftsentwicklung zwingen die Verantwortlichen zum Handeln  – mit massiven Folgen für Vorstand und Eigentümer.

Lesen Sie hier alle Nachrichten und Hintergrundberichte zum Thema:

Gfk-Umsatz sinkt um 2,4 Prozent

15.05.2017 - Das Marktforschungsunternehmen gab in einer Quartalsmitteilung bekannt, dass sowohl Umsatz als auch Ergebnis zurückgegangen sind. Das Unternehmen geht im aktuellen Jahr von einem weiterhin... weiterlesen

 

GfK gibt Veränderungen im Aufsichtsrat bekannt

07.04.2017 - Auf Antrag der GfK SE hat das Registergericht beim Amtsgericht Nürnberg Thomas Ebeling, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media SE, Johannes P. Huth, Leiter von KKR für EMEA (Europa, Mittlerer... weiterlesen

 

Squeeze-Out-Verlangen an GfK übersandt

Hauptsitz der GfK in Nürnberg (Bild: GfK)

30.03.2017 - Das formale Verlangen des Hauptaktionärs Acceleratio Capital N.V. (Acceleratio) nach einem Squeeze-Out der Minderheitsaktionäre ist heute beim Vorstand der GfK SE eingegangen. Über die Ankündigung... weiterlesen

 

KKR will GfK von der Börse nehmen

23.03.2017 - Im SDax ist die GfK bereits wegen des geringen Streubesitzes seit dem gestrigen Mittwoch nicht mehr gelistet. Nun fordert der Investor KKR die Zwangsabfindung der restlichen Kleinaktionäre. Dann würde... weiterlesen

 

GfK nicht mehr im SDax

20.03.2017 - Ab dem 22.03. wird die Aktie des Marktforschers GfK nicht mehr im Kleinwerte-Index SDax gehandelt. Das teilte die Deutsche Börse am vergangenen Freitag mit. GfK wird ersetzt durch den... weiterlesen

 
Werbung

GfK: KKR erwägt Squeeze-Out

17.03.2017 - Die Tage des Marktforschungsunternehmens GfK an der Börse könnten gezählt sein. Der Investor KKR scheint eine Zwangsabfindung realisieren zu wollen. weiterlesen

 

Wohin steuert GfK nach dem Einstieg von KKR?

14.03.2017 - Einen wichtigen Impuls setzte der Finanzinvestor KKR schon wenige Tage vor der heutigen Bilanzpressekonferenz: Peter Feld wird neuer Vorstandsvorsitzender – und damit ein Mann mit KKR-Erfahrung. An... weiterlesen

 

GfK: Peter Feld wird neuer Vorstandsvorsitzender

Peter Feld, GfK

10.03.2017 - Ab dem 15. März hat die GfK SE mit Peter Feld einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Wie die GfK mitteilte wurde Peter Feld, der zuletzt Vorstandsvorsitzender der WMF Group und zuvor als Vorstandsmitglied... weiterlesen

 

GfK: Aktie könnte aus dem SDAX ausscheiden

Die Übernahme durch KKR hat Folgen für die GfK-Aktie. (Bild: Kurt Kleemann - fotolia.com)

07.03.2017 - Im Rahmen der Übernahme sinkt der Streubesitzanteil von GfK erneut. Fällt er unter die Marke von zehn Prozent, muss die Aktie aus dem Dax-Index genommen werden. weiterlesen

 

GfK-Übernahme: Dell verkauft an KKR

GfK-Übernahme: Dell verkauft Anteile an KKR (Bild: GfK)

06.03.2017 - In der Nacht von Freitag auf Samstag meldete der KKR-Fonds Acceleratio Capital Vollzug: Das Übernahmeangebot von KKR für rund sieben Millionen Aktien ist angenommen worden. Außerdem verkauft Michael... weiterlesen

 

GfK: Einstieg von KKR bewilligt

02.03.2017 - Bis zum gestrigen Mittwoch hatten GfK-Aktionäre im Rahmen einer zweiten Frist die Möglichkeit, ihre Anteile an den Investor KKR zu verkaufen. Dessen Einstieg beim Marktforschungsunternehmen hat nun... weiterlesen

 

GfK: KKR hält nun 19,3 Prozent

15.02.2017 - Heute gab der Investor KKR das Resultat des Übernahmeangebots bekannt. Acceleratio Capital, beraten durch KKR, hält nun 19,3 Prozent der freien GfK-Aktien. weiterlesen

 

GfK: Weiterer Investor hat Anteil erhöht

14.02.2017 - Am 10.02. akzeptierten die GfK-Aktionäre das Übernahmeangebot des Investors KKR, laut Pflichtmitteilung hatte davor ein weiterer Eigner seinen Anteil erhöht. weiterlesen

 

GfK: Aktionäre akzeptieren Übernahmeangebot von KKR

GfK: Aktionäre akzeptieren Übernahmeangebot von KKR (Bild: GfK)

11.02.2017 - Die Aktionäre der GfK SE haben das freiwillige öffentliche Übernahmeangebot von Acceleratio Capital N.V., einer Holdinggesellschaft im Besitz von Fonds, die durch Kohlberg Kravis Roberts & Co. L.P.... weiterlesen

 

GfK-Übernahme: Auch Primestone erhöht

GfK-Übernahme: Auch Primestone erhöht (Bild: GfK)

10.02.2017 - In wenigen Stunden läuft die Frist für das Übernahmeangebot von KKR an GfK aus. Doch die Zukäufe des Investors Michael Dell und eine neuerliche Aufstockung durch den britischen Fonds Primestone sorgen... weiterlesen

 

GfK: Michael Dell erwirbt erneut Anteile

(Bild: GfK)

09.02.2017 - Kurz vor Ablauf der Frist für das Übernahmeangebot von GfK durch den Investor KKR stockt Computerunternehmer Michael Dell seinen Anteil weiter auf. Dell erwarb erneut über seinen Fonds MSD Capital... weiterlesen

 

GfK: Dell kauft weiter Anteile

07.02.2017 - Das Interesse des Computerunternehmers Michael Dell am Marktforschungsunternehmen GfK bleibt hoch: Augenscheinlich hat Dell weitere Anteile des Unternehmens gekauft. weiterlesen

 

GfK: Michael Dell erwirbt 6,45 Prozent der Anteile

Der Übernahmepoker um die GfK bleibt weiter spannend. (Bild: beeboys - fotolia.com)

06.02.2017 - Noch eine Woche läuft das Übernahmeangebot von KKR für GfK-Aktien. Nun ist ein neuer Interessent auf den Plan getreten: Michael Dell, Gründer des gleichnamigen Computerunternehmens, hat über seine... weiterlesen

 

GfK startet eigenständige Einheit für agile Marketinganalysen

GfK-Headquarter in Nürnberg

02.02.2017 - Mit Supercrunch bringt GfK eine neue Einheit auf den Markt, die in Form automatisierter Analysen Marketingentscheidungen schnell möglich machen soll. Norbert Wirth, bisher Global Head of Data and... weiterlesen

 

GfK: Bilanz eines turbulenten Jahres

GfK: Bilanz eines turbulenten Jahres (Bild: Kurt Kleemann - fotolia.com)

31.01.2017 - Ein wahrhaft ereignisreiches Jahr hat die GfK aus Nürnberg hinter sich: Rücktritt des Vorstandsvorsitzenden, Einstieg eines Investors. Nun präsentiert der deutsche Branchenprimus seine vorläufigen... weiterlesen

 

Annahmefrist für Übernahmeangebot von GfK-Aktien beginnt

21.12.2016 - Acceleratio Capital, eine Holdinggesellschaft im Besitz von Fonds, die durch KKR beraten werden, hat heute die Angebotsunterlage zum Übernahmeangebot für die Aktien der GfK SE veröffentlicht. Die... weiterlesen

 

Quo vadis, GfK?

Bild: Thinkstock

16.12.2016 - Nachdem solche Gerüchte wochenlang zurückgewiesen wurden, gibt es nun doch einen Finanzinvestor für das Nürnberger Marktforschungsunternehmen GfK. Experten reagierten überrascht und hoffen nun auf... weiterlesen

 

KKR kündigt freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für GfK an

08.12.2016 - Acceleratio Capital, eine Holdinggesellschaft im Besitz von Fonds, die durch die Beteiligungsgesellschaft KKR beraten werden, hat mit GfK eine Investorenvereinbarung unterzeichnet. Das... weiterlesen

 

GfK-Spekulationen: Wenig Grund zur Sorge?

GfK-Hauptsitz in Nürnberg (Bild: GfK)

29.08.2016 - Die GfK macht derzeit Negativschlagzeilen. Zuletzt gab es Spekulationen über den Verkauf der Anteile durch den Mehrheitsaktionär GfK Verein, die dieser aber vehement zurückwies. Die Entwicklungen dort... weiterlesen

 

GfK: Vorsitzende von Vorstand und Aufsichtsrat treten zurück

Matthias Hartmann (GfK)

12.08.2016 - Nachdem GfK bereits am 4. August eine Gewinnwarnung veröffentlichte, teilte das Unternehmen nun gestern Abend kurz vor Veröffentlichung der Halbjahreszahlen mit, dass sowohl Vorstandsvorsitzender... weiterlesen

 

GfK: Schwache Zahlen, Hartmann geht

Eingang des GfK Hauptsitzes in Nürnberg (Foto: GfK)

12.08.2016 - In der vergangenen Woche gab es schon die ernüchternde Ad-Hoc-Mitteilung, nun zeigt sich in den Quartalszahlen der GfK der Rückgang. Aber die eigentliche Top-News wurde am Donnerstagabend um 21.30 Uhr... weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus