Matthias Fargel

Matthias Fargel, Jahrgang 1949, Abitur an der deutschen Schule in Barcelona, Studium der Sozialwissenschaften und Sinologie im Nebenfach, begann 1976 seine Laufbahn als Sozial- und Marktforscher bei Basis Research, wechselte von dort für sieben Jahre zu infas und ins Internationale; für weitere sieben zur GfK.

Die letzten 19 Berufsjahre gehörten Psyma, wo er später als Vorstandsvorsitzender die Weichen auf deren Globalisierung und interkulturelles Marktverstehen stellte. Neben der Erfahrung aus hunderten Auslandsprojekten kamen ihm seine ausländischen familiären Bindungen, seit vierzig Jahren auch zu China, zugute. Dies ermöglichte ihm 1986, noch unter Pionierbedingungen vor Ort, Marktforschungsprojekte in der VR China durchzuführen, was in die Gründung von Psyma Business Research China und Büros in Shanghai und Beijing mündete.

2012 ging er in den Ruhestand. Seine Berufserfahrung bringt er seit 2014 ein als Senior Partner im Institut für Deutsch- Chinesische Zusammenarbeit IDCZ sowie als Lehrbeauftragter am Management Institut der Technischen Hochschule in Nürnberg.

Marktforschung in China
Das Jahr des Feuerhahns

China feiert

27.01.2017 - Am 28. Januar kräht für 1,3 Milliarden Chinesen nun der Feuerhahn zum Neujahr. Gendergerecht steht dieses Mondjahr ebenfalls der roten Henne zu. Das astrologische Federvieh löst dieser Tage die größte… weiterlesen

 
Marktforschung in China

Der China-Manager - nicht nur in der Marktforschung

24.02.2015 - Die Managementstile der chinesischen Marktforschungsinstitute zu verstehen, erleichtert die Zusammenarbeit mit jenen. Als typisch gilt eine Mischung aus Patriarchat, militärischen Traditionen,… weiterlesen

 

Chinesische Jugend aus Sicht der Sozial- und Marktforschung

09.10.2014 - Chinas Generation Y ist geprägt von asiatischen Leitbildern, Leistungsdruck, Partnerknappheit, Familiendisziplin, Anspruchsallüren und Experimentierfreude. Micro-Blogs sind ergiebige Quellen zur… weiterlesen

 

"Her mit Eurem Ersparten!" - mit Hilfe von Marktforschung in China?

18.09.2014 - Chinesen sind beim Sparen Weltmeister, was weder Handel noch Regierenden gefällt. Sparen ist tief in Chinas Kultur verwurzelt. Die Abkehr vom Bargeld erfolgt noch zögerlich. Der Umgang mit Geld ist… weiterlesen

 

Korruption als Faktor für Marktforschung in China

31.07.2014 - „Ein Hühnchen schlachten, um den Affen zu erschrecken“ stammt aus der altbewährten Trickkiste Chinas. Diese Taktik funktioniert heute als Instrument der Bestechlichkeitsbekämpfung. Ertappten… weiterlesen

 
Interviews

Matthias Fargel: "Marktforschung ist entgegen landläufiger Meinung weniger eine Frage der Qualifikation mit Zahlen umzugehen, als zusätzlich eine Frage des Charakters und der Haltung"

12.01.2012 - Matthias Fargel, langjähriger Vorstandsvorsitzender der PSYMA GROUP AG, hat sich zum Jahreswechsel in den Ruhestand verabschiedet und sein Amt an Bernd Wachter übergeben. Im Interview… weiterlesen

 

Matthias Fargel: "Marktforschung ist ein ganz wichtiger Teil der Demokratie"

28.07.2008 - EinzelansichtHamburg / Köln - Matthias Fargel, Vorstandsvorsitzender der PSYMA GROUP AG und ESOMAR-Repräsentant für Deutschland, stand marktforschung.de im Rahmen des diesjährigen… weiterlesen

 

Matthias Fargel im Interview: "Globalisierung wird eines der dominierenden Themen für die deutsche Marktforschungslandschaft"

20.12.2007 - Hamburg: Matthias Fargel, Vorstandsvorsitzender der PSYMA GROUP AG, stand marktforschung.de zum Interview zur Verfügung. Befragt wurde er von Dr. Lars Watermann, dem Gründer und… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin