Alexandra Wachenfeld-Schell - GIM Gesellschaft für Innovative Marktforschung

Alexandra Wachenfeld-Schell ist seit 2019 als Senior Research Director bei der GIM Gesellschaft für Innovative Marktforschung in Wiesbaden tätig. Neben der Panelforschung und ihren Studienleitertätigkeiten verantwortet sie unter anderem den Ausbau digitaler Erhebungsverfahren. Sie war zuvor viele Jahre in der Geschäftsleitung bei LINK und verantwortete hier neben der CATI-Forschung u.a. den Ausbau der Online-Forschung. Weitere berufliche Stationen hatte Sie bei Forsa Frankfurt und auf der Seite der Unternehmensmarktforschung mit Schwerpunkt CX-Forschung. Seit 2013 ist sie DGOF-Vorstandsmitglied.

Interviews
Interview zum GOR Best Practice Award 2021

"Für die Institute ist der Award eine gute Gelegenheit, die eigene Sichtbarkeit zu erhöhen"

Wachenfeld-Schell: "Der Gewinn des Awards ist ein toller Beleg für die eigene Innovationskraft im Unternehmen" | marktforschung.de

15.04.2021 - Auch in diesem Jahr wird der Best Practice Award im Rahmen der GOR 2021 online verliehen. Bis zum 25. April können Forschungen bei der DGOF eingereicht werden. Im Interview mit marktforschung.de… weiterlesen

 
Best-Practice-Award, GOR20

"Der Gewinn des Awards ist ein toller Beleg für die eigene Innovationskraft im Unternehmen"

Wachenfeld-Schell: "Der Gewinn des Awards ist ein toller Beleg für die eigene Innovationskraft im Unternehmen" | marktforschung.de

26.08.2020 - Der Best-Practice-Award hat dieses Jahr, im Vergleich zu den letzten Jahren, deutlich an Beitragszahlen gewonnen. marktforschung.de interviewte dazu Alexandra Wachenfeld-Schell, Vorstandsmitglied der… weiterlesen

 
Interview mit Manfred Güllner

Über Akquisitionen, Methodenfragen und den Königsweg der Sozialforschung

Prof. Manfred Güllner, Gründer und Geschäftsführer von forsa

04.04.2016 - Vor Kurzem übernahm forsa die Umfragesparte von LINK Deutschland, einer Tochtergesellschaft des Schweizer LINK-Instituts. marktforschung.de sprach mit Prof. Manfred Güllner, Alexandra… weiterlesen

 
marktforschung.dossier: Repräsentativität und Relevanz

Repräsentativität – zwischen Anspruch und Machbarkeit. Ein Blick in den Forschungsalltag

Carmen Borger, Alexandra Wachenfeld-Schell (LINK)

15.10.2014 - Von Carmen Borger, Senior Projektleiterin, und Alexandra Wachenfeld-Schell, Research Director, LINK Institut für Markt- und Sozialforschung Im Studium haben wir mal gelernt: Ein… weiterlesen

 
marktforschung.dossier: Marktforschungsmanagement: Im Spagat zwischen Kostendruck und Qualitätsanspruch?

Qualität hat ihren Preis

Helen Lauff, Alexandra Wachenfeld (LINK)

09.12.2013 - Von Dr. Helen Lauff, Senior Projektleiterin, und Alexandra Wachenfeld, Research Director, LINK Institut für Markt- und Sozialforschung GmbH Eine gute quantitative… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin