Jonathan Rupp

Jonathan Rupp ist Psychologe und promoviert derzeit an der Universität Innsbruck. Seine Forschung konzentriert sich auf den Einsatz von Affective Computing als Prädiktor für den Erfolg von Innovationsprozessen. Jonathan hat umfangreiche Erfahrung im Design von Studien über menschliches Verhalten. Neben seiner Promotion arbeitet er als Datenanalyst bei Tawny, einem Münchner Startup im Bereich der KI-basierten Emotionserkennung, wo er von seinem Aufbaustudium in Data Science profitiert.

Beiträge von/mit Jonathan Rupp

Weitere Highlights auf marktforschung.de

Bitte warten, Verarbeitung läuft ...