QR-Code-Befragung

Unternehmenslogo EARSandEYES

EARSandEYES hat ein Verfahren entwickelt, welches es ermöglicht, unabhängig von Online Panels mobile Online Befragungen durchzuführen. Der Fragebogen wurde dafür durch ein spezielles Layout (große Checkboxen, Scrolldown Menüs, Verwendung von Bildern und Symbolen) für die Verwendung auf Smartphones optimiert.

Der QR-Code (Quick Response Code), wie er heute schon häufig für Flugtickets,  Konzertkarten oder Produktinformationen verwendet wird, kann überall in die Markenkommunikation (Plakate, Printanzeigen, Packungen, Promotionsmaterial) eingesetzt werden. Mittels eines integrierten Scanners  (auch als kostenlose App erhältlich) kann jeder Betrachter den QR Code mit seinem Smartphone lesen und wird automatisch auf den von EARSandEYES programmierten Fragebogen weitergeleitet.

Auf diese Weise können Reichweitenmessungen von Marketingmaterial aber auch spontanes Konsumentenfeedback zu Produkten (z.B. bei in-home Verwendung von Produktpackungen oder bei Betrachtung einer Anzeige/eines Flyers oder Plakats) unabhängig von Online-Panels schnell und kostengünstig erhoben werden.  Die Ergebnisse können via Life-Link in Echtzeit vom Auftraggeber beobachtet werden.

Die Incentivierung der Befragungspersonen erfolgt in der Regel über ein Gewinnspiel. Die Zielgruppe sollte technikaffin und innovativ sein.  Die Befragungsmethode ist zukunftsweisend, da die Verbreitung von Smartphones, die Nutzung des Mobile Internets und die Verwendung von QR Codes laufend zunimmt.

Kontakt und weitere Informationen:
EARSandEYES GmbH
Lasse Wolfarth
Stellvertretender Leiter Marktforschung
Tel.: +49(0)40-822240-260
E-Mail: lw[at]earsandeyes.com
www.earsandeyes.de

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus