Category Entry Point-Analysen (CEP)

K&A logo 2021 (Bild: K&A)

Markenrelevanz ist ohne Kontextbezug nicht mehr zielführend. Gemessene Marken-Images und Verbraucherpositionierungen sind ohne Kontextrelevanz für Marketing nur bedingt handlungsrelevant.

Mittels CEP-Analysen messen wir bei Category Buyers die Relevanz von Kontexten und die jeweilige Dominanz der Marken in diesen Kontexten. In Kombination mit Distinctive Brand Assets und Markenstatus (K&A BrandKey®) wird neben der aktuellen Wahrnehmung von Marken ihre künftige kontextuelle Ausgestaltung direkt aus dem Research heraus abbildbar.

Kontakt:
K&A BrandResearch AG
www.ka-brandresearch.com
Am Gewerbepark 4
D-90552 Röthenbach bei Nürnberg
Tel: +49911995420
eMail: info(at)ka-brandresearch.com

Mehr Infos finden Sie hier.

Veröffentlicht am: 27.09.2021

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin