Omnibus-Befragungen

Omnibus-Befragungen - auch Mehrthemen- oder Busbefragungen - bieten Auftraggebern die Möglichkeit, eine bestimmte Anzahl von Fragen in einen größeren Fragebogen einzuschalten.

Dadurch reduzieren sich die Kosten für die Befragung, weil sich mehrere Auftraggeber die Basiskosten (Feldarbeit, Erhebung der Demographiemerkmale etc.) teilen. Die Kalkulation erfolgt in der Regel anhand von Preislisten in Abhängigkeit von Art und Anzahl der Fragen, Methodik und Stichprobengröße. Die Ergebnisse gehen exklusiv an den jeweiligen Auftraggeber zurück.

37 Ergebnisse:
 

Weitere Highlights auf marktforschung.de