nextpractice GmbH

Marktforschungsinstitut, Studienherausgeber, Beratung / Berater, Sonstige -

Im Kern beschäftigt sich das Methoden- und Beratungsunternehmen nextpractice mit markt- und werteorientierter Unternehmensentwicklung. Der Name „nextpractice“ ist dabei Programm. Alle Analysen und Interventionen zielen darauf ab, den Status Quo in Unternehmen, Märkten und in der Gesellschaft zu erheben und in Bezug auf ihre Zukunftsfähigkeit herauszufordern. nextpractice hat dazu das auf Repertory Grid basierende qualitativ-quantitative Interview- und Analyseverfahren nextexpertizer entwickelt, dessen Erkenntnisse Kunden in veränderungsdynamischen und agilen Zeiten eine strategische Entscheidungsunterstützung bieten. nextexpertizer bietet eine hohe inhaltliche Aussagekraft und Differenziertheit und ermöglicht gleichzeitig eine mathematische Vergleichbarkeit und Verdichtung der Einzelinterviews. nextexpertizer ist in unterschiedlichsten Aufgabenfeldern anwendbar:

> Markt - und Markenanalysen (u.a. Markenführung, Markenpositionierung, Markenmonitoring, Maßnahmenevaluation und –bewertung, Qualitäts-Benchmarking)

> Unternehmens- und Führungskulturanalysen (u.a. Unterstützung Strategieentwicklung, Bewertung von Veränderungsprozessen, Messung Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit, Vision- und Leitbildentwicklung)

> Projektmanagement (u.a. kontinuierliche Projektbewertung, Sichtbarmachen des Zielverständnisses)

Diese Anwendungsvielfalt hat sich bereits in über 70.000 Interviews bewährt und macht nextexpertizer zum idealen Werkzeug für die individuellen Anliegen der Kunden.

Seit über 20 Jahren führt nextpractice Auftragsstudien für namhafte Unternehmen verschiedenster Branchen durch und unterstützt beispielsweise bei Fragen zu Marktentwicklungen, Markttrends, Markenführung, Marktpositionierung oder zur qualitativen Marktsegmentierung. Darüber hinaus engagiert sich nextpractice aus eigener Initiative und in Kooperation mit Stiftungen, Instituten, Ministerien und Unternehmen regelmäßig für gesellschaftlich relevante Themen. Wertestudien zu den Themen „Gute Führung“ und „Arbeit“ für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit insgesamt fast 2.000 qualitativen Interviews lieferten wichtige Impulse zur Entwicklung einer zukunftsfähigen Führungs- und Arbeitskultur in Deutschland. Unter anderem wurden die Analyseergebnisse der repräsentativen Studie Wertewelten „Arbeiten 4.0“ beim G20 Treffen der Arbeitsminister im Mai 2017 präsentiert und diskutiert.

In einem interdisziplinären Team aus Psychologen, Informatikern und Betriebswirten und einem Netzwerk aus branchenspezifischen Experten verfolgt nextpractice mit allen Analysen und Interventionen das Ziel, Wirkung zu entfachen und Angebote sowie Geschäftsmodelle fit für das Übermorgen zu machen. Mit den Ergebnissen des Interview- und Analyseverfahrens nextexpertizer können nextpractice-Kunden das Verhalten ihrer Kunden in der Tiefe verstehen und resonanzfähige Hebel für Veränderungen identifizieren. Die Methode hat sich bereits in knapp 1.000 Projekten national und international bewährt.

Kontakt zum Unternehmen

nextpractice GmbH
a matter of fact in a world of values
Hoerneckestraße 25 - 31
28217 Bremen
Deutschland

Tel.: +49 (0)421 - 33558 - 80
Fax: +49 (0)421 - 33558 - 30
office@nextpractice.de
www.nextpractice.de

Fakten

  • Gründungsjahr: 2000
  • Mitarbeiterzahl: 25
  • Umsatz: 2,5 Mio. Euro
  • Preise / Auszeichnungen: AGS Innovationspreis, MBA-Award, MUWIT-Award
  • Geschäftsführer(in): Andreas Greve
  • Mitgliedschaften in Verbänden: BVM

Branchen

  • Handel / Konsumgüter
  • Finanzen / Versicherungen
  • Entertainment / Freizeit
  • Energie / Rohstoffe
  • Elektro- und Automatisierungstechnik
  • Dienstleistungen
  • eCommerce
  • Automobil
  • Transport / Logistik / Versand
  • Tourismus / Gastronomie / Außer Haus
  • Medien
  • Haus / Garten / Bauwesen
  • Healthcare / Pharma
  • Umwelt
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Interactive / Online
  • Sonstiges / Branchenübergreifend
  • Politik
  • Nahrungsmittel
  • Öffentlicher Sektor / Soziales
  • Landwirtschaft
  • Marketing / Vertrieb / Management
  • Informationstechnologie (IT)
  • Telekommunikation
  • Industrie (Kunststoffe, Chemie etc.)

Themen

  • B2B Marktforschung
  • Befragungen (CAPI, CATI, Face-to-face, Online)
  • Benchmark-Analysen
  • Implizite Methoden
  • Trendforschung / Zukunftsforschung
  • Politik- und Wahlforschung / Sozialforschung
  • Preisforschung
  • Mitarbeiterbefragung / Organisationsforschung
  • Kundenzufriedenheit / Kundenbindung
  • Marktstudien / Marktanalysen
  • Werbewirkungsforschung
  • Qualitative Forschung
  • Quantitative Forschung
  • Markenforschung
  • Market Intelligence
  • Social Media Research
  • Mediaforschung
  • Marktsegmentierung

Werbung

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus