epap GmbH

Software / Technik -

Unternehmenslogo egap

epap ermöglicht Marktforschung im stationären Einzelhandel auf Basis von alltäglichen Kassenbelegen, die Konsument*innen sammeln. Indem Zielgruppen anhand vorheriger Einkäufe gescreent werden, schafft epap für Marken und Produkthersteller erstmals einen direkten Kontakt für partizipierende D2C Forschung. Mit der epap Console werden Umfragen sowie Targetings erstellt und die Antworten in Echtzeit verfolgt. Einkaufende antworten bequem auf dem Smartphone, was die Feldzeit verkürzt. Marktforschung mit Kassenbons wird effizienter und genauer.

Dieses Vorgehen ermöglicht es anhand shopunabhängiger und -übergreifender Insights in den Einzelhandel die Einführung neuer Produkte oder Verpackungen vorzubereiten, Wettbewerbs-, Markt- oder Zielgruppenanalysen durchzuführen sowie den Customer-Lifetime-Value zu ermitteln.

(Selbstdarstellung des Unternehmens)

Kontakt zum Unternehmen

epap GmbH
Ask your Customer.
Voßstraße 43
30161 Hannover
Deutschland

Fakten

  • Gründungsjahr: 2020
  • Mitarbeiterzahl: 14
  • Preise / Auszeichnungen: DurchStarterpreis Land Niedersachsen 2020
  • Geschäftsführer(in): Sebastian Berger, Jannis Dust, Fabian Gruß, Gerd Trang

Branchen

  • Handel / Konsumgüter
  • Nahrungsmittel

Themen

  • B2C Marktforschung
  • CX Research / Kundenzufriedenheit / Kundenbindung
  • Markenforschung
  • Marktstudien / Marktanalysen
  • Mobile Research
  • Produkt- und Preisforschung
  • Quantitative Forschung
  • Werbewirkungsforschung

Weitere Inhalte von epap GmbH auf marktforschung.de:

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin