Neu im Programm: Englische Vorträge, Input von außen, ein zusätzlicher Tag

Neues von der Woche der Marktforschung 2022

Der Mai macht alles neu, oder zumindest vieles. Das gilt auch für die Woche der Marktforschung 2022, dem Festival der Insights-Branche. Denn wir haben uns einige Neuerungen ausgedacht, die das ohnehin schon umfangreiche Vortragsprogramm noch attraktiver und abwechslungsreicher machen.

Die dritte Woche der Marktforschung steht vor der Tür. Das Festival der Insights-Branche wird vom 9. bis zum 17. Mai 2022 wieder seine virtuellen Tore öffnen. Wie gewohnt können sich die Teilnehmenden in Form von Seminaren, Workshops und Keynotes über Trends in der Branche und neue Methoden informieren und austauschen. Die Organisatoren der WdM 2022, die succeet GmbH und marktforschung.de, warten allerdings in diesem Jahr mit einigen organisatorischen und inhaltlichen Neuerungen auf.

Zum einen verlängert sich das Festival-Programm um einen Tag. Die nun insgesamt sechs Veranstaltungstage der WdM 2022 verteilen sich in Kalenderwoche 19 auf die Wochentage Montag bis Donnerstag und in Kalenderwoche 20 auf den Montag und Dienstag.

Zum anderen wird das Programm um einige spannende Blickwinkel bereichert. So wird es an den letzten beiden Tagen vorrangig englischsprachige Vorträge geben, um der Internationalisierung der Marktforschungsbranche noch mehr als bislang Rechnung zu tragen.

Zudem erhalten die Teilnehmenden zum Abschluss des offiziellen Vortragsprogramms jedes Festival-Tages jeweils ab 17:00 Uhr Input zu Themen wie Dashboards, Storytelling oder Karrierewissen. Vier dieser Vorträge stehen bereits fest, hier ein kurzer Preview:

Wie geht Dashboard – intuitiv und interpretationssicher?

Mit dieser Frage wird sich Alexander Skorka, vormals Managing Director D-A-CH bei der Dapresy Group, am Montag, den 09.05.2022, in seinem gleichnamigen Vortrag auseinandersetzen. Worum es ihm geht?

In einer Zeit, in der Marktforschungs- und andere Daten vermehrt durch Mitarbeitende autark analysiert werden sollen, reicht es nicht mehr aus, Daten nur zu visualisieren und mit Filtern zu versehen. Vielmehr sind Konzepte gefragt, die eine intuitive Bedienung und richtige Interpretation der Ergebnisse sicherstellen. Aber wie geht das?

Welche Geheimnisse, Vorgehensweisen und Tricks verbergen sich hinter Dashboard-Anwendungen, die diese Eigenschaften erfüllen?

Skorka möchte eine spannende und facettenreiche Anleitung liefern, wie man mit Dashboards Entscheider für Daten zu begeistert.

Storytelling für Marktforscher - Praxis statt Buzzword

„Storytelling“ ist eines DER Buzzwords der letzten Jahre, findet Stefanie Fröhner, Business Coach und Senior Vice President HR Digitalisation, Controlling & Analytics bei der ProSiebenSat.1 Media SE. Kaum eine Konferenz, auf der nicht die Rede ist von Heldenreise, Call to Action, Bilderwelten, usw. Das sind nützliche Konzepte, geboren aus der Welt des Marketings. In der Realität der Marktforschung verlieren sie oft schnell ihren Zauber. Erfahren Sie am Dienstag, 10.05.2022, in Stefanie Fröhners Vortrag alles zu den Gründen dafür und welche Herausforderungen das mit sich bringt.

Positive Impact – Nachhaltigkeit im Business

Nachhaltigkeit ist Ihnen wichtig. Sehr sogar. Aber Öko-Stress? Den wollen Sie gar nicht erst aufkommen oder endlich hinter sich lassen. Stattdessen möchten Sie sich darauf fokussieren noch mehr positiven Impact zu generieren und gleichzeitig besser für sich selbst zu sorgen. Diese Erfahrung macht Nachhaltigkeits-Coach Kerstin Mayer bei immer mehr Begegnungen nicht nur im beruflichen Umfeld. Am Mittwoch, den 11.05.2022, wird sie den Besuchern der WdM 2022 unter anderem Ratschläge und wertvolle Tipps für ein besseres Gewissen und mehr Lebensqualität geben.

Knigge im Business: Einen guten Eindruck hinterlassen

Sie wollen erfolgreich sein? Dann müssen Sie einen guten Eindruck hinterlassen. Ein wichtiger Termin steht an. Sie sind nervös, die Stimme belegt und beim Blick in den Spiegel sind Sie nicht von sich selbst überzeugt? Dann hat Knigge-Trainerin Sabine Lansing die richtigen Tipps für Sie. In ihrem Vortrag am Montag, dem 16.05.2022, wird sie erläutern, wie man mit seinem Auftreten, Stimme und Wirkung den besten ersten Eindruck hinterlassen kann.

Welche weiteren spannenden Vorträge auf Sie warten, erfahren Sie am 7. März 2022, wenn der WdM 2022-Kalender offiziell online geht. Dann können Sie sich auch zur Teilnahme an den verschiedenen Vortrags-Slots anmelden.

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin