Daily Keynote am 8.10.: Ist die Zukunft der qualitativen Marktforschung digital?

Für große Diskussionen hat vor kurzem das Interview "Die neue Normalität ist digital" mit Dr. Mohini Krischke-Ramaswamy von Ipsos gesorgt. Die kritische Sicht auf Teststudios kam für Betreiber von Teststudios zur Unzeit, da gerade sie von der Corona-Pandemie besonders stark getroffen wurden.

Wir nehmen diese Diskussion in der Daily Keynote am 8.10., von 9-10h, auf und sprechen live und online mit folgenden Experten:

  • Dr. Mohini Krischke-Ramaswamy, Head of Qualitative Research bei Ipsos
  • Tim Thelen, Geschäftsführer Foerster & Thelen Teststudio und Vorstand des VDDT
  • Thomas Gruber, Marktforscher bei dm-drogerie markt

 

 

Daily Keynote am 6.10.: Die Zukunft der betrieblichen Marktforschung

Am 6. Oktober, 9-10h, wird Marco Ottawa von der Telekom seine Gedanken zur Zukunft der betrieblichen Marktforschung referieren. Welche Rolle spielt der betriebliche Marktforscher noch, wenn immer mehr Abteilungen - wie HR, CX & UX - eigene Studien durchführen und die Datenhoheit längst in die Data-Analytics-Abteilung gewandert ist?

Marco Ottawa ist nicht nur selbst seit 2002 betrieblicher Marktforscher, er hat zu diesem Thema mehrere Bücher und Fachartikel veröffentlicht. Daneben ist er Lehrbeauftragter im Studiengang Markt- und Medienforschung an der TH Köln und seit vielen Jahren im Beirat von marktforschung.de aktiv.

Im Anschluss an seine Keynote gibt es die Möglichkeit live mit ihm zu diskutieren.

Die SKOPOS Töchter CONNECT & NOVA präsentieren sich auf der WdM

Wir freuen uns, dass mit den beiden Töchtern CONNECT und NOVA auch die SKOPOS Group die WdM mitgestalten wird.

Am 6.10., 11h, werden SKOPOS CONNECT, die Community-Spezialisten, rund um die beiden Geschäftsführer Martin Grupe und Oliver Kern, präsentieren. Am 8.10., ebenfalls 11h, gehen die UX-Spezialisten SKOPOS NOVA mit ihrem Geschäftsführer Till Winkler an den Start.

Daily Keynote am 7.10.: Zufallsauswahl "Es geht nicht ohne - aber auch immer weniger mit"

Die WdM nimmt immer konkretere Formen an. Am Mittwoch, den 7.10., wird es von 09-10 Uhr in der Daily Keynote um das Thema "Zufallsauswahl – Es geht nicht ohne, aber auch immer weniger mit" gehen.
Das Thema hat nicht zuletzt durch die Frage nach der Corona-Prävalenz in der Bevölkerung eine hohe Brisanz bekommen, ist aber bereits seit Anbeginn der Online-Forschung ein beständiger Streitpunkt. Diskutieren werden wir dieses Thema live mit zwei hochkarätigen Experten:

  • Prof. Dr. Thorsten Faas von der FU Berlin, Experte für Wahlforschung
  • Menno Smid, Geschäftsführer des infas Instituts und CEO der infas Holding

Séissmo mit Shopping Exfearience und kreativen Ideen bei der WdM dabei

Natacha Dagneaud (l.) und Kollegen

Die Mannheimer Forschungs-Boutique Séissmo zeigt mit der Präsentation von exklusiven Studienergebnissen zum Thema Shopping Exfearience und einem Workshop zu Kreativitätstechniken im Entwicklungsprozess klare Content-Kante. Wir sind außerdem gespannt, welche der tollen Ideen für ein Entertainment-Event letztlich umgesetzt wird. Und wir freuen uns über die Unterstützung der WdM als Premium-Sponsor.

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin