Welches Bier trinken deutsche Sport-Fans am liebsten?

YouGov-Studie

Eine aktuelle YouGov-Studie zeigt, welche Bier-Marken bei Sport-Fans beliebt sind. Inwieweit unterscheiden sich die Vorlieben der Fans von denen der deutschen Gesamtbevölkerung?

Bier darf beim Fußball schauen nicht fehlen (Bild: JESHOOTS-com - Pixabay)
Bier darf beim Fußball schauen nicht fehlen (Bild: JESHOOTS-com - Pixabay)

Die deutschen Sport-Fans trinken laut einer Studie von YouGov gerne Krombacher-Bier. Elf Prozent der Befragten gaben an, dieses Bier am liebsten zu trinken. Zum Vergleich: aus der Gesamtbevölkerung sind es neun Prozent der Befragten, die am liebsten Krombacher trinken. Auf Platz zwei, mit sieben Prozent (und auch sieben Prozent aus der Gesamtbevölkerung), folgen die Biere der Marken Beck's und Warsteiner (Gesamtbevölkerung: fünf Prozent). Bitburger trinken gerne sechs Prozent der befragten Sport-Fans und fünf Prozent der gesamten Bevölkerung in Deutschland. Weniger beliebt ist das Erdinger-Bier bei den deutschen Sport-Fans mit fünf Prozent.

Sport-Fans und Gesamtbevölkerung sind sich dagegen einig: Die fünf beliebtesten Biere der Sport-Fans sind laut YouGov auch die fünf beliebtesten Biere der Gesamtbevölkerung in Deutschland.

Über welche Streaminganbieter feuern die Sportfans die Sportler an?

Sowohl die befragten Sport-Fans als auch die anderen Personen aus der Gesamtbevölkerung gaben an, die Sportereignisse am liebsten über das ZDF zu verfolgen (40 vs. 36 Prozent). 14 Prozent der Sportfans bzw. elf Prozent der Gesamtbevölkerung sagten, dass sie über Sky streamen. Über Prime Video von Amazon schauen 18 bzw. 20 Prozent. Netflix kommt bei der Gesamtbevölkerung besser an, landet aber unter Sports-Fans auf dem letzten Platz (16 vs. 19 Prozent).

Sport-Fans schauen demnach häufiger ZDF und Sky als die Gesamtbevölkerung. Im Gegensatz dazu sind sie aber seltener Kunde von Netflix und Amazon Prime.

Zur Studie: YouGov hat in den letzten zwölf Monaten 5.077 Personen befragt, die Interesse an der Basketball Bundesliga (BBL), der Fußball Bundesliga, der deutschen Eishockey Liga oder der Handball Liga (HBL) haben.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Wahlforschung

Die Stunde der Wahrheit – Britische Wahlforscher lagen richtig

21.01.2020 - Die Stunde der Wahrheit schlägt in der Meinungsforschung dann, wenn Wahlen anstehen. Nachdem die Vorhersagen der britischen Meinungsforscher 2015 und 2017 daneben lagen, waren die Prognosen im Dezember 19 sehr gut. Was könnten sich deutsche Wahlforscher davon abschauen? weiterlesen

 
Personalie

Matt Michaud zurück bei PRS IN VIVO

21.01.2020 - Ab sofort verstärkt Matt Michaud wieder das Team von PRS IN VIVO - als Senior Vice President, Head of Behavioral Qualitative. Vor einigen Jahren hatte Michaud für das Unternehmen schon das Geschäftsfeld der Qualitativen Forschung auf- und ausgebaut. weiterlesen

 
Event

DGOF: Research plus zum siebten Mal in Nürnberg

21.01.2020 - Die Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung e.V. (DGOF) setzt auch 2020 ihre Reihe "Research plus" fort. Den Anfang macht die inzwischen siebte Research plus Nürnberg, die am Mittwoch, 5. Februar 2020 in der Bar Hannemann stattfindet. weiterlesen

 
Personalie

DVJ Insights expandiert nach Deutschland

Stephan Knäble und Erk Maassen

21.01.2020 - Die niederländische Research Agentur DVJ Insights expandiert nach Deutschland. Um noch enger mit Unternehmen in Deutschland zusammenzuarbeiten, eröffnet DVJ Insights jetzt ein Büro in Hamburg. weiterlesen

 
Personalie

Objective Consumer Research & Consulting: Wechsel in der Geschäftsführung

21.01.2020 - Das Marktforschungsinstitut objective consumer research startet mit neuer Geschäftsführung in das neue Jahr. Maren Schulze übernimmt mit sofortiger Wirkung die Geschäfte des Instituts. Sie tritt die Nachfolge der bisherigen Inhaberinnen und Gründerinnen Elisabeth... weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus