RMS Radio Marketing Service: Neue Verantwortlichkeiten

Personalie

Uwe Domke ist bei RMS künftig für die strategische Weiterentwicklung der Reichweitenforschung verantwortlich. Daneben verantwortet er die Entwicklung strategischer Konzepte. Philipp Schulte übernimmt die Leitung Werbe- und Marktforschung.

U. Domke, P. Schulte (Bild RMS/Angela Pfeiffer)
U. Domke, P. Schulte (Bild RMS/Angela Pfeiffer)

Im neu gegründeten Bereich Medienforschung und Data-Management geht es im Team von Uwe Domke auch um die Bewertung verschiedenster Datenquellen zur Mediennutzung. Analysiert werden außerdem soziodemografische und psychografische Informationen, wie sie in der Audio DMP sowohl in der Vermarktung von UKW als auch Online Audio Verwendung finden.

Der 59-jährige Domke, der RMS auch in diversen Gremien vertritt, übernimmt zudem die Steuerung und Weiterentwicklung der Markt-Media-Studie VuMA. Er wird in der neuen Abteilung unterstützt von Projektleiter Alexander Bohn und Henriette Hoffmann, die weiterhin als gewählte Marktforscherin Radio/Audio in der agma für RMS tätig ist. Uwe Domke startete seine berufliche Karriere bei der GfK, wo er zuletzt Ressortdirektor in der TV-Forschung war. Danach war er über vier Jahre im international Leadership-Team bei Nielsen, bevor er im Jahr 2000 als Leiter Werbe- und Marktforschung zu RMS wechselte.

Das Team der Werbe- und Marktforschung führt künftig Philipp Schulte bei RMS. Der 42-jährige Marktforscher ist bereits seit Mai 2015 für den Audiovermarkter tätig, Anfang 2018 übernahm er die stellvertretende Leitung der Abteilung. Seine berufliche Laufbahn begann in der Verkaufssteuerung der Euler Hermes Kreditversicherungs AG, führte zum digitalen Marktforschungsunternehmen Research Now, seit 2019 Dynata, und ein Jahr nach London als Team Leader des Projekt Managements.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Studie von GfK

Die Macht der Shoppingevents

Black Friday inzwischen umsatzstärker als Weihnachten (Bild: ElisaRiva - Pixabay)

24.02.2020 - In vielen Märkten wird am Black Friday inzwischen mehr Umsatz als an Weihnachten erzielt. Und insgesamt machen Black Friday, Weihnachten und die Nachweihnachtszeit rund ein Fünftel des Jahresumsatzes im Handel aus. Das sind aktuelle Ergebnisse von GfK zum globalen Markt... weiterlesen

 
GfK-Verbraucherstimmung

Stabiles Konsumklima in Deutschland

Stabiles Konsumklima im Februar (Bild: markusspiske - Pixabay)

24.02.2020 - GfK hat neue Zahlen zum Konsumklima veröffentlicht. Danach präsentiert sich die Verbraucherstimmung in Deutschland im Februar uneinheitlich und wenig verändert. Die Konjunkturerwartung legt etwas zu, während Einkommenserwartung und Anschaffungsneigung leichte Einbußen... weiterlesen

 
Statement von Prof. Dr. Matthias Fank

KlimaIndex der TH Köln wird eingestellt

Prof. Dr. Matthias Fank, TH Köln

24.02.2020 - 2016 entwickelte Prof. Dr. Matthias Fank von der TH Köln gemeinsam mit seinen Studierenden der Markt- und Medienforschung den KlimaIndex der Marktforschung. Nun soll das Projekt eingestellt werden. weiterlesen

 
Studie von Ipsos

Corona: Angst vor wirtschaftlichen Folgen wächst

Die Angst der Menschen vor Corona nimmt noch zu (Bild: TeamDaf - AdobeStock)

24.02.2020 - Ipsos hat Menschen in sieben Ländern dazu gefragt, ob sich die Coronavirus-Epidemie ihrer Einschätzung nach negativ auf die Finanzmärkte und die Weltkonjunktur auswirken werde. Die Sorge ist mittlerweile groß. weiterlesen

 
Qual360 2020

"Wie war denn die Qual360?"

21.02.2020 - Das war die Frage, die Edward Appleton gestellt wurde als er nach der Konferenz zurück ins Büro kam. Wie immer, gab es Höhen und Tiefen. Aber, lesen Sie mehr: weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus