Statements der Gewinner: Teil 3 mit Interrogare und GIM

Branchenumfrage: Große Full-Service Institute

GIM und Interrogare sind unter den besten Full-Service-Instituten in der Imagestudie „Große Full-Service Institute 2021“ von marktforschung.de. Lesen Sie die Statements beider Häuser, worauf es ihnen ankommt, was sie sich wünschen und in welche Felder sie zukünftig investieren werden.

ive stars rating on the table. 3D illustration (Bild: picture alliance / Zoonar | Cigdem Simsek)

Unter den Top-Unternehmen sind dieses Jahr GIM und Interrogare (Bild: picture alliance / Zoonar | Cigdem Simsek)

Interrogare: "Einen so hohen NPS-Score zu erhalten, ist wirklich herausragend"

Peter Wiegelmann, Interrogare (Bild: Interrogare)
Ein derartiges Lob aus der Branche wie den dritten Platz im Gesamtranking zu bekommen, fühlt sich wirklich gut an – denn es belohnt einfach die wirklich tolle Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auf den ersten Platz in der Kategorie Weiterempfehlung sind wir natürlich besonders stolz! Bei diesem sehr starken Wettbewerbsumfeld einen so außergewöhnlich hohen NPS-Score zu erhalten, ist wirklich herausragend. Daher auch an dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank nicht nur an unsere Kund:innen für diese Wertschätzung, sondern auch nochmal an das ganze Interrogare-Team für diese großartige Leistung!

Die Bewertungen aus der Branche zeigen uns, dass wir mit unseren Ansprüchen an uns und unsere Arbeit genau richtig liegen und es gilt, diesen Weg konsequent weiter zu verfolgen. Unser sehr gutes Image im Markt möchten wird festigen und noch weiter ausbauen. Das heißt konkret, dass wir weiterhin in Qualität, Innovation und nicht zuletzt in unser Team investieren.

Wenn ich für uns jetzt noch einen Wunsch frei hätte, dann würde ich mir noch mehr tolle Kolleginnen und Kollegen wünschen.

Peter Wiegelmann, Gründer und Geschäftsführer Interrogare

GIM: "Beim Image kommt es auf jeden einzelnen "Kontaktpunkt" mit der GIM an"

Natürlich sind wir bei der GIM mächtig stolz auf den Platz ganz oben "auf dem Treppchen" im Gesamtranking der diesjährigen Imagestudie. Und zuallererst bedanken wir uns hierfür herzlich bei unseren Kunden und allen, die uns dieses super Ergebnis beschert haben. Was uns besonders freut: Wir zeigen in einem komplexer werdenden Branchenumfeld Kontinuität, denn bei allen Vorgängerstudien landeten wir auch stets ganz weit vorne.

Was uns das ermöglicht? Ein großartiges Team, in dem jede/r einzelne immer alles gibt - ganz gleich, ob für unsere Kunden oder in internen Funktionen.

Denn beim Image kommt es auf jeden einzelnen "Kontaktpunkt" mit der GIM an: vom freundlichen, souveränen Telefonat in der Zentrale über unsere Top Studienleitung bis zur professionell gestalteten Anzeige.

Sicher hilft uns das erstklassige Abschneiden auch dabei, uns weiterhin erfolgreich als Employer Brand zu positionieren: Unsere starke Position im Wettbewerb werden wir nur behaupten können, wenn wir künftig - wie bisher - junge Talente und erfahrene Top-Kräfte für die GIM begeistern und gewinnen können.

Dr. Jörg Munkes ist seit 2003 bei der GIM tätig und erweitert seit 2019 die Geschäftsführung.

Täglicher Newsletter der Insightsbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 7.700 Abonnenten

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

News aus der Branche

Neuigkeiten aus der Branche: Ipsos, Mintel, Splendid Research

01.12.2021 - Auch in dieser Woche hat sich wieder einiges Interessantes in der Branche getan. Ipsos führt ihr neues virtual creative development tool Instant|Labs ein, Mintel launcht den Mintel Store Deutschland und Splendid Research erstellt Umfragen in 90 Sekunden. weiterlesen

 
Nachruf

eye square trauert um Jacques Blanchard

30.11.2021 - Der französische Research Partner von eye square Jacques Blanchard ist am 16. September 2021 im Alter von 79 Jahren verstorben. Die gesamte Marktforschungsbranche hat damit einen Pionier der impliziten Forschung zum menschlichen Verhalten verloren. weiterlesen

 
OmniQuest-Studie

Weihnachtsmarkt? Ja, bitte!

Weihnachsmarkt mit 2G  (Bild: picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte)

30.11.2021 - Selbst vor dem Hintergrund der nach wie vor anhaltenden Corona-Pandemie wollen 64 Prozent der deutschen Bevölkerung diesen Winter wieder Weihnachtsmärkte besuchen und das, obwohl die Entscheidung Weihnachtsmärkte wieder zu erlauben, nur von 53 Prozent als richtig… weiterlesen

 
YouGov Global Best Brand Ranking

Adidas weltweit beste deutsche Marke

Joshua Kimmich vom FC Bayern München im adidas Trikot

29.11.2021 - Adidas ist global gesehen die beste deutsche Marke und erreicht im weltweiten Vergleich Platz 8. Das ist eines der Ergebnisse des YouGov Global Best Brand Rankings. Daneben hält das Ranking auch zwei Überraschungen bereit. weiterlesen

 
Rückblick auf den WdM-Freitag, 8.10.2021

Die drei von der App-Stelle: Drei Startups, drei Erfolgswege

26.11.2021 - Den Abschluss der täglichen Daily Keynotes bei der WdM 2021 machte am Freitag die Podiumsdiskussion "Die drei von der App-Stelle". Moderator Holger Geißler sprach mit Janina Mütze von Civey, Jonathan Kurfess von Appinio und Cornelius Frey von Opinary über die Anfänge… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin