Potenzial für Carsharing wächst in Großstädten

Meinersen - Carsharing ist heutzutage etwa der Hälfte der Autofahrer ein Begriff, in Großstädten sind es sogar fast 75%. Die tatsächliche Nutzungsrate ist derzeit zwar noch sehr gering, aber immerhin ein Viertel der Großstädter kann sich vorstellen, derartige Angebote zukünftig zu nutzen. Dies ergab eine Umfrage von TEMA-Q unter 680 Autofahrern in Deutschland.

Über die Hälfte der befragten Autofahrer gibt an, "Carsharing" zumindest vom Namen her zu kennen (56%). Da sich die Angebote derzeit vor allem auf Großstädte konzentrieren, ist auch dort die Bekanntheit von Carsharing deutlich höher als in Kleinstädten und ländlichen Gebieten. In Großstädten geben immerhin 73% an, von Carsharing schon einmal gehört zu haben.

Weitaus niedriger sind die Quoten im Hinblick auf die Bekanntheit von Carsharing-Anbietern. Bezogen auf alle befragten Autofahrer sind es in Großstädten 17% und in Kleinstädten bzw. ländlichen Gebieten 5% bzw. 4%. Der bekannteste Anbieter ist dabei "Flinkster" von der Deutschen Bahn AG.

Zurzeit wird Carsharing nur von einem Bruchteil der Befragten in Anspruch genommen. Selbst in Großstädten haben bisher nur 2% der befragten Autofahrer bereits einmal ein Carsharing-Angebot genutzt. Trotz der derzeit noch geringen Nutzungsquote ist dennoch ein Interesse an Carsharing zu erkennen. Immerhin 14 % können sich vorstellen, zukünftig Carsharing-Angebote zu nutzen. Auch hier liegt der Anteil bei Großstadtbewohnern mit 25 % wieder deutlich höher.

Generell wird Carsharing eher von jüngeren Autofahrern als Alternative angesehen. Bei den unter 40-jährigen können sich etwa 20 % vorstellen, Carsharing zu nutzen, während bei den ab 40-jährigen Carsharing nur noch für jeden Zehnten in Frage kommt. Dabei wird Carsharing von 41 % der potentiellen Nutzer als echte Alternative zum Autokauf gesehen, während die Mehrheit Carsharing eher als Ergänzung zu einem bereits vorhanden Fahrzeugen sieht. 

TEMA-Q

Veröffentlicht am: 13.12.2011

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

GfK- Konsumklimastudie

Konsumklima im Juli im Aufwärtskurs

03.08.2021 - Es scheint aufwärts zu gehen beim Komsumklima. Allerdings verzeichnen sowohl Konjunktur- als auch Einkommenserwartungen moderate Verluste. Das zeigen die Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie für Juli 2021. Wie sieht die Prognose für August aus? weiterlesen

 
Wachstumskurs

Drei neue Vice Presidents bei Dynata

Nancy Brigham, VP bei Dynata seit 2021 (Bild: Brigham-Xing)

03.08.2021 - Seit Juni ergänzt Nancy Brigham als Vice President das Team. Mit ihr stellt das Marktforschungsinstitut zukünftig zwei weitere Vice Presidents und einen Product Owner ein.  weiterlesen

 
Quartalszahlen

Nielsen wächst auch im zweiten Quartal

Menschen auf der Straße (Bild: Timon Studler - Unsplash)

02.08.2021 - Mit einem klaren Umsatzanstieg kann das auf Medienforschung spezialisierte amerikanische Unternehmen Nielsen aufwarten. Damit scheinen die Verluste aufgrund der Corona-Pandemie dennoch nicht kompensiert.

weiterlesen

 
Special

Auf Wachstumskurs: quantilope baut seine Teams aus

Eingangsbereich quantilope

02.08.2021 - quantilope zählt zu Deutschlands am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen und ist auf Expansionskurs in Europa. Das Unternehmen baut seine Teams kontinuierlich aus und präsentiert jetzt mehr als 20 neue Jobchancen in Deutschland. Bis Jahresende sind insgesamt… weiterlesen

 
WdM: Festival der Insightsbranche

Eventkalender online, Anmeldungen möglich

02.08.2021 - Das Warten hat ein Ende: Der WdM-Eventkalender ist online und die ersten Veranstaltungen sind offen für Anmeldungen. weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin