Podcasts sind bei Jüngeren besonders beliebt

Studie von YouGov

Die Mediennutzung der Deutschen ist im stetigen Wandel. Der Trend geht hin zu visuellen und auditiven Inhalten. Mehr als ein Drittel der Befragten hört Podcasts, vor allem Jüngere. Es gibt jedoch große Unterschiede in der Nutzungshäufigkeit.

13 Prozent der von YouGov befragten Podcast-Nutzer geben an, täglich Podcasts zu konsumieren, ein Viertel wöchentlich. Jeder fünfte Nutzer (22 Prozent) greift monatlich auf diese Form von Content zurück. Zwei von fünf Befragten (40 Prozent) konsumieren weniger häufig oder je nach Gusto Podcasts. Das zeigt die aktuelle Analyse "6 Schritte zum erfolgreichen Podcast".

18- bis 30-Jährige nutzen Podcasts regelmäßiger

Die Regelmäßigkeit, Podcasts zu hören, unterscheidet sich in den Altersgruppen deutlich. So nutzen die 18- bis 30-Jährigen häufiger täglich und wöchentlich Podcasts (44 Prozent). Die befragten Podcast-Nutzer zwischen 31 und 50 Jahren sind in dieser Regelmäßigkeit schon weniger aktiv (41 Prozent), während die Über-51-Jährigen nur noch zu 30 Prozent täglich und wöchentlich Podcasts streamen.

Gestreamt wird am liebsten abends zuhause über das Smartphone

Am häufigsten werden Podcasts über das eigene Smartphone konsumiert, über die Hälfe (55 Prozent) der Nutzer geben an, dieses zum Hören zu verwenden. Danach folgen mit größerem Abstand der Laptop (28 Prozent), der Desktop-Computer (22 Prozent) und das Tablet (20 Prozent). Die eigenen vier Wände sind dabei mit Abstand der liebste Ort (73 Prozent), um Podcasts zu konsumieren. Die häufigste Zeit, sich den audiovisuellen Eindrücken hinzugeben, ist abends (46 Prozent).

Die Podcasts der Marktforschung im Überblick

Veröffentlicht am: 04.10.2019

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Studien zur Corona-Impfung

Neue Studien zur Impfstoffwahl und dem Konsumverhalten Geimpfter

25.06.2021 - Sowohl Gelszus und IfaD als auch die GfK haben neue Studien rund um das Thema Corona und Impfungen veröffentlicht. Während Gelszus und IfaD untersuchte, welches Impfstoff-Angebot Impfinteressierte wählen würden, wenn freie Wahl bestände, befragte die GfK die… weiterlesen

 
Personalnews aus der Branche

Neue Chefs bei IWD & Schlesinger - und wieder mal Ex-Kantar zu Bonsai

Das neue Führungsteam der IWD market research GmbH bilden Kordula Later (links), Markus Körner (Mitte), Sandra Baethge (rechts). (Bild: IWD market research GmbH)

24.06.2021 - Auch in dieser Woche hat sich auf dem Transfermarkt einiges getan: IWD Marktforschung baut die Führungsebene aus. Schlesinger Clinical Research verstärkt den Bereich Human Factors mit einem neuen Vice President. IRIS GmbH erweitert das Team und Bonsai Research begrüßt… weiterlesen

 
Neue Niederlassung in Frankfurt

MetrixLab nimmt neuen Anlauf in Deutschland

MetrixLab, TeamPortrait (Bild: MetrixLab)

24.06.2021 - Das niederländische Institut MetrixLab stärkt seine Position in der DACH-Region mit einem neuen Büro in Frankfurt. Vier ehemalige Kantar-Mitarbeitende eröffnen den Standort in Frankfurt. Claudia Gelbe wird Geschäftsführerin. weiterlesen

 
EATON

Ladestationen für E-Autos im betrieblichen Umfeld

Ladestation (Bild: Patrick Daxenbichler - Stock Adobe)

23.06.2021 - Zusammen mit NatWest und Lombard und in Zusammenarbeit mit der Renewable Energy Association hat EATON eine neue Studie von Aurora Energy Research in Auftrag gegeben, die das Ausmaß der kommerziellen Möglichkeiten für das Aufladen von Elektrofahrzeugen (EV) an… weiterlesen

 
EARSandEYES-Studie

Wie grün dürfen Geldanlagen sein?

Hand Wassertropfen (Bild: Thaliesin – pixabay)

22.06.2021 - Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit bei Anlagen? Das hat eine EARSandEYES-Studie untersucht. So finden es 42 Prozent der Privatanlegerinnen und -anleger in Deutschland wichtig, ihr Geld in Unternehmen zu investieren, die nachhaltige Produkte oder Dienstleistungen… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin