Research & Results 2019: Mehr Workshops und Trainings

Countdown

Am 23. und 24. Oktober findet die Research & Results, die Messe für Research, Data und Insights zum vierzehnten Mal statt. Mit noch mehr Workshops als bisher und neuen Angeboten geht der Veranstalter davon aus, erneut den Rekord an Teilnehmern zu knacken. Die betrieblichen Marktforscher dürften sich besonders auf die beiden kostenlosen Trainings mit Beate Munding am zweiten Messetag freuen.

Nicht nur die Zahl der Workshops, sondern auch deren Inhalte haben sich entsprechend der Präferenz der Besucher verändert. So behandeln allein 20 Workshops die Buzz-Themen Künstliche Intelligenz und Agile Research, 10 Workshops – so viele wie noch nie – werden mit Beteiligung von Kunden gehalten und zeigen konkrete Praxisbeispiele.

186 Aussteller aus 24 Nationen erwarten die Teilnehmer, davon viele mit vergrößerter Standfläche im Vergleich zum Vorjahr, so dass die Workshopräume 5 bis 8 in diesem Jahr in die Halle 3 verlegt wurden.

Für alle Messebesucher und Aussteller bieten die neue R&R Wellness Lounge mit Massagesesseln und die Fotobox für ein Souvenir zum ‚Sharen‘ oder Ausdrucken Entspannung im geschäftigen Messetreiben. Auch an den Ständen der Aussteller wird einiges geboten, vom Schuhputzservice bis zum Drohnenflug mit VR-Brille. Wie immer lädt der Veranstalter zum Abschluss zur Happy Hour ein, eine Gelegenheit für alle Teilnehmer, auf eine erfolgreiche Messe anzustoßen.

Das Team von marktforschung.de wird auch vor Ort sein und freut sich auf den persönlichen Austausch. Möchten Sie sich mit uns treffen? Dann schreiben Sie uns gerne an redaktion(at)marktforschung.de.

Weitere Informationen zur Research & Results 2019:

Veröffentlicht am: 16.10.2019

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

YouGov-Umfrage

Deutsche im internationalen Vergleich eher skeptisch bezüglich Corona-Impfung

Deutsche im internationalen Vergleich eher skeptisch bezüglich Corona-Impfung | Marktforschung.de

19.01.2021 - Eine internationale YouGov-Umfrage zwischen dem 7. und 20. Dezember hat nach Impfbereitschaft und Vertrauen in die Impfstoffe in 17 Märkten gefragt. Deutschland belegt dabei eher hintere Ränge. weiterlesen

 
Personalie

Exevia erweitert mit zwei neuen Mitarbeiterinnen sein Projektmanagement

18.01.2021 - Mit Matea Platschek und Lucienne Meinke erweitert Exevia das Projektmanagement-Team. weiterlesen

 
Personalie

Intelligent Research in Sponsoring GmbH hat einen neuen Geschäftsführer

18.01.2021 - Simon Fink wurde von den Gesellschaftern der Intelligent Research in Sponsoring GmbH zum Geschäftsführer ernannt. weiterlesen

 
Blick auf die Branche: News KW 2

Ansteckungsangst im ÖPNV, keimfreie Luft im Auto, viralen Marken und Gefahren beim Online-Shopping

15.01.2021 - Täglich erreichen uns spannende Mitteilungen über neue Personalveränderungen und aktuelle Studien. Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse und Nachrichten aus der Marktforschungsbranche in dieser Woche. Lesen Sie über neue Personalien, Ansteckungsangst... weiterlesen

 
Personalie bei quantilope

James Motley ist neuer CTO bei quantilope

15.01.2021 - Der Marktforschungs-Softwareanbieter quantilope erweitert sein C-Level Managementteam. James Motley ist seit Januar der neue Chief Technology Officer. quantilope will mit der neu geschaffenen Position den technischen Ausbau der Agile-Insights-Technologie sowie den... weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin