Neues vom Spiegel Institut und dimap

Personalie

Es gibt News in der Branche: Das Spiegel Institut erweitert sein Team und verstärkt die Bereiche Consumer Research, User Experience Consulting und Innovation mit insgesamt 15 neuen Kolleginnen und Kollegen. Auch bei dimap – das Institut für Markt- und Politikforschung gibt es Veränderung. Das Institut gibt zwei neue Mitglieder der Geschäftsführung bekannt. 

Handschlag (Bild: picture alliance / Zoonar | Channel Partners)

Was gibt es neues in der Branche? (Bild: picture alliance / Zoonar | Channel Partners)

Das Spiegel Institut erweitert sein Team in den Bereichen Consumer Research, User Experience Consulting und Innovation

Der Standort Ingolstadt freut sich über vier neue Consultants: Als Junior Consultants User Experience unterstützen Julian Wahl und Selma Haag das Team. Auch Karin Leilich, Consultant User Experience, verstärkt das Team in Ingolstadt mit ihrer langjährigen Expertise.

Am Standort Weissach startet Patricia Donnerson, Consultant UI/UX (Text & Translation Management).

Annabell Petry ergänzt als Junior Human Resources Manager das HR-Team in Mannheim. Hier wird das Team der Consultants in den Bereichen Consumer & UX Research durch Senior Consultant Sarah Aryana und die Junior Consultants Lena Scheuern, Josefine Messemer und Victoria von Ahsen verstärkt. Ab Mitte September unterstützen auch Daria Sänger, Consultant, und ab Oktober Tim-Can Werning, Junior Consultant, das Team. Marc Pfirrmann wird ab September in Mannheim als Head of IT tätig sein.

Jan Haentjes verstärkt bereits das Team in München als Junior Consultant. Ab September unterstützt auch Anne Voigt als Junior Consultant das Münchener Team.

Nayeli Tusche ist als standortübergreifende Direktorin Mitte Juni gestartet und treibt den Bereich Innovation sowie Online/Social Media Research voran.

Auch bei dimap – das Institut für Markt- und Politikforschung gibts Veränderungen: Simon Schlinkert und Stefan Krüger sind neue Mitglieder der Geschäftsführung.

Zuletzt war Simon Schlinkert Leiter des Global Insights Teams bei einem Customer Experience Projekt bei Ipsos MORI in London. Zuvor hatte er verschiedene Positionen bei der GfK in London inne. Seinen Abschluss machte er an der Hult International Business School in San Francisco. Bei dimap ist er für die Bereiche Markt- und Politikforschung, Geomarketing und New Ventures verantwortlich.

Stefan Krüger leitet seit seinem Einstieg bei dimap den Bereich Wahlberichterstattung und bildet die Schnittstelle zwischen System entwicklung und den inhaltlichen Anforderungen der Wahlforschung. Ab sofort verantwortet er zusätzlich die Bereiche Demoskopie, Software und Digitalisierung.

Täglicher Newsletter der Insightsbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 7.700 Abonnenten

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Bilderstrecke zur Partyreihe WeloveResearch

WeLoveResearch – So feiert die Marktforschungsbranche virtuell

Herbert Höckel, mo'web research, Floss (Bild: mo'web)

17.09.2021 - 18 Monate Pandemie sind auch sieben WeLoveResearch-Partys von Herbert Höckel und mo’web research. Was bei der WdM 2020 seinen Anfang nahm, ist eine Erfolgsgeschichte geworden. Lassen Sie das virtuelle Partyjahr in der Bilderstrecke Revue passieren. Und lesen Sie, warum… weiterlesen

 
Quantilope launcht Produkt für die qualitative Marktforschung

Die Macht der O-Töne – Nach Quanti- jetzt auch Quali-lope

16.09.2021 - Das Hamburger Technologie-Unternehmen quantilope kauft das englische Video-Research-Unternehmen Plotto und erweitert seine Produktpalette um eine Lösung für qualitative Insights. inColor bietet diverse Features, um qualitative Forschungsvideos automatisiert auszuwerten… weiterlesen

 
3. Start-up Online-Pitch

Pitchen Sie um fünftausend Euro Werbeguthaben!

16.09.2021 - Am 24. November geht der Start-up Online-Pitch in die dritte Runde. Bewerben Sie sich mit Ihrem Start-up jetzt und gewinnen Sie ein Werbeguthaben in Höhe von 5.000 Euro! weiterlesen

 
Rückblick auf die GOR21

Nach der GOR ist vor der GOR

DGOF-Vorsitzender Dr. Otto Hellwig von Respondi

15.09.2021 - Die zweite virtuelle GOR liegt hinter der Marktforschungsbranche. Eine Vielzahl von Vorträgen, Poster, zwei interessante Key-Notes, eine Podiumsdiskussion und sogar eine virtuelle Party haben die mehr als 230 Teilnehmenden aus 20 Ländern virtuell vorgefunden. weiterlesen

 
Wohnen

Stadtflucht oder Landflucht – Zwischen Klimawandel, Infrastruktur und Wachstum

Menschenmenge in einer Stadt, Sonnenschein (Bild: Adobe Stock – debararr)

15.09.2021 - Immer mehr Menschen zogen in den vergangenen Jahren in die Städte. Wie die Statistik zeigt, lebten 2020 etwa 77,5 Prozent der Deutschen in Ballungszentren. Prognosen zufolge soll sich die Zahl bis zum Jahr 2050 auf 84,3 Prozent erhöhen. Als Vorteile des urbanen Lebens… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin