Neuer BVM-Vorstand gewählt

Berlin - Die Mitglieder des BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher haben auf ihrer Mitgliederversammlung in Berlin einen neuen Vorstand gewählt. Ihm gehören insgesamt sieben BVM-Mitglieder an, die in den nächsten drei Jahren die Interessen des Verbandes und seiner Mitglieder vertreten sollen.

Dr. Frank Knapp, Psyma Group, bleibt Vorstandsvorsitzender. Nach sechs Jahren Arbeit als Stellvertretender Vorstandsvorsitzender des BVM und drei Jahren als Vorstandsvorsitzender wurde Knapp, der als Vorstand und CIO für die Psyma Group tätig ist, in seinem Amt bestätigt. Es gebe viel zu tun, um die Zukunft der Branche weiterhin zu sichern, dies vor allem durch das fortlaufende Angebot von Veranstaltungen und der Möglichkeiten zu Erfahrungsaustausch und Kommunikation unter Kollegen, die Ausweitung des Mitgliederkreises und vor allem durch Öffentlichkeitsarbeit, so Knapp. Der BVM müsse in den Medien und in der breiten Öffentlichkeit verdeutlichen, wie wichtig Marktforschung für die Wirtschaft und vor allem auch für die Konsumenten sei, und dass die Wahrung der Anonymität, der Datenschutz und die strikte Trennung der Marktforschung von forschungsfremden Tätigkeiten Kernelemente der BVM-Aufgaben seien. Die Gewinnung und die Erhaltung des Vertrauens bei Auftraggebern, Befragten, in Politik und Gesellschaft hätten höchste Priorität, erläutert er zu seiner Wiederwahl.

Professor Dr. Raimund Wildner, GfK Verein, seit drei Jahren Stellvertretender BVM-Vorsitzender, wurde ebenfalls im Amt bestätigt. Er ist im Vorstand zuständig für das Ressort Recht und Standesregeln und ist auch Mitglied des Vorstands der Initiative Markt- und Sozialforschung. Wildner, der langjähriger Leiter der Produkt- und Methodenforschung der GfK Gruppe und Datenschutzbeauftragter der GfK war, und jetzt als Geschäftsführer und Vizepräsident des GfK Vereins tätig ist, ist seit Jahren auch Mitglied des für Berufsnormen und -regelwerke zuständigen Professional Standards Committee des Weltverbands der Marktforscher ESOMAR. Im BVM fungiert er seit vielen Jahren als Mitglied der Jury zum BVM/VMÖ Nachwuchsforscherpreis. 2007 wurde er im Rahmen des Preises der Deutschen Marktforschung als Forscherpersönlichkeit des Jahres geehrt.

Die BVM-Mitgliederversammlung bestätigte darüber hinaus Joerg Ermert in seinem Amt. Ermert, Vice President Market Research, Telekom Deutschland, war zeitweilig auch Stellvertretender BVM-Vorsitzender. Er ist verantwortlich für das Ressort Finanzen, Rechnungslegung und für die Geschäftsstelle des BVM in Berlin. Vor seiner Wahl in den Vorstand war er Mitglied der Regionalgruppenleitung Köln-Bonn, Rechnungsprüfer im BVM und Mitglied des Fachbeirats.

Neu gewählte Mitglieder im BVM-Vorstand sind:

Claudia Dubrau, Diplom-Psychologin, Geschäftsführerin der AGOF Services und der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung, Frankfurt am Main

Professor Dr.-Ing. Wolfgang Lehner, Hochschullehrer für praktische Informatik, Schwerpunkt Datenbanken, und Direktor des Instituts für Systemarchitektur an der Technischen Universität Dresden

Dr. Thomas Rodenhausen, Diplom-Psychologe, Vorstandssprecher von Harris Interactive, Hamburg, die seit 2014 Teil der Nielsen-Gruppe ist. Rodenhausen war bis jetzt Mitglied im BVM-Fachbeirat und Sprecher des Fachgremiums „Aus- und Weiterbildung“. Er ist auch Mitglied im Programmkomitee für den BVM-Kongress.

Rainer Valentin, Leiter der Marktforschung, Basler Versicherungen, Basel, der sich für den BVM seit 10 Jahren als Jurymitglied beim Preis der Deutschen Marktforschung engagiert und Mitbegründer der BVM-Regionalgruppe Nord ist.

Dem BVM-Vorstand gehört darüber hinaus als Sprecher des Regionalrats Dr. Sven Dierks, Geschäftsführer der AGOF-Services, als kooptiertes Mitglied an. Er vertritt die Interessen der Regionalgruppen des BVM im Vorstand.

Nicht mehr zur Wahl standen Dr. Ulrike Schöneberg, seit 9 Jahren Mitglied des BVM-Vorstands und verantwortlich für den BVM inbrief und newsletter sowie den Kongress, Michael Pusler, seit drei Jahren im BVM-Vorstand, verantwortlich für Seminare, Fachtagungen und den Preis der Deutschen Marktforschung, Dr. Michael Bartl, seit drei Jahren BVM-Vorstand, verantwortlich für die Internetaktivitäten des BVM sowie für New Market Research, und Dr. Florian Bauer, seit zwei Jahren im Vorstand, mitverantwortlich für den Kongress. Die Mitgliederversammlung und der neu gewählte Vorstand dankten den scheidenden Vorständen für ihr Engagement.

Die Mitgliederversammlung fand im Vorfeld des heute beginnenden BVM-Kongresses in Berlin statt.

ah

Veröffentlicht am: 19.05.2014

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Janina Mütze, Civey

Die Zukunft der Wahlumfragen: Ein Blick in die USA

American Night bei Civey (Bild: Civey)

20.05.2022 - Am Auftaktabend der WdM lud Civey zu einem amerikanischen Event mit Burger und einem Blick auf die Meinungsforschung der USA zu sich ein. Zu Gast war David Shor, einer der einflussreichsten Data-Analysten im Umfeld der US Democratic Party. Janina Mütze, Gründerin und… weiterlesen

 
YouGov-Studie

Tesla ist Biggest Mover im Mai

19.05.2022 - Das "Biggest-Movers-Ranking" von YouGov ist für den Mai 2022 erschienen. Neben dem Sieger des Rankings, der Automarke Tesla, haben es auch deutsche Firmen in die Top 10 geschafft, darunter auch Audi und die Biermarke Becks. weiterlesen

 
WdM2022

Das war die dritte Woche der Marktforschung in Zahlen

18.05.2022 - 94 Events an sechs Festivaltagen entspricht etwa 8.000 Anmeldungen. Auf diese Formel ließe sich die dritte WdM, die zum ersten Mal gemeinsam von der Succeet GmbH und marktforschung.de organisiert wurde, bringen. Wie in den Vorjahren ein kurzer zahlenlastiger Rückblick… weiterlesen

 
News aus der Branche

Neues von DJV Insights, Schlesinger, ADM, Behaviorally & ELEMENT C

Nachrichtenüberblick

18.05.2022 - Ob personeller Zuwachs bei DJV Insights, eine Expansion von Behaviorally oder eine Übernahme bei der Schlesinger Group – es gibt wieder einige Neuigkeiten aus der Marktforschungsbranche. Zudem freut sich der ADM über eine erfolgreiche Mitgliederversammlung und auch… weiterlesen

 
Studie

Wer sind die beliebtesten Minister?

18.05.2022 - Das Marktforschungsinstitut Ipsos hat eine Umfrage unter 1000 Deutschen zwischen 16 und 75 Jahren durchgeführt, um zu erfahren, mit welchen Ministern die Deutschen am zufriedensten sind. Neben Annalena Bearbock ist ihr Grüner Parteikollege und Vize-Kanzler Habeck sehr… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin