Neueinstellungen im Dezember und Eventankündigungen für 2021: Die Branche nimmt Fahrt auf!

Blick auf die Branche: News KW 49

In der Marktforschungsbranche passiert einiges. Trotz anhaltender Corona-Beschränkungen füllt sich so langsam der Event-Kalender für das Jahr 2021, mit digitalen und Präsenz-Veranstaltungen und natürlich auch der Woche der Marktforschung 2021 als hybrides Branchenfestival. Nielsen, pollytix und DataLion melden Personalzuwachs.

News aus der Branche auf marktforschung.de

Events und Termine

Es passiert was in der Marktforschungsbranche!

Gleich drei Messen, davon zwei virtuelle Varianten machen sich im neuen Jahr auf die Lücke zu füllen, die die Research & Results mit ihrer Geschäftsaufgabe hinterlassen hat. Las man von der R+R Nachfolgemesse Suceet bereits in den letzten Wochen, so "kündet" jetzt überraschend auch der Deutsche Fachverlag die DAIS an, ausgesprochen data analytics & insights salon (und ruft damit das schöne deutsche Verb "künden" ins kollektive Gedächtnis zurück). Auf der Agenda stehen: Kongress, Ausstellung und Networking. Der Fokus scheint klar international

Terminlich wird der leere Eventkalender damit wieder voller:

Der Reigen startet mit der DAIS am 24.-25. März, gefolgt vom virtuellen Teil der Suceet am 14.-16. April. Wenn die Herdenimmunität es bis dahin zulässt, wird die Präsenzmesse der Suceet am 27.-28. Oktober stattfinden. Das ist interessanterweise der althergebrachte Termin, an dem die Vorgängermesse Research & Results viele Jahre lang stattgefunden hat.

Zwischendurch gibt es noch unsere Woche der Marktforschung vom 4.-8. Oktober (Anmeldung zur Infoveranstaltung am 15. Januar hier) und die Insights des dfv am 1.-2. September. Und dann gibt es ja noch die GOR, den BVM-Kongress und ggf. diverse internationale Events wie die IIEX.

Hier nochmal in der Übersicht:

Datum Veranstaltung Art des Events
24.-25. März 2021 DAIS virtuell
14.-16. April 2021 Suceet virtuell
1.-2. September 2021 Insights Geplant als Präsenz-Event
8.-10. September 2021 GOR Geplant als Präsenz-Event
4.-8. Oktober 2021 Woche der Marktforschung (WdM) Sowohl Präsenz als auch Virtuell
27.-28. Oktober 2021 Suceet Präsenz-Event

Personalien

Auch auf Personalebene hat sich wieder einiges getan. Nielsen, pollytix und DataLion verkündeten im November 2020 Personalzuwachs:

Nielsen Holding

Am 30. November 2020 wurde bekanntgegeben, dass Jamie Moldafsky zur neuen Chief Marketing und Communications Officer bei Nielsen gewählt wurde. Zuvor war Moldafsky Chief Marketing Officer bei der Wells Fargo Bank tätig, wo sie neun Jahre den gesamten Marketing-Bereich – einschließlich Markenstrategie und -management, Produktmarketing, Medien, Research und Analytics, Meetings, Events und Sponsorships – verantwortete. Vor Ihrer Tätigkeit bei der Wells Fargo Bank übernahm sie bereits eine Reihe von leitenden Funktionen u.a. in den Bereichen Marketing und Communications bei American Express, Charles Schwab und Whirlpool Corp.

pollytix

Nachdem sich pollytix im Oktober 2020 bereits Lina Ludwig und Christian Isermeyer ins Boot holten, verstärken sie nun ihr Team für die Bereiche gesellschaftspolitische Forschung und strategische Beratung mit Markus Sperl. Sperl hat nach seinem Studium der Politikwissenschaften am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) zu globaler Gesundheitspolitik geforscht. Er wird zukünftig sowohl bei qualitativen als auch bei quantitativen Projekten mitwirken.

DataLion

Seit dem 4. Dezember 2020 verstärkt Dominik Johnson das Team von DataLion (Teilnehmer beim Start up-Pitch 2020) als Head of Sales und ist für die strategische Weiterentwicklung aller Vertriebsaktivitäten verantwortlich. Vor seinem Wechsel zu DataLion war Johnson Chief Marketing Officer bei Wikando. Weitere Stationen waren die Suchmascine Yandex, wo er den Vertieb in 20 Ländern verantwortete, und explido (heute iProspect a dentsu company), wo er das internationale Geschäft aufbaute.

/sh, jr

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Branchennews

Neue Personalien und Bäume für Neukunden bei Dynata

16.06.2021 - Lesen sie über eine Partnerschaft zwischen Dynata und Ecosia und Personalveränderungen bei quantilope, (r)evolution, advise, der Schlesinger Group und Berylls Strategy Advisor. weiterlesen

 
Rückblick BVM Kongress

BVM Kongress 2021: What’s the story?

11.06.2021 - Zwei Tage BVM-Kongress liegen hinter der Marktforschungsbranche. Zwei Tage voller Vorträge, Diskussionen, Networking, Preisverleihungen und Impulse – ein Rückblick. weiterlesen

 
BVM: Preise der Deutschen Marktforschung

Die Gewinner des Innovationspreises und Nachwuchsforscher 2021

08.06.2021 - Anlässlich des Kongress der Deutschen Marktforschung ehrte der BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. zum 17. Mal die Sieger im Wettbewerb um den Innovationspreis sowie die Gewinner im Wettbewerb um die besten Nachwuchsforschenden 2021. weiterlesen

 
Wahlforschung

Wahlumfragen Sachsen-Anhalt – Viel Luft nach oben

Wahrzeichen Magdeburg

08.06.2021 - Nach den beiden Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg stand mit der LTW in Sachsen-Anhalt für die deutschen Wahlforscher die nächste Herausforderung bereit. Und diesmal scheiterten die Demoskopen deutlich am Abstand zwischen CDU und AfD. weiterlesen

 
Übernahme im Panel-Geschäft

Cint kauft 91 Prozent von Gapfish für 25,5 Mio. EUR

08.06.2021 - Cint, der skandinavische Anbieter für Community-Software, übernimmt den Mehrheitsanteil des Berliner Panelanbieters Gapfish. Der Kaufpreis für 91 Prozent der Anteile beträgt 25,5 Mio. EUR. Bislang gehörte Gapfish der Düsseldorfer Innofact AG und der… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin