Neue Präsidentin bei ESOMAR

Vorstandswahlen bei ESOMAR

ESOMAR gibt die Ergebnisse der Council-Wahl bekannt und wählt erstmals in der Geschichte einen mehrheitlich weiblichen Rat. Die neue Präsidentin ist Kristin Luck aus den USA und Vizepräsidentin ist Nikki Lavoie aus Frankreich. Wer sonst noch im Council ist, lesen sie hier.

Kristin Luck - ESOMAR Präsidentin (Foto: ESOMAR)
ESOMAR hat die Ergebnisse der Council-Wahl für 2021-2022 bekanntgegeben. Zum ersten Mal in der Geschichte haben die ESOMAR-Mitglieder einen mehrheitlich weiblichen Rat mit Vertretern aus Afrika, Asien-Pazifik, Europa, Latein- und Nordamerika gewählt. Die Ratsmitglieder werden für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt.

Zu den gewählten Mitgliedern gehören die neue ESOMAR-Präsidentin Kristin Luck aus den USA und Vizepräsidentin Nikki Lavoie aus Frankreich. Diese werden von einem erfahrenen Team bestehend aus Umesh Kumar (Indien), Alain Mizrahi (Uruguay), Vanessa Oshima (Japan), Corinne Moy (Großbritannien), Lisa Wilding Brown (USA), Joy Uyanwune (Nigeria), Michelle Gansle (USA), Tom de Ruyck (Belgien) unterstützt. Joaquim Bretcha (Spanien) tritt dem Rat als Ex-Officio-Präsident bei.

Als Reaktion auf ihre Wahl sagte die neue ESOMAR-Präsidentin Kristin Luck:

“This is a history making Council that features elected representatives from the four corners of the globe. I want to express my gratitude to Joaquim for establishing such a strong platform of initiatives during his term. Nikki and I look forward to engaging closely with you all in the coming months to ensure we’re actively working (and by that we mean DOING, not dreaming!) to create an ESOMAR that is truly future proof.” 

Nicht in das Council haben es die beiden Kandidaten aus Deutschland geschafft: Im Vorfeld zu den Wahlen hatte marktforschung.de jeweils Interviews mit Edward Appleton und Orkan Dolay zu ihrer Kandidatur geführt.

Der Newsletter der Consultingbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare

/jr

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Employer-Branding-Studie

Wie sieht Arbeit nach Corona aus?

Homeoffice (Bild: nappy - pexels)

21.06.2021 - Die Arbeitswelt hat sich während Corona einmal um 180 Grad gedreht und viele Unternehmen mussten über Nacht Home Office und Remote Work ermöglichen. Wie nachhaltig waren diese Veränderungen und was wünschen sich die Arbeitnehmenden nach Corona? weiterlesen

 
Branchennews

Neue Personalien und Bäume für Neukunden bei Dynata

16.06.2021 - Lesen sie über eine Partnerschaft zwischen Dynata und Ecosia und Personalveränderungen bei quantilope, (r)evolution, advise, der Schlesinger Group und Berylls Strategy Advisor. weiterlesen

 
Rückblick BVM Kongress

BVM Kongress 2021: What’s the story?

11.06.2021 - Zwei Tage BVM-Kongress liegen hinter der Marktforschungsbranche. Zwei Tage voller Vorträge, Diskussionen, Networking, Preisverleihungen und Impulse – ein Rückblick. weiterlesen

 
BVM: Preise der Deutschen Marktforschung

Die Gewinner des Innovationspreises und Nachwuchsforscher 2021

08.06.2021 - Anlässlich des Kongress der Deutschen Marktforschung ehrte der BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. zum 17. Mal die Sieger im Wettbewerb um den Innovationspreis sowie die Gewinner im Wettbewerb um die besten Nachwuchsforschenden 2021. weiterlesen

 
Wahlforschung

Wahlumfragen Sachsen-Anhalt – Viel Luft nach oben

Wahrzeichen Magdeburg

08.06.2021 - Nach den beiden Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg stand mit der LTW in Sachsen-Anhalt für die deutschen Wahlforscher die nächste Herausforderung bereit. Und diesmal scheiterten die Demoskopen deutlich am Abstand zwischen CDU und AfD. weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin