Bazaarvoice: Neue Anwendungen helfen bei Management von Feedback

Kundenfeedback

Bazaarvoice hat seine Anwendungen Insights und Reports angekündigt. Die beiden Lösungen sollen Marken und Einzelhändlern dabei helfen, das Feedback ihrer Kunden besser zu interpretieren und auf dieser Basis Optimierungsmaßnahmen umzusetzen.

Mithilfe vorgefertigter und anpassbarer Reporting-Tools und smarter Insight-Features können laut Mitteilung des Unternehmens Kunden ihre UGC-Daten nutzen, um die Performance ihrer Produkte, die Bedürfnisse der Kunden sowie ihre Wettbewerber besser zu verstehen.

 

Viele Unternehmen nutzen Kundenbewertungen und Reviews in erster Linie, um ihren Umsatz zu steigern und Vertrauen bei den Konsumenten aufzubauen. Doch mit den Daten sei noch viel mehr möglich, schreibt Bazaarvoice. Trends und Verbraucherstimmung anhand von UGC manuell zu identifizieren, sei zwar mit großem Aufwand verbunden. Bazaarvoice-Studien zeigten sogar, dass die Hälfte der Marken und Einzelhändler nicht über die nötigen Ressourcen oder Werkzeuge verfügt, um Insights aus ihrem UGC zu gewinnen. Mit den neuen Anwendungen von Bazaarvoice könnten sie jetzt aber wertvolle Kunden- und Marktinformationen gewinnen.

"User-generated Content ist eine Goldgrube für Informationen. Unsere erfolgreichsten Kunden verbessern oft ihre Produkte, die Inhalte ihrer Websites und ihre Marketingstrategien auf Basis ihres UGCs", sagte Lucas Tieleman, Senior Vice President, Product bei Bazaarvoice. "Unser Ziel ist es, diesen Wettbewerbsvorteil für all unsere Kunden verfügbar zu machen. Daher bieten wir eine automatisierte, skalierbare Möglichkeit, Trends zu erkennen und zu priorisieren, sofortigen Zugang zu Insights zu erhalten und smartere Geschäftsentscheidungen zu treffen."

Veröffentlicht am: 17.10.2019

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

YouGov-Umfrage

Deutsche im internationalen Vergleich eher skeptisch bezüglich Corona-Impfung

Deutsche im internationalen Vergleich eher skeptisch bezüglich Corona-Impfung | Marktforschung.de

19.01.2021 - Eine internationale YouGov-Umfrage zwischen dem 7. und 20. Dezember hat nach Impfbereitschaft und Vertrauen in die Impfstoffe in 17 Märkten gefragt. Deutschland belegt dabei eher hintere Ränge. weiterlesen

 
Personalie

Exevia erweitert mit zwei neuen Mitarbeiterinnen sein Projektmanagement

18.01.2021 - Mit Matea Platschek und Lucienne Meinke erweitert Exevia das Projektmanagement-Team. weiterlesen

 
Personalie

Intelligent Research in Sponsoring GmbH hat einen neuen Geschäftsführer

18.01.2021 - Simon Fink wurde von den Gesellschaftern der Intelligent Research in Sponsoring GmbH zum Geschäftsführer ernannt. weiterlesen

 
Blick auf die Branche: News KW 2

Ansteckungsangst im ÖPNV, keimfreie Luft im Auto, viralen Marken und Gefahren beim Online-Shopping

15.01.2021 - Täglich erreichen uns spannende Mitteilungen über neue Personalveränderungen und aktuelle Studien. Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse und Nachrichten aus der Marktforschungsbranche in dieser Woche. Lesen Sie über neue Personalien, Ansteckungsangst... weiterlesen

 
Personalie bei quantilope

James Motley ist neuer CTO bei quantilope

15.01.2021 - Der Marktforschungs-Softwareanbieter quantilope erweitert sein C-Level Managementteam. James Motley ist seit Januar der neue Chief Technology Officer. quantilope will mit der neu geschaffenen Position den technischen Ausbau der Agile-Insights-Technologie sowie den... weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin