Murmuras: Smartphone-Nutzungsdaten machen das Rennen

Sieger des 2. Start-up Online-Pitch steht fest

Nach 100 Minuten war es so weit: Jury und Publikum machten Murmuras am Donnerstag, den 18. März zum Sieger des 2. Start-up Online-Pitch von marktforschung.de und CONSULTING.de. Sechs Start-ups hatten in je siebenminütigen Pitches ihre Ansätze vor Jury und Publikum präsentiert.

Knappes Rennen beim Start-up Pitch: Murmuras gewinnt
Knappes Rennen beim Start-up Pitch: Murmuras gewinnt

"Murmuras ermöglicht es Marktforschungsunternehmen und akademischen Einrichtungen Smartphone-Nutzungsdaten zu erfassen und zu analysieren - ausschließlich für Studienzwecke, DSGVO-konform und mit Servern in Deutschland", erläutert Qais Kasem, der für das Murmuras-Team pitchte, das Geschäftskonzept des Gewinners.

Smartphone-Nutzungsdaten in Echtzeit

Murmuras erlaubt es Forschern, Smartphone-Nutzungsdaten in Echtzeit zu analysieren. Die über eine App gesammelten Nutzungs- und Sensordaten werden auf deutschen Servern verarbeitet. Hervorgegangen war Murmuras aus dem Forschungsprojekt Menthal der Uni Bonn, das Smartphone-Abhängigkeit untersuchte, seit 2014 über 700.000 Teilnehmer rekrutieren konnte - und damit immer noch den größten Smartphone-Datensatz konstituiert, der der akademischen Forschung frei zugänglich ist.

Knappes Rennen, hohe Qualität der Start-ups

Die Jury sah in der gesellschaftlichen Bedeutung des Smartphones und der Möglichkeit, unzählige Erkenntnisinteressen decken zu können, den ausschlaggebenden Vorsprung gegenüber den anderen fünf Start-ups. Die Jury stellte jedoch fest, dass die Ansätze der übrigen Start-ups ebenfalls vielsprechend seien. Auf Platz zwei und drei landeten Usertimes, die eine UX-Analyse und Wissensmanagement-Software vorstellten, und Cauliflower, die ihre KI-Analysen für textbasiertes Kundenfeedback erläuterten.

Im Jury-Urteil lag Murmuras punktgleich mit Cauliflower auf Platz 2 hinter Usertimes, dass die Experten am stärksten überzeugte. Der Favorit des Publikums war dagegen Murmuras, was in der Gesamtwertung für den Sieg reichte. Auf Platz 2 bei den Zuschauern landeten stimmengleich Go2Market und Dadora.

/hg,jvdm

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Bilderstrecke zur Partyreihe WeloveResearch

WeLoveResearch – So feiert die Marktforschungsbranche virtuell

Herbert Höckel, mo'web research, Floss (Bild: mo'web)

17.09.2021 - 18 Monate Pandemie sind auch sieben WeLoveResearch-Partys von Herbert Höckel und mo’web research. Was bei der WdM 2020 seinen Anfang nahm, ist eine Erfolgsgeschichte geworden. Lassen Sie das virtuelle Partyjahr in der Bilderstrecke Revue passieren. Und lesen Sie, warum… weiterlesen

 
Quantilope launcht Produkt für die qualitative Marktforschung

Die Macht der O-Töne – Nach Quanti- jetzt auch Quali-lope

16.09.2021 - Das Hamburger Technologie-Unternehmen quantilope kauft das englische Video-Research-Unternehmen Plotto und erweitert seine Produktpalette um eine Lösung für qualitative Insights. inColor bietet diverse Features, um qualitative Forschungsvideos automatisiert auszuwerten… weiterlesen

 
3. Start-up Online-Pitch

Pitchen Sie um fünftausend Euro Werbeguthaben!

16.09.2021 - Am 24. November geht der Start-up Online-Pitch in die dritte Runde. Bewerben Sie sich mit Ihrem Start-up jetzt und gewinnen Sie ein Werbeguthaben in Höhe von 5.000 Euro! weiterlesen

 
Rückblick auf die GOR21

Nach der GOR ist vor der GOR

DGOF-Vorsitzender Dr. Otto Hellwig von Respondi

15.09.2021 - Die zweite virtuelle GOR liegt hinter der Marktforschungsbranche. Eine Vielzahl von Vorträgen, Poster, zwei interessante Key-Notes, eine Podiumsdiskussion und sogar eine virtuelle Party haben die mehr als 230 Teilnehmenden aus 20 Ländern virtuell vorgefunden. weiterlesen

 
Personalien-/Nachrichtensammlung

Sieben auf einen Streich

James Bond Sean Connery Dr No 1962 60er Film Kino

14.09.2021 - Die Personalien- und Nachrichtensammlung hat diese Woche eine Gemeinsamkeit mit James Bond, denn der Sieben kommt eine entscheidende Rolle zu. So gibt es ganze sieben Meldungen, über die es zu berichten gilt, u. a. über Qualtrics, DVJ Insights und Kantar. weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin