Marktforschung erfahrbar: Rogator lädt zum Kunden- und Gästetag 2017 mit Vorträgen und Workshops

Anzeige

Am 28. Juni 2017 lädt der Marktforschungsdienstleister und Softwareanbieter Rogator AG zum vierten Mal zum Kunden- und Gästetag nach Nürnberg. Teilnehmer erwarten spannende Vorträge, Workshops und Case Studies von erfahrenen Referenten zu den Themen Employee Research, Market Research und Softwarelösungen. Die Verleihung des diesjährigen Rogator Kunden-Awards schließt die Veranstaltung ab.


Neueste Methoden und Trends der Online-Marktforschung stehen wieder im Mittelpunkt beim Rogator Kunden- und Gästetag 2017. Die Veranstaltung des Nürnberger Marktforschungsdienstleisters und Softwareanbieters Rogator AG hat Tradition und findet in diesem Jahr am Mittwoch, den 28. Juni, bereits das vierte Mal statt. Die Teilnahme ist kostenlos, für Verpflegung vor Ort ist gesorgt. Eine Anmeldung ist unter www.rogator-kundentag.de oder per E-Mail an marketing(at)rogator.de möglich.

Gäste erwartet ab 09:30 Uhr in dem verkehrsseitig gut angebundenen Konferenz Center Nürnberg Airport, Terminal 1 ein vielseitiges Programm zu den Themenfeldern Employee Research, Market Research und Softwarelösungen. Dabei geben erfahrene Referenten wie Harald Zickhard (ZUP! Beratung · Marketing Kommunikation GmbH), Prof. Dr. Andreas Krämer (exeo Strategic Consulting AG) und Fr. Dr. Roos und Dr. Hannes Beckenbach (Netzwert Partner GmbH) mit Case Studies konkrete Einblicke in die Praxis. 

Mehr als nur Frontalvorträge

Generell setzen die Initiatoren des Kunden- und Gästetags weniger auf klassische Frontalvorträge: Zusätzlich laden interaktive Workshops die Teilnehmer dazu ein, ihre persönlichen Erfahrungen zu teilen. Der Austausch zwischen Gästen und Referenten soll schlussendlich zur methodischen wie praktischen Fortbildung und zum Wissenstransfer in den unterschiedlichen Disziplinen der Online-Marktforschung beitragen. Ein weiterführender Erfahrungsaustausch besteht im anschließenden Get-together: Beim gemütlichen Veranstaltungsausklang können individuelle Kontakte geknüpft werden, zusätzlich stehen Ansprechpartner von Rogator aus den jeweiligen Bereichen Rede und Antwort.

Verleihung des Rogator Kunden-Awards

Als Anbieter von Premium-Befragungssoftware unterstützt die Rogator AG ihre Kunden bei der Umsetzung marktforschungsgerechter Umfragen. Zugleich profitiert das Unternehmen aber auch vom Feedback der Nutzer, deren Anregungen und Ideen in Neu- und Weiterentwicklung bestehender Produkte und Dienstleistungen einfließen. Das besondere Engagement würdigt die Rogator AG seit 2015 jährlich im Rahmen der Veranstaltung mit dem Kunden-Award, einer mit 500 Euro dotierten Spende an eine wohltätige Einrichtung nach Wahl des Preisträgers.

Veröffentlicht am: 15.05.2017

 

Weitere Meldungen

Branchennews

Neue Personalien und Bäume für Neukunden bei Dynata

16.06.2021 - Lesen sie über eine Partnerschaft zwischen Dynata und Ecosia und Personalveränderungen bei quantilope, (r)evolution, advise, der Schlesinger Group und Berylls Strategy Advisor. weiterlesen

 
Rückblick BVM Kongress

BVM Kongress 2021: What’s the story?

11.06.2021 - Zwei Tage BVM-Kongress liegen hinter der Marktforschungsbranche. Zwei Tage voller Vorträge, Diskussionen, Networking, Preisverleihungen und Impulse – ein Rückblick. weiterlesen

 
BVM: Preise der Deutschen Marktforschung

Die Gewinner des Innovationspreises und Nachwuchsforscher 2021

08.06.2021 - Anlässlich des Kongress der Deutschen Marktforschung ehrte der BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. zum 17. Mal die Sieger im Wettbewerb um den Innovationspreis sowie die Gewinner im Wettbewerb um die besten Nachwuchsforschenden 2021. weiterlesen

 
Wahlforschung

Wahlumfragen Sachsen-Anhalt – Viel Luft nach oben

Wahrzeichen Magdeburg

08.06.2021 - Nach den beiden Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg stand mit der LTW in Sachsen-Anhalt für die deutschen Wahlforscher die nächste Herausforderung bereit. Und diesmal scheiterten die Demoskopen deutlich am Abstand zwischen CDU und AfD. weiterlesen

 
Übernahme im Panel-Geschäft

Cint kauft 91 Prozent von Gapfish für 25,5 Mio. EUR

08.06.2021 - Cint, der skandinavische Anbieter für Community-Software, übernimmt den Mehrheitsanteil des Berliner Panelanbieters Gapfish. Der Kaufpreis für 91 Prozent der Anteile beträgt 25,5 Mio. EUR. Bislang gehörte Gapfish der Düsseldorfer Innofact AG und der… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin