Kaufkraft in Europa: Deutschland nur auf Platz 8

GfK-Studie

Die Kaufkraft in Europa wächst. Laut einer Studie der GfK haben Europäer im Jahr 2018 355 Euro pro Jahr mehr zur Verfügung als im Vorjahr. Deutschland liegt im Kaufkraft-Ranking auf dem achten Platz. Ein anderes deutschsprachiges Land belegt den ersten Platz.

Im Jahr 2018 stehen den Europäern im Durchschnitt 14.292 Euro für Ausgaben und zum Sparen zur Verfügung. © Robert Kneschk - fotolia
Im Jahr 2018 stehen den Europäern im Durchschnitt 14.292 Euro für Ausgaben und zum Sparen zur Verfügung. © Robert Kneschk - fotolia

 

Im Jahr 2018 stehen den Deutschen laut GfK im Durchschnitt 22.949 Euro für Ausgaben und zum Sparen zur Verfügung. Damit belegt Deutschland im Kaufkraft-Ranking den achten Platz. Platz zwei belegt die Schweiz mit 40.456 Euro. Wie im letzten Jahr belegt Lichtenstein den ersten Platz mit 65.438 Euro.

Top 10 Kaufkraft-Ranking Europa

Ranking 2018 Staat Einwohner Kaufkraft 2018 pro Einwohner Kaufkraftindex Europa
1. Liechtenstein 37.877 65.438 Euro 457,9
2. Schweiz 8.419.550 40.456 Euro 283,1
3. Island 348.450 32.958 Euro 230,6
4. Luxemburg 602.005 32.639 Euro 228,4
5. Norwegen 5.295.619 29.072 Euro 203,4
6. Dänemark 5.781.190 25.578 Euro 179,0
7. Österreich 8.772.865 23.282 Euro 162,9
8. Deutschland 82.521.653 22.949 Euro 160,6
9. Schweden 10.120.242 21.462 Euro 150,2
10. Finnland 5.513.130 21.058 Euro 147,3

Zur Studie: "GfK Kaufkraft Europa 2018" liegt für 42 europäische Länder auf feinräumigen Ebenen wie Gemeinden und Postleitzahlen vor, ebenso wie passende Daten zu Einwohnern und Haushalten sowie digitale Landkarten. Die Kaufkraft bezeichnet das verfügbare Einkommen ohne Steuern und Sozialabgaben inklusive Transferleistungen und wird pro Kopf und Jahr in Euro als Index ausgewiesen. Die GfK Kaufkraft bezieht sich auf die nominal verfügbaren Einkommen. Dies bedeutet, dass die Werte nicht inflationsbereinigt sind. Basis der Berechnung sind neben Daten der Einkommensteuerstatistik einschlägige Statistiken zur Berechnung von Transferleistungen sowie Prognosewerte der Wirtschaftsinstitute.

Veröffentlicht am: 30.10.2018

 

Kommentare (1)

  1. Andreas Henning am 15.11.2018
    Alles um und unter 5 Mio Einwohner ist völlig uninteressant. Vor allem Liechtenstein oder Luxemburg haben in diesem Ranking nichts zu suchen. Ich kenne mich in Europa gut aus und kann kein vergleichbares Land erkennen was Wohlstand betrifft wie Deutschland. Vor allem nicht Österreich. (lach) Fahr mal durch Österreich und schau dir z.b. die Autos oder Häuser (mit Wellblech) an....(lach) "Traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast."

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Compensation Partner-Studie

So viel verdienen Beschäftigte ab dem 50. Lebensjahr

Wer studiert kann nachher mit einem höheren Gehalt rechnen. (Bild: geralt - pixabay)

16.08.2019 - Fach- und Führungskräfte jenseits der 50 bringen meist viel Berufserfahrung und Expertise mit. Doch zahlen Unternehmen auch entsprechend? In einer aktuellen Auswertung von Gehalt.de wurden die Einkommen von Beschäftigten über 50 Lebensjahren unter die Lupe genommen. weiterlesen

 
OmniQuest-Studie

Wohneigentum schafft Zufriedenheit

Knapp die Hälfte der Haus- bzw. Wohnungseigentümer hat eine Bestandsimmobilie gekauft. (Bild: Monkey Business - Adobe Stock)

16.08.2019 - Mehr als die Hälfte der Haus- bzw. Wohnungseigentümer sind sehr zufrieden mit ihrer aktuellen Wohnsituation. Bei Mietern ist die Zufriedenheit deutlich niedriger. Das sind Ergebnisse aus einer Studie von OmniQuest. weiterlesen

 
Top-Event

Agile Insights Summit 2019

16.08.2019 - Das Top-Event für Marketing & Insights Manager — Erfolgreiche Marken der digitalen Zeit und namhafte Experten teilen ihr Wissen am 25. + 26. September in Hamburg. Treffen Sie Top-Speaker für Agile Insights, Consumer Centricity, modernes Innovationsmanagement und neueste... weiterlesen

 
Personalie

Zwei Neuzugänge für Happy Thinking People

Matthias Busse als Senior Project Director und Mara Özütok, Project Executive

16.08.2019 - Happy Thinking People hat sich mit zwei neuen Mitarbeitern verstärkt. Mara Özütok wird als Project Executive agieren, während Matthias Busse als Senior Project Director im Unternehmen fungiert. weiterlesen

 
Auf Expansionskurs

Lucid eröffnet erstes Büro in Deutschland

Unternehmenslogo: Lucid

16.08.2019 - Der Software- und Sample-Anbieter Lucid führt seine globale Expansion fort und eröffnet mit Fabian Göing, früher bei Netquest und Research Now, ein neues Büro in Hamburg. weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus