Insolvenz der PhoneResearch GmbH & Co. KG: Übernahme der Mitarbeiter und Fortführung des Geschäftes durch neue GmbH

Gerret Steenfadt, Sebastian Kühne (Phone Research Field)
Gerret Steenfadt und Sebastian Kühne, Geschäftsführer der Phone Research Field GmbH

Hamburg - Die PhoneResearch GmbH & Co. KG hat im Juli 2014 Insolvenz angemeldet. Der Geschäftsführer Thorsten Schwermer teilte auf Nachfrage von marktforschung.de mit, dass Nachforderungen der Rentenkasse für freiberufliche Interviewer, die neuerdings als Scheinselbstständige angesehen wurden, diesen Schritt notwendig gemacht hätten. 

Die im Herbst 2013 gegründete Phone Research Field GmbH, vertreten durch die Geschäftsführer Gerret Steenfadt und Sebastian Kühne, hat nun zum 15.11.2014 alle Mitarbeiter nebst Bürofläche und Ausstattung übernommen. Gerret Steenfadt war seit 1995 Mitarbeiter der PhoneResearch GmbH & Co. KG und dort zuletzt als Prokurist bzw. stellvertretender Geschäftsführer tätig. Sebastian Kühne ist seit gut drei Jahren im Unternehmen. Man fühle sich für die nächsten Jahre im Markt gut und sicher aufgestellt, so die neuen Geschäftsführer, und arbeite nur noch mit festangestellten Interviewern.

Die Phone Research Field GmbH will in Zukunft als eigenständiges Felddienstleistungsinstitut mit 160 CATI-Plätzen und zurzeit ca. 650 angestellten Interviewern alle Möglichkeiten der modernen Telefonbefragung anbieten. Auch sei die Durchführung großer, internationaler Studien ein wichtiges Standbein der zukünftigen, strategischen Ausrichtung. 

ah/sd

Veröffentlicht am: 28.11.2014

 

Kommentare (2)

  1. Firma Meyer-Bolten Marktforschung am 28.11.2014
    Toll, dass sie weitermachen. Viel Glück und Erfolg wünscht das Team von Meyer-Bolten Marktforschung.
  2. Stefan Ströhle am 28.11.2014
    Wenn wir nicht endlich zu diesem leidigen Thema Rechtssicherheit und Klarheit schaffen, wird das nicht die einzige Insolvenz aus diesem Grund bleiben. Es wäre schön, wenn sich unsere Verbände hier für eine Branchenlösung durchringen und einsetzen könnten.

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Studie von Bitkom Research

Start-up-Gründer bereuen trotz Corona nicht das Gründen

Startups bleiben trotz Corona optimistisch

01.07.2020 - Corona hat besonders Selbstständige und Unternehmen, die noch nicht lange etabliert sind, wie zum Beispiel Start-ups, getroffen. Auch wenn bei manchen Existenzangst vorhanden ist, bleibt die Mehrheit der Start-up-Gründer optimistisch. weiterlesen

 
BVM

Data Science Cup 2020: Verlängerte Einreichungsfrist bis 30. September

01.07.2020 - Der BVM Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e. V. schreibt zum vierten Mal den Data Science Cup aus. Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Einreichungsfrist des diesjährigen Data Science Cups bis zum 30. September verlängert. Bis zum 15. Juli wird um eine... weiterlesen

 
ADM-Interessengemeinschaft Teststudio

Aktuelle Situation: Teststudios trafen sich zu virtuellem Meeting

30.06.2020 - Die ADM-Interessengemeinschaft Teststudio hat sich zu einem virtuellen Meeting getroffen. Themen waren die aktuelle Situation der Teststudios, mögliche Methodik-Ansätze und der Umgang mit Probanden. weiterlesen

 
Studie der GfK

Corona-Schock gerät in Vergessenheit, Konsumklima erholt sich langsam

Die Deutschen erwachen aus der Corona-Schockstarre

30.06.2020 - Durch die gelockerten Kontaktbeschränkungen und die schnelle Öffnung von Wirtschaft und Gesellschaft vergisst der ein oder andere gerne einmal, dass Corona immer noch existent ist. Dies ist insbesondere in der Konjunktur- und Einkommenserwartung, sowie bei den... weiterlesen

 
Studie von Rogator & exeo strategic consulting

Lebensmittelhandel und Corona: Besuchshäufigkeit nimmt ab, Kundenbeziehung verbessert sich

29.06.2020 - Die Studienreihe "OpinionTRAIN" zeigt, dass die Besuchshäufigkeit in Lebensmittelgeschäften abnimmt, aber dafür ein Anstieg in der Kundenbeziehung zu vernehmen ist. Besonders beliebt bei den Befragten ist REWE. Der Onlinekauf bekommt weiterhin Zuwächse. weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin