Hybrid-Streaming in der qualitativen Marktforschung

Neues Angebot von quotapoint

Eine hybride Art des Streamings von quotapoint soll einen Mehrwert für die qualitative Forschung ermöglichen. Das Unternehmen bietet hierzu verschiedene Features an, die eine Weiterentwicklung der digitalen Marktforschung bieten sollen.

Quotapoint bietet eine neue Art des Interview-Streamins an (Bild: Jagrit Parajuli - Pixabay).
Quotapoint bietet eine neue Art des Interview-Streamins an (Bild: Jagrit Parajuli - Pixabay).

Ab sofort bietet quotapoint digital solutions eine hybride Möglichkeit des Streamings von Interviews an. Hierbei möchte das Unternehmen digitale Marktforschung mit den Vorteilen der klassischen Face2Face, Einzel- und Gruppenbefragung kombinieren.

Das Angebot sieht vor, dass sich Nutzende "remote" und in Echtzeit in die Proband*innenbefragung einloggen und IDIs oder Gruppendiskussionen mitverfolgen können. Als Basis sollen qp-gebrandete und bereits bekannte Video-Conferencing-Plattformen, wie z. B. Zoom, Microsoft Teams und ähnliche zum Einsatz kommen.

Verschiedene Features sollen einen Mehrwert für die qualitative Forschung bieten

Als ein besonderes Feature stehen so genannten "virtuelle Kundenräume" zur Verfügung, die einen vertraulichen Austausch während und nach der Diskussionsrunde gewährleisten. Dies bietet nach Auffassung des Unternehmens einen besonderen Nutzen für Interessierte. Das Bild- und Tonmaterial soll in der Cloud jederzeit zugänglich sein und kann mit Hilfe von personalisierten Zugangs-Codes exportiert werden.

Teilnehmer*innen von Befragungen kommen weiterhin ins Teststudio und die Moderation kann im Studio oder Online mittels Zuschaltung per Laptop auf einen Großbildfernseher stattfinden. Sowohl Kund*innen als auch Moderator*innen können sich zu jedem Zeitpunkt via Online-Schaltung über das so genannte „Q-Streaming“ dazu schalten.

Täglicher Newsletter der Insightsbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 9.000 Abonnenten

mf

Veröffentlicht am: 15.09.2020

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Personalien

Weitere Personalveränderungen in der Branche

Martin Tabor, SKOPOS (Bild: SKOPOS)

11.05.2021 - In der letzten Woche wurden einige Personalveränderungen angekündigt. Lesen Sie eine Übersicht aktueller Teamerweiterungen bei SKOPOS GROUP, DataGuard, Appino, Bonsai Research, SKIM, Buzzbird, YouGov und Analytic Partners. weiterlesen

 
Impf-Studie Ipsos

Corona-Impfausweis: Akzeptanz oder Missmut?

Corona-Ipmfausweis-Beitrag (Bild: Markus Winkler - pexels) | marktforschung.de

11.05.2021 - Sollen Geimpfte zukünftig bestimmte Privilegien erhalten – wieder Reisen, Feiern und Restaurants besuchen dürfen? Die Impf-Studie von Ipsos spiegelt die Meinung der Bevölkerung aus 28 Ländern, unter anderem Deutschland, wider. weiterlesen

 
Aktuelle Zahlen

Nielsen steigert Quartalsumsatz

10.05.2021 - Um 2,5 Prozent auf nun 863 Millionen US-Dollar stieg der Umsatz des Markt- und Medienforschungsunternehmens Nielsen im ersten Quartal 2021. Dieses wird zukünftig nur noch die Medienforschung repräsentieren – der Marktforschungsbereich ist nun komplett abgespalten. weiterlesen

 
Studie von Ipsos

Deutsche vermissen klaren Plan im Kampf gegen Klimawandel

07.05.2021 - Hält die Bevölkerung die Maßnahmen der Regierung in Bezug auf den Klimawandel für aussreichend? Und sind die Menschen bereit, persönliche Verhaltensänderungen vorzunehmen, um dem Klimawandel entgegenzusteuern? Die Antworten darauf liefert die Studie "Earth Day 2021" von… weiterlesen

 
Blick auf die Branche: News KW 18

Gewinner des Best Paper Awards steht fest und hohe Zufriedenheit im Homeoffice

marktforschung.de-Newsbild

07.05.2021 - Täglich erreichen uns spannende Mitteilungen über neue Personalveränderungen und aktuelle Studien. Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse und Nachrichten aus der Marktforschungsbranche in dieser Woche. Lesen Sie u.a. über die Gewinner des Best Paper… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin