Hat sich die Marktforschung neu zu erfinden? Roundtable mit Jane Frost, CEO des britischen Marktforschungsverbandes MRS

Edward Appleton (Avery Zweckform), Hartmut Scheffler (TNS Infratest und Vorstand ADM), Jonathan Gable (Brainjuicer), Jane Frost (MRS), Raimund Wildner (GfK Verein und Vorstand BVM sowie Initiative Markt- und Sozialforschung), Michael Bartl (Hyve), v.l.n.r
Edward Appleton (Avery Zweckform), Hartmut Scheffler (TNS Infratest und Vorstand ADM), Jonathan Gable (Brainjuicer), Jane Frost (MRS), Raimund Wildner (GfK Verein und Vorstand BVM sowie Initiative Markt- und Sozialforschung), Michael Bartl (Hyve), v.l.n.r.

München / Berlin – Anfang September trafen sich in München Vertreter aus der Instituts- und der betrieblichen Marktforschung in Deutschland zum Roundtable-Gespräch mit Jane Frost, CEO der britischen Market Research Society (MRS). Zur Diskussion stand die Frage: "Hat sich die Marktforschung neu zu erfinden?" Ziel des Roundtable war die Erläuterung des Transformationsprozesses der britischen Marktforschung verbunden mit der Diskussion, inwieweit sich einzelne Maßnahmen auf Deutschland übertragen lassen könnten.

MRS ist der führende britische Marktforschungsverband und repräsentiert 80 Prozent der britischen Branche. Die anwesenden Vertreter aus Deutschland waren Edward Appleton (Avery Zweckform), Hartmut Scheffler (TNS Infratest, ADM), Raimund Wildner (GfK Verein, BVM, Initiative Markt- und Sozialforschung), Michael Bartl (Hyve, BVM) und Jonathan Gable (BrainJuicer).

Zu den zentralen von Jane Frost vorgestellten Erkenntnissen aus England gehörte unter anderem, dass Marktforschung ihren Einfluss dann steigern kann, wenn sie deutlich sichtbar und relevant für ein breites Spektrum an hochrangigen Entscheidungsträgern in Industrie und Regierung ist. Als äußerst erfolgreich habe sich erwiesen, Marktforschung als wachstumsfördernde Quelle von kreativem wie intellektuellem Kapital zu präsentieren und damit neu zu denken. Eine wichtige Rolle wird auch der Initiative "Fair Data" attestiert. Hierbei handelt es sich um eine Initiative der MRS zur Gewährleistung von branchenweiten Qualitätsstandards für die Datenerhebung.

Nach Auffassung der Roundtable-Teilnehmer können Themen wie "Fair Data" ebenso wie deutlich mehr wachstumsfokussierte, vorwärts gerichtete Initiativen einen starken Einfluss auf Status und Rolle der Marktforschung in Deutschland und damit auf Innovationen und wirtschaftliches Wachstum haben. Bernd Wachter kommentierte dies als Vorstand der Initiative Markt- und Sozialforschung (IMSF) mit den Worten: "Vergleichbare Aktivitäten, die sich wie 'Fair Data' an andere Stakeholder der Marktforschung richten, um das Vertrauen in die Branche zu stützen, sind sehr zu begrüßen und können unter dem Dach der IMSF koordiniert werden."

Aktuell erarbeitet die deutsch-britische Arbeitsgruppe eine Roadmap.

cl

Veröffentlicht am: 16.09.2013

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Studie von Organomics

Deutschlands bekannteste Arbeitgebermarken

15.11.2019 - Organomics hat die Bekanntheit und Attraktivität von 130 Arbeitgebermarken untersucht. BMW, AOK, Deutsche Bank, Commerzbank und Allianz sind demnach die bekanntesten Arbeitgebermarken in Deutschland. Aber: In die engere Wahl als "Wunscharbeitgeber" kommen dann häufig... weiterlesen

 
Studie von YouGov

Dating: Eigenheim und eigenes Auto machen sexy

15.11.2019 - Auf was reagieren Männer und Frauen bei potentiellen Dating-Partnern besonders positiv? Und was schwächt die Chancen für ein romantisches Beisammensein? YouGov hat nachgefragt. weiterlesen

 
Neue Features

Limelight Networks optimiert Videoübertragung

15.11.2019 - Limelight Networks, ein Anbieter von Edge Cloud Services, hat kürzlich neue Features für seine Video Delivery Services vorgestellt. Diese sollen eine bequeme Nutzung von Live- und VOD-Medien ermöglichen, sowie das Speichern und Bereitstellen von Videos in... weiterlesen

 
GOR 20

DGOF verlängert Einreichfrist für die Konferenztracks

14.11.2019 - Die Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung (DGOF) hat die Einreichfrist für die Konferenztracks der General Online Research GOR 20 bis Montag, 18. November 2019 23.59 Uhr verlängert. weiterlesen

 
Studie von Global Savings Group

Black Friday-Woche in Deutschland erfolgreicher als in den USA und UK

14.11.2019 - Eine besondere Form der US-Importe: Neben Halloween hält auch der Black Friday immer mehr Einzug im Denken der Deutschen. Die Global Savings Group hat das Phänomen untersucht und zeigt sich in einer Meldung selbst überrascht: Die deutsche Black Friday-Woche beschert dem... weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus