Goldener Herbst für das Konsumklima?

GfK-Konsumklimastudie

Die Impfrate steigt weiter, das gesellschaftliche Leben ist fast wieder wie vor der Pandemie möglich. Auch die gefürchtete vierte Welle fällt bisher moderat aus. Wie äußert sich das im Konsumklima für September und wie sieht die Prognose für Oktober aus?

Herbstliche Dame (Bild: picture alliance / Zoonar | Svyatoslav Lypynskyy)

Die Komsumenten scheinen den Herbst zu genießen – zumindest wenn man auf das Konsumklima schaut (Bild: picture alliance / Zoonar | Svyatoslav Lypynskyy)

Die folgende Tabelle zeigt die Entwicklung der einzelnen Indikatoren im September im Vergleich zum Vormonat und Vorjahr:

September 2021 August 2021 September 2020
Konjunkturerwartung 48,5 40,8 (+7,7) 24,1 (+24,4)
Einkommenserwartung 37,4 30,5 (+6,9) 16,1 (+21,3)
Anschaffungsneigung 13,4 10,3 (+3,1) 38,4 (-25)
Konsumklima -1,1 -0,4 (-0,7) -1,8 (+0,7)

Konjunkturstimmung mit höchstem Anstieg zum Vormonat

Die Konjunkturstimmung im September ist gut: Der Indikator Konjunkturerwartung gewinnt 7,7 Zähler und klettert damit auf 48,5 Punkte. Im Vergleich zum entsprechenden Zeitraum des Vorjahres gibt es sogar ein Plus von gut 24 Punkten.

Einkommenserwartung klettert auf Vorkrisenniveau

Mit einem Plus von 6,9 Punkten steigt der Einkommensindikator auf 37,4 Punkte. Ein höherer Wert wurde mit 41,2 Punkten zuletzt im Februar 2020, also vor der Krise, gemessen. Im Vergleich zu September 2020 beträgt das Plus gut 21 Punkte.

Anschaffungsneigung mit leichten Gewinnen

Die Anschaffungsneigung legt um von 3,1 Zähler zu und erreicht einen Wert von 13,4 Punkten auf. Im Gegensatz zu Konjunktur- und Einkommenserwartung weist die Konsumneigung jedoch ein niedriges Niveau auf. Dies zeigt auch der Vorjahresvergleich. Gegenüber September 2020 beträgt das Minus 25 Punkte.

Konsumklima-Indikator leicht verschlechtert, aber gute Aussichten

Das Komsumklima liegt mit -1,1 Punkten 0,7 Punkte unter dem Wert des Vormonats, allerdings auch 0,7 Punkte über dem aus dem Vorjahr. Allerdings prognostiziert die GfK auf Grund der sonstigen guten Werte für das Konsumklima für Oktober 0,3 Punkte und damit 1,4 Punkte mehr als im September dieses Jahres. Das wäre der höchste Wert seit fast eineinhalb Jahren (im April 2020 wurde zuletzt mit 2,3 Zählern ein besserer Wert gemessen).

Erhebungsmethode monatlich rund 2.000 Verbraucherinterviews, die im Auftrag der EU-Kommission durchgeführt werden
Befragte Zielgruppe deutsche Verbraucher ab 14 Jahren
Wie wurde die Zielgruppe rekrutiert? GfK Consumer-Panel
Stichprobengröße n= ~2.000 
Feldzeit 02. bis 13. September 2021
Land Deutschland

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Janina Mütze, Civey

Die Zukunft der Wahlumfragen: Ein Blick in die USA

American Night bei Civey (Bild: Civey)

20.05.2022 - Am Auftaktabend der WdM lud Civey zu einem amerikanischen Event mit Burger und einem Blick auf die Meinungsforschung der USA zu sich ein. Zu Gast war David Shor, einer der einflussreichsten Data-Analysten im Umfeld der US Democratic Party. Janina Mütze, Gründerin und… weiterlesen

 
YouGov-Studie

Tesla ist Biggest Mover im Mai

19.05.2022 - Das "Biggest-Movers-Ranking" von YouGov ist für den Mai 2022 erschienen. Neben dem Sieger des Rankings, der Automarke Tesla, haben es auch deutsche Firmen in die Top 10 geschafft, darunter auch Audi und die Biermarke Becks. weiterlesen

 
WdM2022

Das war die dritte Woche der Marktforschung in Zahlen

18.05.2022 - 94 Events an sechs Festivaltagen entspricht etwa 8.000 Anmeldungen. Auf diese Formel ließe sich die dritte WdM, die zum ersten Mal gemeinsam von der Succeet GmbH und marktforschung.de organisiert wurde, bringen. Wie in den Vorjahren ein kurzer zahlenlastiger Rückblick… weiterlesen

 
News aus der Branche

Neues von DJV Insights, Schlesinger, ADM, Behaviorally & ELEMENT C

Nachrichtenüberblick

18.05.2022 - Ob personeller Zuwachs bei DJV Insights, eine Expansion von Behaviorally oder eine Übernahme bei der Schlesinger Group – es gibt wieder einige Neuigkeiten aus der Marktforschungsbranche. Zudem freut sich der ADM über eine erfolgreiche Mitgliederversammlung und auch… weiterlesen

 
Studie

Wer sind die beliebtesten Minister?

18.05.2022 - Das Marktforschungsinstitut Ipsos hat eine Umfrage unter 1000 Deutschen zwischen 16 und 75 Jahren durchgeführt, um zu erfahren, mit welchen Ministern die Deutschen am zufriedensten sind. Neben Annalena Bearbock ist ihr Grüner Parteikollege und Vize-Kanzler Habeck sehr… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin