Goldene Regeln der Markenkommunikation im Online- und Offline-Kontext

Wie sieht erfolgreiche Markenkommunikation aus, die Verbraucher Ihr Produkt und nicht das des Mitbewerbers wählen lässt?

Wir nutzen Sprache und Bilder, um beim Empfänger eine Handlung auszulösen: Wir zeigen einer Freundin Fotos von Kreta, um sie zu einem Urlaub zu überreden. Produktbilder und Werbung betonen den Produkt-Mehrwert, damit Verbraucher sich bei einer immer größer werdenden Auswahl für diese Marke entscheiden. Effektive Markenkommunikation erreicht dies, indem ein positives Produkterlebnis im Kopf der Verbraucher entsteht:  Durch das Shampoo bekommt man glänzendes, weiches Haar. Der Eistee ist erfrischend und lecker. Und bei dem Service kann man jederzeit seine Lieblingsserie schauen, egal wo man ist.

  • Wie genau kreiert man mentale Bilder wünschenswerter Produkterlebnisse? Durch die Analyse Tausender Studien und der Anwendung psychologischer Modelle haben wir SKIMs Goldene Regeln der Markenkommunikation aufgestellt, die wir anhand vieler Best Practices vorstellen.
  • Wir laden Sie ferner dazu ein, Ihr Wissen in einem interaktiven Quiz unter Beweis zu stellen.
  • Da eCommerce zusätzliche Herausforderungen bereithält, gehen wir gesondert darauf ein, wie gute Kommunikation und optimierte Produktdarstellungen die Aufmerksamkeit auf das eigene Produkt zieht und die Käufer-Konversion erhöht.
  • Erhalten Sie zudem Einblicke, wie durch innovative implizite und „in context“-Methoden Markenkommunikation optimiert wird und mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz der Erfolg eines Claims vorhersagt werden kann.
Veröffentlicht am: 07.10.2020

 

Weitere Meldungen

Blick auf die Branche: News KW 32

Neues von ADM, GfK, Epap, ESOMAR, Heute & Morgen und Link

marktforschung.de-Newsbild

08.08.2022 - Vielerorts kommen die Menschen wieder zusammen: So lädt die GfK zu einem Kongress ein und ESOMAR vergibt in Toronto einen Preis, bei dem auch ein Startup aus Deutschland eine Chance auf den Sieg hat. Der ADM befragt seine Mitglieder und schaut verhalten positiv ins… weiterlesen

 
Sommerumfrage: Rückblick aufs erste Halbjahr

„Der Kampf um Talente in der Marktforschungsbranche war noch nie so hart.“

Auseinandersetzung auf dem Fußballplatz (Bild: picture alliance / Laci Perenyi | Laci Perenyi)

04.08.2022 - Wie verlief das erste Halbjahr in der deutschen Marktforschungslandschaft? Und wie ist der weitere Ausblick auf die restlichen Monate? Im ersten Teil unserer Sommerumfrage lesen Sie, wie das erste Halbjahr 2022 bei Bonsai, Happy Thinking People, Ifak, INNOFACT,… weiterlesen

 
SKOPOS

Nachhaltigkeit: Die Lücke zwischen Ambition und Handlung

03.08.2022 - Nicht nur im Alltag spielt Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle, sondern es ist auch ein entscheidendes Thema für Unternehmen. Zum Beispiel wenn es darum geht, neue Talente und die bestehenden Mitarbeitenden zu begeistern. Das gilt nicht nur für die "Generation… weiterlesen

 
Vorschau auf das Programm

Die DIY&T research days - Melden Sie sich jetzt an!

02.08.2022 - Vom 12.-14. September finden die DIY&T research days statt. Damit feiern wir den Start unseres neuen Website-Ressorts "DIY-Research", der sich ab Ende August mit dem Thema "Umfragen selbst erstellen" auseinandersetzen wird. Bei den DIY&T research days präsentieren sich… weiterlesen

 
Personalie

Jens Knobloch und Katrin Wallacher verstärken Research Team von RMS

Jens Knobloch, Katrin Wallacher (Bild: Christina Körte)

01.08.2022 - RMS bekommt Verstärkung: Jens Knobloch und Katrin Wallacher starten als Research Consultants im Team Werbe- und Marktforschung bei RMS. weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin