Die GfK startet neues Out-of-Home-Panel in Deutschland

Neuerung bei der GfK

Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) führt in Deutschland ein Out-of-Home-Panel (OOH-Panel) ein, weitere Länder sollen folgen. Das OOH-Panel soll Einblicken in die Strukturen und Dynamiken des Außer-Haus-Marktes geben und dafür wird der Außer-Haus-Konsum von Lebensmitteln und Getränken erfasst.

Wie hat sich das Verbraucherverhalten außer Haus verändert und wohin gehen die Tendenzen? Welche Außer-Haus-Markt-Innovationen sind für mich interessant? Welche Potentiale bietet der Außer-Haus-Markt?

Diese Fragen soll das neue Out-of-Home-Panel der GfK beantworten. Das Unternehmen reagiert damit auf die steigende Bedeutung des Außer-Haus-Konsums und launcht mit Monatsbeginn ein neues Panel in Deutschland. Ziel ist es einen umfassenden Einblick in die Strukturen und Dynamiken des Out-of-Home-Marktes abzubilden. Das Panel wird zunächst in Deutschland starten und soll sukzessive in weiteren Märkten umgesetzt werden.

Die Daten-Grundlage ist die Erfassung des Konsums via Mobile-App, so dass die Panelteilnehmer unmittelbar nach dem Konsum Kassenzettel und EANs scannen und erfassen können. Die Daten werden anschließend mit In-Haus-Konsumdaten kombiniert, so dass ein umfassender Überblick über die Kauf- und Konsumgewohnheiten der Verbraucher gewonnen werden kann. Die Teilnehmer an dem neuen GfK-Panel überlappen sich teilweise mit den Panelisten des GfK Consumer Panels (In-Haus-Konsum).

Veronika Klusak-Pauschert, GfK

„Gerade in schwierigen Zeiten wie diesen wird es immer wichtiger, Trends und neue Kaufmuster schnell zu erkennen, um Wachstumsstrategien und Taktiken zu entwickeln“, erklärt Veronika Klusak-Pauschert, GfK-Expertin im Bereich Consumer Panel. „Basierend auf einer innovativen Technologie bietet das GfK Out-of-Home-Panel unseren Kunden einen umfassenden Überblick über Marktstrukturen und -dynamiken durch die kontinuierliche Erfassung des Konsums von Lebensmitteln und Getränken außer Haus.“

Potenzielle Abnehmer des neuen Datenpools sind lt. GfK FMCG-Hersteller, Einzelhändler oder die Gastronomie.

cb/hg

Veröffentlicht am: 01.09.2020

 

Kommentare (1)

  1. mustermann am 04.09.2020
    Und als Belohnung bekommt der Teilnehmer irgendeinscheissdreck

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Rückblick auf die Marktforschungsmesse 2006 - 2019

Die Fotostrecken des Grauens - Unsere fotografischen Rückblicke auf die Marktforschungsmesse

Research & Results 2014 - Eindruecke aus der Messehalle (Foto: Research & Results)

27.10.2020 - Von 2006 bis 2019 gab es die Marktforschungsmesse in München. Eine Erfolgsgeschichte für die Marktforschungsbranche. Eine Geschichte des Scheiterns, wenn man die Fotostrecken betrachtet, die die Redaktion von marktforschung.de Jahr für Jahr im Nachgang der Messe... weiterlesen

 
Aktuelle Zahlen

Ipsos weiterhin belastet durch die Corona-Pandemie

Catering Essen

23.10.2020 - Auch im dritten Quartal 2020 ist der Umsatz des französischen Marktforschungsunternehmens Ipsos stark zurückgegangen. Der Grund: Die Corona-Pandemie zerrte weiterhin am Geschäft der Pariser. weiterlesen

 
Rückblick auf den Montag der WdM

"Es werden sicher nicht alle Studios überleben" – Marktforschung 2025: Ein Blick in die Zukunft

23.10.2020 - Die Woche der Marktforschung 2020 startete mit der Keynote zum Thema: "Das 'New Normal' in der Marktforschung – Wie wird es aussehen?" Was hat sich verändert, wie sehen wichtige Stakeholder die kurz- bis mittelfristige Entwicklung des Marktes in verschiedenen Szenarien?... weiterlesen

 
Studie von smart insights

Quarterlife Crisis – Fast die Hälfte der jungen Erwachsenen sind betroffen

23.10.2020 - Die Midlife-Crisis ist für viele ein Begriff – aber Quarterlife-Crisis? Dabei handelt es sich um eine unterschätzte Persönlichkeitskrise, die sich durch Sorgen und Ängste äußert und bei jungen Menschen zwischen 20 und 30 Jahren auftreten kann. Eine Studie von smart... weiterlesen

 
Personalie

VMÖ: Alice Flamant wird neue Vorsitzende des Vorstandsteams

Alice Flamant, VMÖ

23.10.2020 - Der Verband der Marktforscher Österreichs hat einen neuen Vorstand gewählt. Vorstandsvorsitzende des VMÖ wird Alice Flamant. Auch die weiteren Vorstandsposten wurden zum Teil neu besetzt. weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin