Fußball-EM: Positives Sponsoring-Umfeld in Deutschland

Hamburg/Mölln - Bereits über sechs Monate vor dem ersten Anpfiff der Fußball-Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine ist die Vorfreude der Menschen in Deutschland auf das europäische Fußball-Großereignis zu spüren. Dazu hat Ipsos in seiner Grundlagenstudie SPONSORING 2012 1.000 Personen repräsentativ für die deutschsprachige Bevölkerung befragt. Über 42% geben an, dass sie sich für das Event interessieren. Dieser Wert liegt auf einem ähnlich hohen Niveau wie zum gleichen Zeitpunkt vor vier Jahren. Damals gaben 43% der Deutschen an, sich für die Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz zu interessieren.

Das konstant hohe Interesse unterstreicht die Bedeutung dieses Wettbewerbs in der deutschen Bevölkerung. Ähnlich wie Weltmeisterschaften zieht die Europameisterschaft regelmäßig die Massen in ihren Bann. Schließlich sind es nicht nur Sport- und Fußballbegeisterte, die sich für die EM-Spiele in Deutschland regelmäßig vor dem Fernseher oder beim Public Viewing versammeln. Während sich erwartungsgemäß zum überwiegenden Teil Männer (61%) für die EM interessieren, so ist das Interesse an der EM unter Frauen (23%) signifikant höher als das Interesse für Fußball insgesamt (19%).

Auch für die Partner des Events gibt es eine positive Meldung, denn die Sponsoring-Akzeptanz in Deutschland ist konstant auf sehr hohem Niveau. Über 57 Mio. Deutsche (82%) finden es sehr gut bzw. gut, dass Sponsoren den Sport unterstützen. Eine höhere Zustimmung zum Sponsoring geben die Deutschen einzig für die Bereiche Natur & Umwelt, sowie Soziales (je 84%) an. Die Sponsoring-Akzeptanz für die Europameisterschaft 2012 ist zwar etwas niedriger (76%) als für den Bereich Sport insgesamt, dennoch bewertet die Mehrheit der Bevölkerung den Auftritt von Sponsoren als positiv. Unter Fußballinteressierten liegt die Sponsoringakzeptanz für die EM gar bei 89% und damit 5%-Punkte höher als noch vor vier Jahren.

Dank der langjährigen Partnerschaft mit dem europäischen Fußballverband UEFA kann adidas seine Spitzenposition als Sponsor der Europameisterschaft 2012 im Vergleich zur letzten EM weiter ausbauen. Jeder fünfte Befragte kann den Herzogenauracher Sportartikelhersteller nunmehr als Sponsor nennen. Auf den weiteren Plätzen der offiziellen Sponsoren folgen Coca-Cola und McDonald`s.

Bei der Wahrnehmung der offiziellen EM-Sponsoren werden auch häufig etablierte deutsche Sponsoren wie z.B. Mercedes-Benz, Bitburger oder die Telekom genannt. Diese haben sich u.a. als DFB-Partner einen Namen im Sponsoring gemacht.

cl/Ipsos

Veröffentlicht am: 05.12.2011

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

GfK- Konsumklimastudie

Konsumklima im Juli im Aufwärtskurs

03.08.2021 - Es scheint aufwärts zu gehen beim Komsumklima. Allerdings verzeichnen sowohl Konjunktur- als auch Einkommenserwartungen moderate Verluste. Das zeigen die Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie für Juli 2021. Wie sieht die Prognose für August aus? weiterlesen

 
Wachstumskurs

Drei neue Vice Presidents bei Dynata

Nancy Brigham, VP bei Dynata seit 2021 (Bild: Brigham-Xing)

03.08.2021 - Seit Juni ergänzt Nancy Brigham als Vice President das Team. Mit ihr stellt das Marktforschungsinstitut zukünftig zwei weitere Vice Presidents und einen Product Owner ein.  weiterlesen

 
Quartalszahlen

Nielsen wächst auch im zweiten Quartal

Menschen auf der Straße (Bild: Timon Studler - Unsplash)

02.08.2021 - Mit einem klaren Umsatzanstieg kann das auf Medienforschung spezialisierte amerikanische Unternehmen Nielsen aufwarten. Damit scheinen die Verluste aufgrund der Corona-Pandemie dennoch nicht kompensiert.

weiterlesen

 
Special

Auf Wachstumskurs: quantilope baut seine Teams aus

Eingangsbereich quantilope

02.08.2021 - quantilope zählt zu Deutschlands am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen und ist auf Expansionskurs in Europa. Das Unternehmen baut seine Teams kontinuierlich aus und präsentiert jetzt mehr als 20 neue Jobchancen in Deutschland. Bis Jahresende sind insgesamt… weiterlesen

 
WdM: Festival der Insightsbranche

Eventkalender online, Anmeldungen möglich

02.08.2021 - Das Warten hat ein Ende: Der WdM-Eventkalender ist online und die ersten Veranstaltungen sind offen für Anmeldungen. weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin