ESOMAR ernennt Dr. Parves Khan zur Generaldirektorin und CEO

News aus der Branche

Dr. Parves Khan ist neue Generaldirektorin und CEO bei ESOMAR. Die preisgekrönte Forscherin und Führungskraft in den Bereichen Insights, Daten und Analytik bringt 25 Jahre globale Erfahrung in der Insights-Branche in ihre neue Rolle ein. Sie folgt auf Finn Raben, der das Amt dreizehn Jahre inne hatte und den Verband im März verließ.

Dr. Parves Khan, ESOMAR

Dr. Parves Khan, neue Generaldirektorin und CEO bei ESOMAR.

13 Jahre sind eine lange Zeit. Im März 2022 gab Esomar den Rücktritt von Finn Raben als Director General bekannt. Jetzt ist es soweit: Die European Society for Opinion and Market Research (ESOMAR) gibt die Wahl ihrer neuen Generaldirektorin und CEO, Dr. Parves Khan, bekannt.

Dr. Khan bringt für ihre neue Rolle als Generaldirektorin und CEO von ESOMAR Erfahrungen auf Führungsebene aus einer Reihe von Sektoren aus der ganzen Welt mit. Zu ihren Erfahrungen auf Kundenseite gehört die Leitung der globalen Insights und Analysen bei INTO Global und dem Dienstleistungsportfolio von Pearson, wo sie Produktinnovationen in Kernmärkten vorantrieb. Khan studierte in Cardiff Politikwissenschaft und machte ihren Doktor an der University of Bristol im Fachbereich European Union Integration.

Khan bringt auch Erfahrung auf Agenturseite mit, denn sie leitete sechs Jahre lang ihr eigenes Forschungsberatungsunternehmen, mit dem sie Kunden aus dem privaten und öffentlichen Sektor unterstützte. In jüngster Zeit hat sie mit der in Kanada ansässigen Research Strategy Group zusammengearbeitet, um deren Aktivitäten im Vereinigten Königreich und in Europa zu erweitern.

Dr. Khan wurde vom Women Economic Forum (WEF)  2020 zu einer der "Iconic Women Creating A Better World For All" ernannt. Die Auszeichnung wird an aufstrebende Führungspersönlichkeiten verliehen, die durch ihren Unternehmerinnengeist und ihr kreatives Handeln Kulturen und Länder im Austausch näher zusammenbringen. Im Jahr 2021 wurde sie zu einer der "Women in Data – UK's Twenty in Data and Technology" ernannt, eine Auszeichnung, die führenden weiblichen Datenexpertinnen vorbehalten ist. Seit 2019 engagiert sich Dr. Khan als Mentorin für den 30% Club UK und Women in Research, zwei Organisationen, die sich für die Förderung der Geschlechtervielfalt in Bezug auf Führungspositionen und Beiträge zur Forschung einsetzen.

Mit der Wahl von Parves Khan stehen erstmals zwei Frauen an der Spitze des größten europäischen Marktforschungsverbands. Kristin Luck, die Präsidentin von ESOMAR, kommentiert die Wahl so:

"Dr. Khans Beitrag zur globalen Forschungsgemeinschaft und ihr unermüdliches Engagement für Innovation, Bildung und die Förderung von Erkenntnissen in allen Geschäftsbereichen ist inspirierend. [...] Wir sind sehr glücklich und freuen uns, sie an der Spitze von ESOMAR zu haben."

Täglicher Newsletter der Insightsbranche

News +++ Jobs +++ Whitepaper +++ Webinare
Wir beliefern täglich mehr als 7.700 Abonnenten

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Sommerumfrage: Rückblick aufs erste Halbjahr

„Der Kampf um Talente in der Marktforschungsbranche war noch nie so hart.“

Auseinandersetzung auf dem Fußballplatz (Bild: picture alliance / Laci Perenyi | Laci Perenyi)

04.08.2022 - Wie verlief das erste Halbjahr in der deutschen Marktforschungslandschaft? Und wie ist der weitere Ausblick auf die restlichen Monate? Im ersten Teil unserer Sommerumfrage lesen Sie, wie das erste Halbjahr 2022 bei Bonsai, Happy Thinking People, Ifak, INNOFACT,… weiterlesen

 
SKOPOS

Nachhaltigkeit: Die Lücke zwischen Ambition und Handlung

03.08.2022 - Nicht nur im Alltag spielt Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle, sondern es ist auch ein entscheidendes Thema für Unternehmen. Zum Beispiel wenn es darum geht, neue Talente und die bestehenden Mitarbeitenden zu begeistern. Das gilt nicht nur für die "Generation… weiterlesen

 
Vorschau auf das Programm

Die DIY&T research days - Melden Sie sich jetzt an!

02.08.2022 - Vom 12.-14. September finden die DIY&T research days statt. Damit feiern wir den Start unseres neuen Website-Ressorts "DIY-Research", der sich ab Ende August mit dem Thema "Umfragen selbst erstellen" auseinandersetzen wird. Bei den DIY&T research days präsentieren sich… weiterlesen

 
Personalie

Jens Knobloch und Katrin Wallacher verstärken Research Team von RMS

Jens Knobloch, Katrin Wallacher (Bild: Christina Körte)

01.08.2022 - RMS bekommt Verstärkung: Jens Knobloch und Katrin Wallacher starten als Research Consultants im Team Werbe- und Marktforschung bei RMS. weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin