Digitale Ideation in der Praxis: Innovative Produktideen gemeinsam entwickeln

Dieser Workshop bietet Ihnen einen Einblick in den Prozess eines digitalen Ideation-Labs. Sie erfahren, welche Phasen und Methoden vor, während und nach der eigentlichen Ideenentwicklung durchlaufen und eingesetzt werden und lernen in der direkten Anwendung (ca. 45 Minuten), kreativ und interdisziplinär selbst Ideen für Neuprodukte zu entwickeln.

In diesem Workshop erhalten Sie ein holistisches Verständnis, wie Sie die Bedürfnisse und Probleme Ihrer Nutzer bzw. (zukünftigen) Zielgruppen identifizieren, analysieren und interpretieren. Auf Basis dieser Erkenntnisse und formulierter "Wie können wir"-Fragen (eine bewährte Technik aus dem "Design Thinking") erarbeiten Sie mithilfe diverser Kreativitätstechniken innovative Ideen. Unsere Illustratorin erweckt die entwickelten Ideen innerhalb des Workshops zum Leben.

Der Workshop schließt mit der Ideenentwicklung und einem Ausblick auf deren Validierung und Implementierung im unternehmerischen Kontext ab. Die dafür eingesetzte Methode des Idea Screening identifiziert das Potenzial der generierten Ideen bei Ihren möglichen Verwendern und schließt damit die Lücke zwischen qualitativer Ideengenerierung und Konzeptentwicklung.

Durch den Rückgriff auf ausgewählte Erfolgsindikatoren liefert dieser effiziente Ansatz klare Ergebnisse, sodass die Ideen unternehmensintern hinsichtlich Machbarkeit, aber auch Marken- und Unternehmensstrategie eingeordnet und weiterverfolgt werden können. Der Outcome des Ideation-Labs wird somit direkt handlungsrelevant.

Weitere Meldungen

Rückblick auf den WdM-Montag, 4.10.2021

„Es gibt kein Handbuch mit fertigen Lösungen“

22.10.2021 - Auch in diesem Jahr startete jeder Tag der Woche der Marktforschung wieder mit den Daily Keynotes. Den Anfang machten diesmal Dr. Martin Einhorn von Porsche und unser Mitgründer und Herausgeber Prof. Horst Müller-Peters mit dem Thema „Von der Marktforschungsabteilung zu… weiterlesen

 
Als Reaktion auf den gesellschaftlichen Wandel

Die neuen Sinus-Milieus

Familie vor dem Fernseher, 1960 Fernsehen Fernsehempfaenger. - Familie vor dem Fernsehgeraet. - Foto, Bundesrepublik Deutschland, 1960.

22.10.2021 - Die Sinus-Milieus® haben in der Markt- und Sozialforschung eine enorm hohe Bedeutung, denn sie liefern eine Einteilung der Gesellschaft in Gruppen Gleichgesinnter. Doch diese Gruppen sind nicht in Stein gemeißelt, denn sie unterliegen dem gesellschaftlichen Wandel. So… weiterlesen

 
Branchenumfrage: Große Full-Service Institute

Imagestudie 2021: 13 Institute mit einem positiven NPS

ive stars rating on the table. 3D illustration (Bild: picture alliance / Zoonar | Cigdem Simsek)

21.10.2021 - Einen positiven NPS-Score aus Kundensicht erreichen 13 von 23 Full-Service-Instituten in der Imagestudie von marktforschung.de. An der Spitze der Reihenfolge steht Interrogare aus Bielefeld mit einem NPS von +60. Immerhin vier weitere Häuser erreichen einen NPS von 50… weiterlesen

 
OpenText-Studie

Ethische Lieferkette von hoher Relevanz für Deutsche

Ethische Lieferketten (Bild: picture alliance / photothek | Janine Schmitz)

21.10.2021 - 81 Prozent der Deutschen legt großen Wert auf Ethical Sourcing und basieren darauf ihre Kaufentscheidung. So würden sie für ethische Produkte nicht nur mehr Geld ausgeben, sondern auch nur bewusst bei Unternehmen einkaufen, die ethische Standards durchsetzen. Welche… weiterlesen

 
Succeet21

Succeet21: Diese Events warten noch auf Sie

Succeet Logo (Bild: SNFV, Succeet)

21.10.2021 - Am 27. Oktober öffnet die Succeet in München ihre Türen für Sie. Seien Sie bei der Präsenzmesse dabei. Es gibt noch einige freie Plätze zu verschiedenen Veranstaltungen u. a. von Esomar, der Info Group, Netquest, eye square und dem Start-up Redem. weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin