Diese Kreditinstitute sind in Deutschland besonders beliebt

IMWF-Studie

In einer aktuellen Studie des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) wurden die beliebsten Kreditinstitute Deutschlands ermittelt. An den rund 400 Banken schätzen die Befragten vor allem die digitale Serviceberatung.

400 Banken in Deutschland sind bei den Kunden sehr beliebt. (Bild: JamesQube - pixabay)
400 Banken in Deutschland sind bei den Kunden sehr beliebt. (Bild: JamesQube - pixabay)

Serviceberatung, innovative Autoversicherung, Engagement für Nachhaltigkeit: es sind eine Vielzahl von Punkten, die dazu führen, dass rund 400 Banken in Deutschland bei den Kunden besonders beliebt sind. Das zeigt eine aktuelle Studie des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF), die im Auftrag von Focus Money durchgeführt wurde.

Sparkasse Bodensee zu beliebster Bank in der Kategorie Sparkasse gewählt

Nah am Kunden ist demnach unter anderem die Sparkasse Bodensee, die im vergangenen Jahr für die Kunden eine neue digitale Möglichkeit eingeführt hat, um Kontakt zu einem Berater aufzunehmen. Seitdem können die Kunden in sechs Geschäftsstellen einen Ansprechpartner über einen großen Bildschirm erreichen. Maßnahmen wie diese sorgten dafür, dass das Kreditinstitut zu den beliebtesten Banken in der Kategorie Sparkassen zählt.

Santander Consumer Bank AG kommt sehr gut an

Unter den Mittelstands- und Spezialbanken zählt die Santander Consumer Bank AG zu den populärsten Instituten. Das Geldhaus mit Hauptsitz in Mönchengladbach engagiert sich unter anderem besonders für Nachhaltigkeit. So weihte die Bank im Jahr 2017 vor der Unternehmenszentrale die erste eigene E-Ladesäule ein und nahm seitdem sukzessive weitere in Betrieb. Die Stromtankstellen sind nicht nur für die eigenen Mitarbeiter, sondern für alle Fahrer eines E-Autos nutzbar. Auf diese Weise möchte das Kreditinstitut, das auch die Finanzierung von Elektrofahrzeugen unterstützt, den Ausbau der Ladeinfrastruktur in Deutschland vorantreiben. 

norisbank und Verimi arbeiten zukünftig zusammen

Zu den beliebtesten Direktbanken in Deutschland gehört die norisbank. Das Geldhaus verkündete vor Kurzem, dass es als erste Direktbank mit der Identitätsplattform Verimi zusammenarbeiten wird. Diese bietet ihren Nutzern den Vorteil, sich mit nur einem Nutzernamen und Passwort bei diversen Plattformen sicher einloggen zu können. Für norisbank-Kunden ist es nun möglich, mit ihrem Verimi-Login das Online-Banking zu nutzen. 

Mercedes-Benz Bank: Gute Resonanz bei den Kunden 

Eine der Autobanken, die in der Gunst der Kunden weit oben stehen, ist die Mercedes-Benz Bank. Das Stuttgarter Kreditinstitut überzeugt unter anderem seit Herbst 2017 mit einer innovativen Telematik-Autoversicherung. Wer diese abschließt, kann seine Versicherungsrate über einen Wert beeinflussen, der sich aus Fahrzeit, Strecke und Fahrstil zusammensetzt. Die entsprechenden Daten werden über eine sogenannte Telematic Control Unit im Fahrzeug erhoben. Mit der Versicherung ist es möglich, bis zu 30 Prozent im Vergleich zur herkömmlichen Rate zu sparen.  

Zur Studie: Die Studie wurde im Auftrag von Focus Money durchgeführt. Der Erhebungszeitraum fand vom 1. Januar 2018 bis zum 31. Dezember 2018 statt. Etwa 1.500 Geldhäuser wurden untersucht.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Ankündigung

Research & Results 2019: Themen und Workshop-Programm veröffentlicht

21.08.2019 - Mit 112 kostenfreien Workshops wird die Research & Results 2019 so umfangreich wie nie, versprechen die Veranstalter. Am 23. und 24. Oktober 2019 findet die Messe in München statt. Das Programm wurde nun veröffentlicht. weiterlesen

 
INNOFACT-Studie

Deutsche bei der Badgestaltung anspruchsvoll

Das Bad ist mittlerweile der Rückzugsort für viele Deutsche, um Stress abzubauen oder sich einfach nur zu entspannen. (Bild: Christian Hillebrand - Adobe Stock)

21.08.2019 - Duschen, nur um sauber zu werden - das war gestern. Was früher Nasszelle war, wird in stressigen Zeiten mehr und mehr zum Rückzugort. Entsprechend hoch sind die Ansprüche der Deutschen an ihr Bad. Das zeigt eine aktuelle Umfrage von INNOFACT. weiterlesen

 
Bitkom-Studie

Ist E-Sport Sport?

In Deutschland wächst das Interesse an E-Sport-Events, insbesondere unter den Gamern selbst. (Bild: amirraizat - AdobeStock)

21.08.2019 - Fußball, Handball oder andere Sportarten begeistern viele Menschen. Und auch E-Sport findet Anklang bei der Bevölkerung. Hier stellt sich aber die Frage, ob E-Sport eine anerkannte Sportart ist? Zu dieser Frage hat die Bitkom eine Studie durchgeführt. weiterlesen

 
YouGov-Studie

Gaming-Szene wird vielfältiger

Immer mehr Führungskräfte spielen Videospiele in ihrer Freizeit. (Bild: deagreez - Adobe Stock)

21.08.2019 - Nicht nur "Nerds" verbringen ihre Freizeit an der Konsole und zocken, meint YouGov. Die Gamer werden älter und vielfältiger meinen sie. Zum Start der Gamescom hat YouGov eine neue Studie veröffentlicht. weiterlesen

 
Personalie

Nielsen Deutschland besetzt zwei Managementpositionen neu

Fred Hogen & Frank Küver

20.08.2019 - Die Geschäftsführung von Nielsen richtet sich neu aus. Fred Hogen wird als neuer Commercial Director verantwortlich sein. Frank Küver ist ab sofort Director Retailer Services. weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter google plus