So bunt ist unsere Branche | Wir benötigen Ihre Hilfe!

Woche der Marktforschung: Die Marktforschung ist "bunt"

Wir möchten gerne zeigen, wie "bunt" die Marktforschungs-Branche ist. Das klappt allerdings nicht ohne Ihre Mithilfe! Zeigen Sie uns anhand von Bildern, wie bunt und divers unsere Branche ist.

So bunt ist die Marktforschung (Bild:  Sharon McCutcheon - pexels)

Liebe Marktforscher*innen,

ein zentraler Punkt der Woche der Marktforschung besteht darin zu zeigen, wie bunt unsere Branche ist! Das geht allerdings nicht ohne Ihre Hilfe, denn Sie und Ihr Unternehmen/Institut machen die Marktforschung erst bunt. Da dieses Jahr die Marktforschungsmesse nicht stattfindet und deshalb auch keine schönen Bilder von Ihnen gemacht werden können, benötigen wir Ihre Hilfe und Initiative um das Motto "Marktforschung ist bunt" in einer Fotostrecke umzusetzen. So können Sie mithelfen:

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen "bunt"

Zeigen Sie uns in einem Bild, wer Sie sind, was Sie ausmacht, was Sie von anderen (optisch) unterscheidet. Das kann zum Beispiel mit Hilfe von Kleidung, einem Hintergrund, Personen, Firmen- Maskottchen, ggf. Messe-Stand, Logo-Farben umgesetzt werden.

Art der Umsetzung

Die Art der Umsetzung bleibt ganz Ihnen überlassen und Sie können entscheiden, ob Sie

  • das gesamte Team
  • das Messe-Team
  • oder nur die Führungsebene 

"bunt" präsentieren.

Unter den Bildern von Ihnen werden Portrait-Texte geschrieben, die unter anderem den Unternehmensnamen, die zentralen Produkte und Aufgaben sowie die Namen der abgebildeten Personen beinhalten.

Senden Sie uns Ihr Bild bitte bis zum 09.10.2020 12:00 Uhr an redaktion(at)marktforschung.de zu.

Viel Erfolg und viel Kreativität wünscht das Team von marktforschung.de!

cb

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Aktuelle Zahlen

WPP-Umsatz sinkt um fast zehn Prozent

Aktienverlauf

30.10.2020 - Auch im dritten Quartal spürt der Werbekonzern WPP die Auswirkungen der Corona-Pandemie: Um 9,8 Prozent liegt der Umsatz im Minus. CEO Mark Read gibt sich trotzdem vorsichtig optimistisch. weiterlesen

 
Rückblick auf die Marktforschungsmesse 2006 - 2019

Die schönsten Bilder unserer Fotostrecken aus 15 Jahren Research & Results

29.10.2020 - Von 2006 bis 2019 gab es die Marktforschungsmesse in München. Eine Erfolgsgeschichte für die Marktforschungsbranche. Gestern wäre die diesjährige Messe zu Ende gegangen. Ein guter Grund die schönsten Bilder noch einmal anzuschauen.

weiterlesen

 
Studie von pressrelations

Medienberichterstattung während der US-Wahl – Trump dominiert, besonders in nicht-vertrauenswürdigen Medien

29.10.2020 - Zwar liegt Trump in aktuellen Umfragen deutlich hinter seinem Herausforderer Joe Biden, dominiert aber nichtsdestotrotz die mediale Berichterstattung. Die aktuelle Studie der pressrelations GmbH zur Glaubwürdigkeit von Medien im US-Wahlkampf zeigt, dass vor allem... weiterlesen

 
Rückblick auf die Marktforschungsmesse 2006 - 2019

Die Fotostrecken des Grauens - Unsere fotografischen Rückblicke auf die Marktforschungsmesse

Research & Results 2014 - Eindruecke aus der Messehalle (Foto: Research & Results)

27.10.2020 - Von 2006 bis 2019 gab es die Marktforschungsmesse in München. Eine Erfolgsgeschichte für die Marktforschungsbranche. Eine Geschichte des Scheiterns, wenn man die Fotostrecken betrachtet, die die Redaktion von marktforschung.de Jahr für Jahr im Nachgang der Messe... weiterlesen

 
Aktuelle Zahlen

Ipsos weiterhin belastet durch die Corona-Pandemie

Catering Essen

23.10.2020 - Auch im dritten Quartal 2020 ist der Umsatz des französischen Marktforschungsunternehmens Ipsos stark zurückgegangen. Der Grund: Die Corona-Pandemie zerrte weiterhin am Geschäft der Pariser. weiterlesen

 
Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin