Das sind die zehn beliebtesten Sektmarken der Deutschen

Studie von Splendid Research

Welchen Sekt trinken die Deutschen am liebsten? Welche Marke ist am bekanntesten beziehungsweise hat das beste Image? Splendid Research hat im Rahmen einer Studie über 1.500 Personen online zu ihren Lieblings-Schaumweinen befragt.

Splendid Research befragte im Dezember 2020 1.512 Personen zwischen 18 und 69 Jahren zum Thema Sektmarken. Untersucht wurde dabei, welche Marken des Qualitätsschaumweins am bekanntesten sind, über welches Image sie verfügen und wie hoch die Kauf-/ Wiederkaufwahrscheinlichkeit ist. Das Markenimage setzte sich aus den Scores von zehn verschiedenen Attributen zusammen.

Mit einem Score von 63,9 Punkten (von 100 möglichen Punkten) belegt Rotkäppchen den ersten Platz. Damit hat die Marken mit 89 Prozent nicht nur die höchste Bekanntheit, sondern auch beim Markenimage erzielt Rotkäppchen mit 72 Punkten den höchsten Wert, insbesondere in den Bereichen Preis-Leistung-Verhältnis (74,1 Punkte), Vertrauenswürdigkeit (71,9 Punkte) und Qualität (70,2 Punkte). 

Den zweiten und dritten Platz belegen Freixenet (53,2 Punkte) sowie Fürst von Metternich (50,4 Punkte), wobei letztere Marke durch ihre hohe Qualität (74,9 Punkte) und Authentizität (69, 4 Punkte) glänzt. Freixenet sichert sich durch einen Vertrauenswürdigkeits-Score von 70,7 Punkten einen Platz in den Top 3. In Sachen Nachhaltigkeit werden beide Marken jedoch eher niedrig eingestuft.

Die österreichische Sektkellerei Schlumberger hat es aufgrund der niedrigen Bekanntheit von gerade mal elf Prozent zwar nicht unter die Top 10 geschafft, ist aber nach Rotkäppchen mit 69,6 Punkten die erfolgreichste Marke beim Gesamtmarkenimage.

Die Top 10 Sektmarken (Quelle: Splendid Research)
Die Top-10 Sektmarken (Quelle: Splendid Research)

/cb

Methodik

Erhebungsmethode Online-Panel
Erhebungszeitraum 27.11.2020 - 15.12.2020
Befragte Zielgruppe Personen zwischen 18 und 69 Jahren
Stichprobengröße n=1.512
Land Deutschland
Veröffentlicht am: 08.01.2021

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Verkauf

Kantar verkauft Reputation Intelligence

lag-Verkauf-Vertrag (Bild: geralt-pixabay) | marktforschung.de

05.08.2021 - Kantar hat den geplanten Verkauf seines Tracking- und Monitoring-Geschäftsbereichs 'Reputation Intelligence' an den Software-Investor Symphony Technology Group bekannt gegeben. weiterlesen

 
GfK- Konsumklimastudie

Konsumklima im Juli im Aufwärtskurs

03.08.2021 - Es scheint aufwärts zu gehen beim Komsumklima. Allerdings verzeichnen sowohl Konjunktur- als auch Einkommenserwartungen moderate Verluste. Das zeigen die Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie für Juli 2021. Wie sieht die Prognose für August aus? weiterlesen

 
Wachstumskurs

Drei neue Vice Presidents bei Dynata

Nancy Brigham, VP bei Dynata seit 2021 (Bild: Brigham-Xing)

03.08.2021 - Seit Juni ergänzt Nancy Brigham als Vice President das Team. Mit ihr stellt das Marktforschungsinstitut zukünftig zwei weitere Vice Presidents und einen Product Owner ein.  weiterlesen

 
Quartalszahlen

Nielsen wächst auch im zweiten Quartal

Menschen auf der Straße (Bild: Timon Studler - Unsplash)

02.08.2021 - Mit einem klaren Umsatzanstieg kann das auf Medienforschung spezialisierte amerikanische Unternehmen Nielsen aufwarten. Damit scheinen die Verluste aufgrund der Corona-Pandemie dennoch nicht kompensiert.

weiterlesen

 
Special

Auf Wachstumskurs: quantilope baut seine Teams aus

Eingangsbereich quantilope

02.08.2021 - quantilope zählt zu Deutschlands am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen und ist auf Expansionskurs in Europa. Das Unternehmen baut seine Teams kontinuierlich aus und präsentiert jetzt mehr als 20 neue Jobchancen in Deutschland. Bis Jahresende sind insgesamt… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin