Consumer Research-Plattform: "Technologische und datengesteuerte Disruption"

Brandwatch

Das englische Unternehmen Brandwatch hat seine Plattform Consumer Research vorgestellt. Das neue Produkt sei das Ergebnis der Fusion von Brandwatch und Crimson Hexagon, teilte die Firma mit Sitz in Brighton mit.

Durch die im Oktober 2018 erfolgte Fusion von Brandwatch und Crimson Hexagon sei ein 100 Millionen US-Dollar schweres SaaS-Unternehmen mit 2.200 Kunden entstanden, darunter 39 Unternehmen der Fortune-100. Der neuen Consumer Research-Plattform ging eine Investition in Höhe von 50 Millionen US-Dollar voraus. Die Plattform unterstützt Marken, Agenturen und Unternehmen dabei, digitale Verbraucherinformationen zu erhalten.

Consumer Research "führe die technologische und datengesteuerte Disruption der traditionellen Marktforschungsbranche fort", schrieb das Unternmehmen in einer Meldung. Es stelle einen zentralen strategischen Schritt für Brandwatch dar. Denn die neue Plattform mache sich KI-Technologien in großem Umfang zunutze und verwende maschinelles Lernen, um große Datenmengen schnell zu klassifizieren und täglich Logos, Aktionen, Objekte und Szenen in Millionen von Bildern zu identifizieren. Der KI-gestützte Analyst "Iris" decke etwa automatisch Trends und Insights auf. 

Der Produktlaunch sei ein wichtiger Meilenstein, sagte Giles Palmer, der Gründer und CEO von Brandwatch. "Software erneuert sich fortlaufend, doch Consumer Research bietet dem Markt etwas wirklich Neues. Nun erweitern wir unseren Horizont weiter und sind sehr gespannt, wohin wir diese neue Vision von der Entwicklung einer neuen Art von Digital Consumer Intelligence noch führen können." 

Veröffentlicht am: 18.09.2019

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

YouGov-Studie

Tesla ist Biggest Mover im Mai

19.05.2022 - Das "Biggest-Movers-Ranking" von YouGov ist für den Mai 2022 erschienen. Neben dem Sieger des Rankings, der Automarke Tesla, haben es auch deutsche Firmen in die Top 10 geschafft, darunter auch Audi und die Biermarke Becks. weiterlesen

 
WdM2022

Das war die dritte Woche der Marktforschung in Zahlen

18.05.2022 - 94 Events an sechs Festivaltagen entspricht etwa 8.000 Anmeldungen. Auf diese Formel ließe sich die dritte WdM, die zum ersten Mal gemeinsam von der Succeet GmbH und marktforschung.de organisiert wurde, bringen. Wie in den Vorjahren ein kurzer zahlenlastiger Rückblick… weiterlesen

 
News aus der Branche

Neues von DJV Insights, Schlesinger, ADM, Behaviorally & ELEMENT C

Nachrichtenüberblick

18.05.2022 - Ob personeller Zuwachs bei DJV Insights, eine Expansion von Behaviorally oder eine Übernahme bei der Schlesinger Group – es gibt wieder einige Neuigkeiten aus der Marktforschungsbranche. Zudem freut sich der ADM über eine erfolgreiche Mitgliederversammlung und auch… weiterlesen

 
Studie

Wer sind die beliebtesten Minister?

18.05.2022 - Das Marktforschungsinstitut Ipsos hat eine Umfrage unter 1000 Deutschen zwischen 16 und 75 Jahren durchgeführt, um zu erfahren, mit welchen Ministern die Deutschen am zufriedensten sind. Neben Annalena Bearbock ist ihr Grüner Parteikollege und Vize-Kanzler Habeck sehr… weiterlesen

 
Studie

Wo es zwischen jungen Talenten und Top-Managern von heute knirscht

Generationen bei Zusammenarbeit im Job (Bild: picture alliance / Zoonar | lev dolgachov)

17.05.2022 - In der diesjährigen Studie vom NIM und St. Gallen Symposium werden die Ansichten, Konflikte und Gemeinsamkeiten von angehenden Führungskräften (Leaders of Tomorrow) und erfahrenen Top-Managern (Leaders of Today) identifiziert und diskutiert. Wie stehen die Chancen für… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin