Christian Thunig wird Beirat von marktforschung.de

In eigener Sache

Der marktforschung.de-Beirat begrüßt mit Christian Thunig ein neues Mitglied. Thunig ist Managing Partner bei der INNOFACT AG und war zuvor unter anderem Chefredakteur der absatzwirtschaft - Zeitschrift für Marketing.

Christian Thunig, INNOFACT AG

Christian Thunig, INNOFACT AG

Die Mitglieder des Beirats von marktforschung.de arbeiten an strategischen Fragen mit und liefern Input für die inhaltliche und konzeptionelle Ausrichtung des Branchenportals. 
Christian Thunig ist Managing Partner bei der INNOFACT AG. Schwerpunkte seiner Arbeit sind Markenführung und Medien. Die INNOFACT AG ist mit rund 100 festen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein mittelständisches inhabergeführtes Full-Service-Marktforschungsinstitut mit Sitz in Düsseldorf und Niederlassungen in Zürich und Lengerich (Westfalen).  

"Nach über eineinhalb Jahrzehnten in der Handelsblatt Media Group und als ehemaliger Chefredakteur der absatzwirtschaft kann ich sehr viele Erfahrungen rund um Verlagsthemen einbringen, sowohl was redaktionelle Impulse angeht als auch die Geschäftsmodellarbeit und insbesondere Vermarktung von Publikationen."

Zuvor war der diplomierte Kaufmann 17 Jahre bei der Verlagsgruppe Handelsblatt. Zuletzt war er dort Chefredakteur und Objektleiter der absatzwirtschaft - Zeitschrift für Marketing. Er ist unter anderem Mitglied der Marken-Award-Jury, Deutschlands ältester Markenauszeichnung in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Marketing Verband. 

Christian Thunig (Jahrgang 1968) studierte bis 1995 an der Universität Dortmund (heute TU Dortmund) Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Danach stieg der passionierte Musiker (Schlagzeug) zunächst in eine Unternehmensberatung ein und war zudem als Fachautor und Referent für das Thema "Marketing" und "Franchising" tätig.

Veröffentlicht am: 24.01.2019

 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Sommerumfrage: Rückblick aufs erste Halbjahr

„Der Kampf um Talente in der Marktforschungsbranche war noch nie so hart.“

Auseinandersetzung auf dem Fußballplatz (Bild: picture alliance / Laci Perenyi | Laci Perenyi)

04.08.2022 - Wie verlief das erste Halbjahr in der deutschen Marktforschungslandschaft? Und wie ist der weitere Ausblick auf die restlichen Monate? Im ersten Teil unserer Sommerumfrage lesen Sie, wie das erste Halbjahr 2022 bei Bonsai, Happy Thinking People, Ifak, INNOFACT,… weiterlesen

 
SKOPOS

Nachhaltigkeit: Die Lücke zwischen Ambition und Handlung

03.08.2022 - Nicht nur im Alltag spielt Nachhaltigkeit eine immer größere Rolle, sondern es ist auch ein entscheidendes Thema für Unternehmen. Zum Beispiel wenn es darum geht, neue Talente und die bestehenden Mitarbeitenden zu begeistern. Das gilt nicht nur für die "Generation… weiterlesen

 
Vorschau auf das Programm

Die DIY&T research days - Melden Sie sich jetzt an!

02.08.2022 - Vom 12.-14. September finden die DIY&T research days statt. Damit feiern wir den Start unseres neuen Website-Ressorts "DIY-Research", der sich ab Ende August mit dem Thema "Umfragen selbst erstellen" auseinandersetzen wird. Bei den DIY&T research days präsentieren sich… weiterlesen

 
Personalie

Jens Knobloch und Katrin Wallacher verstärken Research Team von RMS

Jens Knobloch, Katrin Wallacher (Bild: Christina Körte)

01.08.2022 - RMS bekommt Verstärkung: Jens Knobloch und Katrin Wallacher starten als Research Consultants im Team Werbe- und Marktforschung bei RMS. weiterlesen

 
News aus der Branche

ESOMAR ernennt Dr. Parves Khan zur Generaldirektorin und CEO

Dr. Parves Khan, ESOMAR

26.07.2022 - Dr. Parves Khan ist neue Generaldirektorin und CEO bei ESOMAR. Die preisgekrönte Forscherin und Führungskraft in den Bereichen Insights, Daten und Analytik bringt 25 Jahre globale Erfahrung in der Insights-Branche in ihre neue Rolle ein. Sie folgt auf Finn Raben, der… weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin