CEO-Wechsel bei der GfK SE: Matthias Hartmann wird 2012 neuer Vorstandsvorsitzender der GfK SE

Nürnberg – Der Aufsichtsrat der GfK SE hat Matthias Hartmann mit Wirkung zum 1. Januar 2012 oder früher zum neuen Vorstandsvorsitzenden der GfK SE berufen.

Matthias Hartmann (45) wird den Vorstandsvorsitz von Professor Dr. Klaus L. Wübbenhorst übernehmen, der seinen laufenden Vertrag nach 20 Jahren im GfK-Vorstand, davon 13 Jahre als Vorstandsvorsitzender, aus persönlichen Gründen nicht verlängert hat. Hartmann ist auf drei Jahre bestellt.

Der Diplom-Betriebswirt ist derzeit noch als Global Head of Strategy and Industries für die globale Strategie und Branchenausrichtung der Beratungssparte IBM Global Business Services, innerhalb des IBM Konzerns, verantwortlich.

Matthias Hartmann begann seine berufliche Karriere 1988 bei IBM und war in den ersten sechs Jahren schwerpunktmäßig im Banken- und Versicherungsbereich von IBM in Deutschland, Europa sowie USA tätig. In den Jahren 1993 bis 2002 arbeitete er in verschiedenen Funktionen bei der ehemaligen IBM Unternehmensberatung GmbH, ab dem Jahr 2000 als Geschäftsführer.

Im Rahmen der Übernahme von PricewaterhouseCoopers Consulting durch IBM im Jahr 2002 war Matthias Hartmann in leitender Funktion im globalen Integrationsteam tätig und begleitete den Merger von 30.000 PwC-Consulting- und 30.000 IBM-Beratern. Bis zur Übernahme der Geschäftsführerposition im Jahr 2005 in Deutschland verantwortete Hartmann als Vice President in der IBM Unternehmenszentrale in Armonk, USA, die Strategieentwicklung für unterschiedliche IBM Geschäftsbereiche.

Im Februar 2010 übernahm er als Global Head of Strategy and Industries die weltweite Verantwortung für die globale Strategie und Branchenausrichtung der Beratungssparte IBM Global Business Services.

Matthias Hartmann übernimmt spätestens zum 1. Januar 2012 den Vorstandsvorsitz der GfK SE. Sobald die Übernahme der CEO-Position erfolgt ist, wird der jetzige CEO Professor Dr. Klaus L. Wübbenhorst sein Amt niederlegen und aus dem Unternehmen ausscheiden. Damit besteht der Vorstand mit Beginn des Jahres 2012 aus vier Personen.

Der CEO ist verantwortlich für die Strategie der GfK Gruppe und die IT-Strategie des Konzerns, Internal Audit, Marketing Sciences, Corporate Communications und Marketing sowie das strategische Nachfolgemanagement und die Personalentwicklung.

Der Personal- und Finanzvorstand (CFO) Pamela Knapp ist weiterhin für die Bereiche Financial Services, Human Resources und Central Services verantwortlich.

Dr. Gerhard Hausruckinger wird den Sektor Consumer Choices verantworten. Dieser beinhaltet die bisherigen Geschäfte des Sektors Retail and Technology sowie die TV-, Radio- und Printmessung aus dem Sektor Media.

Die Verantwortung für den Sektor Consumer Experiences, dieser wird den bisherigen Sektor Custom Research sowie die Ad-hoc-Forschung des Sektors Media umfassen, obliegt dann Debra A. Pruent.  

Quelle: GfK 

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare geben ausschließlich die Meinung ihrer Verfasser wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht oder gekürzt zu veröffentlichen. Das gilt besonders für themenfremde, unsachliche oder herabwürdigende Kommentare sowie für versteckte Eigenwerbung.

Weitere Meldungen

Bilderstrecke zur Partyreihe WeloveResearch

WeLoveResearch – So feiert die Marktforschungsbranche virtuell

Herbert Höckel, mo'web research, Floss (Bild: mo'web)

17.09.2021 - 18 Monate Pandemie sind auch sieben WeLoveResearch-Partys von Herbert Höckel und mo’web research. Was bei der WdM 2020 seinen Anfang nahm, ist eine Erfolgsgeschichte geworden. Lassen Sie das virtuelle Partyjahr in der Bilderstrecke Revue passieren. Und lesen Sie, warum… weiterlesen

 
Quantilope launcht Produkt für die qualitative Marktforschung

Die Macht der O-Töne – Nach Quanti- jetzt auch Quali-lope

16.09.2021 - Das Hamburger Technologie-Unternehmen quantilope kauft das englische Video-Research-Unternehmen Plotto und erweitert seine Produktpalette um eine Lösung für qualitative Insights. inColor bietet diverse Features, um qualitative Forschungsvideos automatisiert auszuwerten… weiterlesen

 
3. Start-up Online-Pitch

Pitchen Sie um fünftausend Euro Werbeguthaben!

16.09.2021 - Am 24. November geht der Start-up Online-Pitch in die dritte Runde. Bewerben Sie sich mit Ihrem Start-up jetzt und gewinnen Sie ein Werbeguthaben in Höhe von 5.000 Euro! weiterlesen

 
Rückblick auf die GOR21

Nach der GOR ist vor der GOR

DGOF-Vorsitzender Dr. Otto Hellwig von Respondi

15.09.2021 - Die zweite virtuelle GOR liegt hinter der Marktforschungsbranche. Eine Vielzahl von Vorträgen, Poster, zwei interessante Key-Notes, eine Podiumsdiskussion und sogar eine virtuelle Party haben die mehr als 230 Teilnehmenden aus 20 Ländern virtuell vorgefunden. weiterlesen

 
Personalien-/Nachrichtensammlung

Sieben auf einen Streich

James Bond Sean Connery Dr No 1962 60er Film Kino

14.09.2021 - Die Personalien- und Nachrichtensammlung hat diese Woche eine Gemeinsamkeit mit James Bond, denn der Sieben kommt eine entscheidende Rolle zu. So gibt es ganze sieben Meldungen, über die es zu berichten gilt, u. a. über Qualtrics, DVJ Insights und Kantar. weiterlesen

 

Über marktforschung.de

Branchenwissen an zentraler Stelle bündeln und abrufbar machen – das ist das Hauptanliegen von marktforschung.de. Unser breites Informationsangebot rund um die Marktforschung richtet sich sowohl an Marktforschungsinstitute, Felddienstleister, Panelbetreiber und Herausgeber von Studien, Marktdaten sowie Marktanalysen als auch an deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe.

facebook twitter xing linkedin